Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Welche Rolle spielen…

Die Rolle der Abkassierer, Schmarotzer und Parasiten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Rolle der Abkassierer, Schmarotzer und Parasiten

    Autor: CopyPaste 13.07.07 - 11:31

    weil sonst ist es nämlich nicht zu erklären, dass

    1) es Abgaben auf CD-R, Drucker, Kopierer gibt
    2) Kopieren verboten ist
    3) Absurde Gebühren zur Nutzung von "Werken" an Verwertungsgesellschaften zu zahlen sind.

    Zwei der drei genannten Dinge sind komplett überflüssig, aber das scheint ja kaum einen in Abkassierdeutschland aufzufallen.

  2. Re: Die Rolle der Abkassierer, Schmarotzer und Parasiten

    Autor: TomTom 14.07.07 - 08:14


    Kopieren ist nicht verboten. Das versucht uns die MI nur einzureden!

    Nur kopiergeschützte CDs dürfen nicht kopiert werden, bzw. der Kopierschutz nicht umgangen werden.

    Die Abgaben auf CDs usw. müßten also sinken, je mehr kopiergeschützte Werke in Umlauf sind.

    Das mit den GEMA Gebühren stimmt. Das ist absolut nicht nachvollziehbar.

    Ist aber bei GEZ - ÖR das selbe. Jeder muß zahlen, selbst wenn er das Programm nicht sieht.
    Und Verschlüsselung aller Programme wollen die gar nicht, weil man ja dann aus GEZ Zahlung aussteigen könnte.



    CopyPaste schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weil sonst ist es nämlich nicht zu erklären, dass
    >
    > 1) es Abgaben auf CD-R, Drucker, Kopierer gibt
    > 2) Kopieren verboten ist
    > 3) Absurde Gebühren zur Nutzung von "Werken" an
    > Verwertungsgesellschaften zu zahlen sind.
    >
    > Zwei der drei genannten Dinge sind komplett
    > überflüssig, aber das scheint ja kaum einen in
    > Abkassierdeutschland aufzufallen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. iWelt AG, Eibelstadt
  3. BWI GmbH, München
  4. Bundesversicherungsamt, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  3. 159€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
    Lichtverschmutzung
    Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

    LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
    2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
    3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    Mobile-Games-Auslese
    Bezahlbare Drachen und dicke Bären

    Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
    3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    1. Fernsehen: ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern
      Fernsehen
      ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern

      Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen DVB-T2 bis mindestens 2030 nutzen. Dann soll der Bereich für 5G-Fernsehen genutzt werden.

    2. Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
      Pixel 3 XL im Test
      Algorithmen können nicht alles

      Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.

    3. Sensoren: Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein
      Sensoren
      Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein

      Vodafones IoT-Netz ist mit ersten Partnern in Betrieb gegangen. Narrowband-IoT basiert auf einem Unter-Profil des 4G-Standards.


    1. 19:04

    2. 18:00

    3. 17:30

    4. 15:43

    5. 15:10

    6. 14:40

    7. 14:20

    8. 14:00