1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macht-Ausübung - Trailer von Star Wars…
  6. Thema

Trailer wirkt billig...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Trailer wirkt billig...

    Autor: Deine Mutter 26.10.07 - 22:52

    Eins möchte ich dazu sagen:
    DEINE MUTTER WIRKT BILLIG
    (Lern Namen zu schreiben, wenn du schon fachsimpeln musst!)

  2. Re: Trailer wirkt billig...

    Autor: Lukeeee 29.10.07 - 18:00

    Hurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hklö schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Jo, nachdem der Sternenzerstörer vor
    > Darth
    > Vader
    > liegen blieb, war ich arg
    > versucht,
    > nochmal zu
    > gucken wie oft
    > Vader von der Höhe
    > her da rein
    >
    > passt.
    > Also entweder hat das
    > Imperium
    > ein extrem
    > durchdachtes Raumkonzept,
    > von
    > dem sich unsere
    >
    > Häuslebauer-Wohnungseinrichtungs-und-Lebensraumsve
    >
    > rwandlungskünstler aus diversen
    > TV-Sendungen
    > ein
    > Scheibchen abschneiden
    > können oder das
    > Imperium
    > setzt auf den
    > Zerstörern nur
    > abtrünnige Ewoks ein
    > oder
    > irgendwer hat beim
    > Entwurf des Models
    > die
    > falsche Brille
    > aufgehabt...
    >
    > Das ist NICHT Vader! O.o Wie kommst du denn
    > da
    > drauf? Dunkle Gestalt =|= sofort
    > Vader...zumal
    > dieser Charakter das
    >
    > Wieso sollte Vader einen Sternenzerstörer vom
    >
    > Himmel holen und dann sagen "well done, my
    > <|
    > APPRENTICE |> ?
    > Irgendwie
    > falsch kombiniert...
    >
    > Das Model verliert
    > ab dem Zusammenstoß mit dem
    > ersten Gebäude an
    > Glaubwürdigkeit, denn der Turm
    > ist in
    > Relation mit dem Zerstörer gesehen, viel zu
    >
    > groß...wo man Sekunden vorher noch sah, dass
    >
    > selbige eigentlich wesentlich kleiner sind,
    > als
    > das Schiff.
    > Und keiner braucht mir
    > jetzt mit Flughöhe
    > kommen...so hoch war das
    > Ding nicht in der Luft.
    >
    > Ich sach ja, Pappmaché :)
    >

    Hey!!! Muß man das alles soo eng sehen und alles abmessen etc.?? Lasst einfach euren Fantasie freien lauf und genießt es einfach! Man muß nicht überall nur die fehler suchen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  2. ABS Team GmbH, Bovenden
  3. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 4,49€
  3. 4,25


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme