1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts Windows Home Server…

Neuer Name für altes Kind...

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neuer Name für altes Kind...

    Autor: huahuahua 19.07.07 - 01:05

    Nein, was für eine unglaubliche Augenwischerei!
    Was kommt da auf uns zu?!
    Ein Server? Nö, eigentlich doch nur ein PC mit fernsteuerbaren Freigaben, was mit jedem handelsüblichen PC auch recht gut realisiert werden kann. Also bestenfalls ein Fileserver.
    Das Gehäuse ist letzten Endes Geschmacksache, es können aber auch jetzt schon längst zahlreiche Designercases erstanden werden, wenn es denn wirklich einer gaaaanz unbedingt will.
    Wenn ich allerdings einen Home Server aufbauen wollte, dann würde ich diesen lieber verbergen, als ihn unbedingt fett im Regal präsentieren zu wollen. Wer das Teil - wie abgebildet https://scr3.golem.de/?d=0705/WindowsHomeServer&a=53539&s=4- auf den Schreibtisch stellt, der ist wohl besser beraten, ein leistungsstärkeres und wärmebedingt auch größeres Gerät unter dem Schreibtisch zu betreiben - mit mehr Leistung und mit Platzwiederherstellung auf dem Tisch.
    Was bleibt also? Ein Musterstück an Promotion!
    Der neue Name für ein altes Kind...!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München
  3. Packsize GmbH, Herford
  4. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de