1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Clustersoftware OpenMosix wird…

Muss man das verstehen?

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Muss man das verstehen?

    Autor: Hello_World 16.07.07 - 19:52

    MultiCore-CPUs sind gerade bei 4 Kernen angekommen. Und das soll jetzt auf einmal ein Ersatz für einen Cluster mit z. B. 64 oder noch viel mehr CPUs sein? Ich weiß nicht, ob Mosix in solchen Bereichen noch sinnvoll skalierte (entsprechende Anwendungen mal vorausgesetzt), aber von meinem Bauchgefühl her erscheint mir die Begründung für die Einstellung doch etwas dürftig.

  2. Re: Muss man das verstehen?

    Autor: AlgorithMan 16.07.07 - 20:14

    Hello_World schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MultiCore-CPUs sind gerade bei 4 Kernen
    > angekommen. Und das soll jetzt auf einmal ein
    > Ersatz für einen Cluster mit z. B. 64 oder noch
    > viel mehr CPUs sein? [...]

    supercomputer haben zT über 1000 prozessoren
    und clustering macht eigentlich nur bei akademischen
    anwendungen sinn - da, wo auch supercomputer
    eingesetzt werden

  3. Ja, eben

    Autor: DexterF 17.07.07 - 12:26

    Und ich wüsste nicht, was da gegen OpenMosix spricht, um den Cluster zu betreiben. Numbercruncher und Renderfarmen, die auf Linux laufen gibt's reichlich.

  4. Re: Ja, eben

    Autor: AlgorithMan 18.07.07 - 01:35

    DexterF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ich wüsste nicht, was da gegen OpenMosix
    > spricht, um den Cluster zu betreiben.
    > Numbercruncher und Renderfarmen, die auf Linux
    > laufen gibt's reichlich.

    ich weiss, für mich spricht auch nichts dagegen,
    cluster auf openmosix laufen zu lassen... ich wollte
    nur anmerken, dass es andere bereiche als den
    massenmarkt gibt, in denen mehr als 4
    prozessoren im einsatz sind

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  4. BSH Hausgeräte GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
MCST Elbrus
Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
  2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
  3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera