1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yahoo Suggest erspart Tipparbeit

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

Autor: TheKing 12.07.07 - 20:51

togg schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich finde Google auch etwas bedrohlich.
>
> Ich habe eine Homepage und nutze da den service
> Analytics von Google.
> Da wird auf jeder Page ein kleines javascript
> eingebunden welches Daten für die Auswertung
> sammelt. In dem Google Frontend kann man dann sehr
> viel Auswerten, z.B. Benutzerverhalten (Surfdauer,
> Seitentiefen, Treue usw), Auflösung,
> Betriebssystem, Browser usw. Es gibt unter Anderem
> auch die Google Organics Statistik, da sehe ich
> über welche Google Suchbegriffe die Besucher auf
> meine Seite gelangt sind.
>
> Alles in allem interessant für Webseiten betreiber
> aber macht die Kunden sehr transparent..., vor
> allem auch für Google...
>
> Sebastian
>
>

LOL ... das hängt aber nichts mit den Daten zusammen die Google über dich weiß. Die Suchbegriffe bekommen die aus dem Referer ...



Neues Thema


Thema
 

Yahoo genau so "böse" wie Google?

YahooFan | 12.07.07 - 11:27
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

Mikroweich | 12.07.07 - 11:48
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

tomasxvi | 12.07.07 - 13:02
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

Ich&Du | 12.07.07 - 13:41
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

togg | 12.07.07 - 16:46
 

Re: Yahoo genau so "böse" wie Google?

TheKing | 12.07.07 - 20:51

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Specialist (m/w/d) B2B2C
    Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. Graduate* Operational Technology/OT (m/w/d)
    SCHOTT AG, Landshut
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Innovatives Printmanagement
    Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  4. Software Security Engineer (m/w/d)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  4. 37,99€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener


    Vorratsdatenspeicherung: Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
    Vorratsdatenspeicherung
    Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

    Zum wiederholten Mal hat der EuGH der Politik bei der Vorratsdatenspeicherung eine Abfuhr erteilt. Zeit für eine rechtssichere Lösung.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Kindesmissbrauch Faeser lehnt allgemeine Vorratsdatenspeicherung ab
    2. EuGH Vorratsdatenspeicherung bleibt verboten - aber nicht überall

    LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
    LoRa-Messaging mit Meshtastic
    Notfallkommunikation für Nerds

    Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
    Eine Anleitung von Dirk Koller