1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mac-Software macht aus dem…

Bestimmung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestimmung

    Autor: huahuahua 14.07.07 - 00:59

    Endlich hat das iPhone (eggphone?!) seine Bestimmung gefunden: als USB-Stick!
    Gut, das ist weder ein sehr günstiger, noch ein sehr kleiner USB-Stick aber ist von Apple, was Apple-Fans doch in himmlische Sphären vordringen lassen muss, wo es nur noch lieblichen Gesang der Engel zu Hören gibt. Oder war es jetzt doch eher Gelächer?!

    In meinem Sony-Ericsson K800i steckt ein 2 GB M2-Kärtchen und es ist auch noch mehr möglich, wenn man bereit ist, so viel Geld auszugeben. Ich brauche nicht mal eine spezielle Software, um auf den Telefon- und den Kartenspeicher zuzugreifen, nicht mal ein Mac ist dafür notwendig, es tut auch ein stinknormaler PC mit Windows XP drauf, BlueTooth oder das beigelegte Datenkabel oder auch ein Adapter für den Kartenleser des PCs.
    Mein olles Nokia 6230 kann das in ähnlicher Weise und ich denke, Hunderte andere Handy-Modelle sind ebenfalls dazu in der Lage.

    Dann gibt es da noch die handelsüblichen USB-Sticks, welche ab Windows 2000 ebenfalls problemlos ohne Zusatz-Software bereit sind, Daten aufzunehmen, nur den obligatorischen USB-Port, den möchten sie gerne haben.

    Aber wer auf Apple setzt, der weiß doch was er tut.
    Den stören dann schon den Lästereien zum Trotz die zehn US-Dollar nicht, welche die weniger als 500kB fassende Software kosten soll.
    Immerhin kann man damit angeben, dass dieses tolle Programm ausschließlich auf dem Mac funktioniert.

    Das iPhone ist ein Nieschenprodukt für Nieschenspringer, denen egal ist, was das Zeug kostet - Hauptsache anders als die Anderen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Backend-Entwickler*in|m/w/d
    snabble GmbH, Bonn
  2. IT-Architekt (m/w/d)
    rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln
  3. IT Business Analyst SAP (m/w/d)
    SCHUFA Holding AG, Wiesbaden, Hamburg, Berlin, Bochum
  4. Leitung der IT-Einheit für die Integration von Cloud Lösungen (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de