1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yahoo Suggest erspart Tipparbeit

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

Autor: tomasxvi 12.07.07 - 13:02

Mikroweich schrieb:
-------------------------------------------------------
> YahooFan schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Meiner Meinung nach ist Google langsam zu
> mächtig
> und bietet zu viele Services über die
> Google uns
> "beobachtet" und Profile erstellt.
> Macht Yahoo
> auch solche Sachen oder kann man
> das etwas
> beruhigter Nutzen.
>
> Versteht das nicht falsch, ich habe jetzt
> nicht
> voll die Paranoia aber ich finde es
> doch schon
> etwas bedenklich, was Google da so
> macht und alle
> Anfragen und Co 2 Jahre lang
> speichert.
>
> Bin deiner Meinung. Normalerweise darf man google
> nicht mehr benutzen.... aber die Dienste sind
> einfach die besten im Netz... zumindest einige
> sind der Hammer.
>
> Schon doof.
>

Die Google-Dienste sind praktisch und für mich (fast) nicht mehr wegdenkbar. Ich habe - egal auf welchem Rechner - immer alles sofort verfügbar, da ja alles zentral bei denen liegt...

Aber im Prinzip "wissen" die Google's alles über mich. Wie ich mich im Web beweg, welche Suchanfragen ich am meisten Benutze, Sie können daraus auf meine Interessen schließen - ihre Webebanner anpassen und somit erfolgreicher werben. Sie besitzen, in Hinsicht auf Markforschungszwecke, einen enormen Pool an Informationen über mich.

Skeptisch sollte man dem Ganzen schon gegenüberstehen...


Neues Thema


Thema
 

Yahoo genau so "böse" wie Google?

YahooFan | 12.07.07 - 11:27
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

Mikroweich | 12.07.07 - 11:48
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

tomasxvi | 12.07.07 - 13:02
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

Ich&Du | 12.07.07 - 13:41
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

togg | 12.07.07 - 16:46
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

TheKing | 12.07.07 - 20:51

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Security Architect (m/w/d)
    Knorr-Bremse Services GmbH, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Innovatives Printmanagement
    Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  3. Fullstack Software Entwickler Java Web (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Software Security Engineer (m/w/d)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...
  2. 109,99€
  3. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Exoskelette: Wettlauf der Supersoldaten
Exoskelette
Wettlauf der Supersoldaten

Das Militär in den USA, China oder auch Deutschland nutzt motorisierte Außenskelette in der Logistik. Russland soll sie schon im Krieg erprobt haben.
Von Matthias Monroy


    Doku zu John McAfee: Seine eigene Wahrheit
    Doku zu John McAfee
    Seine eigene Wahrheit

    Brillant, narzisstisch, manipulativ: Einst bewundert, wurde John McAfee zu einer umstrittenen Figur. Eine Doku begleitet den Mann auf der Flucht ganz nah - leider zu nah.
    Eine Rezension von Jörg Thoma

    1. Eddie Murphy als Axel Foley Netflix bringt Fortsetzung von Beverly Hills Cop
    2. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will mit Werbeabo 40 Millionen Zuschauer erreichen
    3. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will Werbeabo bereits im November starten

    Windows, Office, Photoshop: Mit dem Dark Mode Energie sparen
    Windows, Office, Photoshop
    Mit dem Dark Mode Energie sparen

    Was ist, wenn wir auf dem großen OLED-Panel nur Apps im Dark Mode anzeigen? Wir sparen überraschend viel Energie mit relativ wenig Aufwand.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Rechenzentren & Nachhaltigkeit Ammoniak als Energiespeicher
    2. Klimakrise Investitionen verhageln Digitalkonzernen die Klimabilanz
    3. Green Sky Program Solarpanels als besseres Backup für Mobilfunkantennen