Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile bringt Apples iPhone nach…

iPhone bei Congstar?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPhone bei Congstar?

    Autor: iPhoneh 17.07.07 - 15:07

    Weiss jemand ob es das iPhone günstig bei Congstar.de geben wird? Ist ja eine T-Mobile Tochter.

  2. Re: iPhone bei Congstar?

    Autor: Weihnachtsmann 17.07.07 - 15:25

    iPhoneh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weiss jemand ob es das iPhone günstig bei
    > Congstar.de geben wird? Ist ja eine T-Mobile
    > Tochter.

    klar, gibt es sicher dort geschenkt, mit einer Datenflat für 0,00 Euro ohne Mvlz ...

  3. Re: iPhone bei Congstar?

    Autor: David Dd. 17.07.07 - 16:11

    Also manche erzählen hier dermaßen Blödsinn dass sich einer Fragen muss ob es nur an der Arbeitslosigkeit liegt oder ob die angeborene Dummheit schuld ist.

    Zur Frage des Fragestellers:

    Das iPhone wird höchstwahrscheinlich nur von T-Mobile angeboten. Preise wie in den US wird man hier aber nicht erwarten können. Es ist so gut wie sicher, dass diese Preise für den Europäischen Markt zu üppig für den Endverbraucher wären.

    Also iPhone nur bei T-Mobile.

    Weihnachtsmann schrieb:
    > klar, gibt es sicher dort geschenkt, mit einer
    > Datenflat für 0,00 Euro ohne Mvlz ...
    >


  4. Re: iPhone bei Congstar?

    Autor: Knecht Ruprecht 17.07.07 - 16:49

    David, Mal im Ernst: Wenn Du die Satire Deines Vorposters nicht bemerkst, musst Du echt ein verdammt trauriges Leben haben. Sagt Dir nicht alleine der Nickname schon genug? Mann, mannn, mann....



    David Dd. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also manche erzählen hier dermaßen Blödsinn dass
    > sich einer Fragen muss ob es nur an der
    > Arbeitslosigkeit liegt oder ob die angeborene
    > Dummheit schuld ist.
    >
    > Zur Frage des Fragestellers:
    >
    > Das iPhone wird höchstwahrscheinlich nur von
    > T-Mobile angeboten. Preise wie in den US wird man
    > hier aber nicht erwarten können. Es ist so gut wie
    > sicher, dass diese Preise für den Europäischen
    > Markt zu üppig für den Endverbraucher wären.
    >
    > Also iPhone nur bei T-Mobile.
    >
    > Weihnachtsmann schrieb:
    > > klar, gibt es sicher dort geschenkt, mit
    > einer
    > Datenflat für 0,00 Euro ohne Mvlz
    > ...
    >
    >


  5. Re: iPhone bei Congstar?

    Autor: eagle1 17.07.07 - 17:15

    Knecht Ruprecht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > David, Mal im Ernst: Wenn Du die Satire Deines
    > Vorposters nicht bemerkst, musst Du echt ein
    > verdammt trauriges Leben haben. Sagt Dir nicht
    > alleine der Nickname schon genug? Mann, mannn,
    > mann....
    >
    > David Dd. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also manche erzählen hier dermaßen Blödsinn
    > dass
    > sich einer Fragen muss ob es nur an
    > der
    > Arbeitslosigkeit liegt oder ob die
    > angeborene
    > Dummheit schuld ist.

    deutsche iphone seiten hier gibt es täglich infos zum iphone
    http://www.iphoneinfo.de/
    >
    >
    > Zur Frage des Fragestellers:
    >
    > Das iPhone
    > wird höchstwahrscheinlich nur von
    > T-Mobile
    > angeboten. Preise wie in den US wird man
    > hier
    > aber nicht erwarten können. Es ist so gut wie
    >
    > sicher, dass diese Preise für den
    > Europäischen
    > Markt zu üppig für den
    > Endverbraucher wären.
    >
    > Also iPhone nur
    > bei T-Mobile.
    >
    > Weihnachtsmann
    > schrieb:
    > > klar, gibt es sicher dort
    > geschenkt, mit
    > einer
    > Datenflat für 0,00
    > Euro ohne Mvlz
    > ...
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. LogPay Transport Services GmbH, Eschborn
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Purism Librem 13 im Test: Freiheit hat ihren Preis
    Purism Librem 13 im Test
    Freiheit hat ihren Preis

    Hochwertige Laptops mit vorinstalliertem Linux, die sich auch für Entwickler eignen, gibt es nur wenige am Markt. Das Purism Librem 13 bietet das und zusätzlich ein zurzeit unerreichtes Höchstmaß an freier Software. Nutzer müssen dafür aber an anderen Stellen einige Abstriche machen.

  2. Andy Rubin: Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone
    Andy Rubin
    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

    Das Essential Phone von Andy Rubin kostet statt 700 US-Dollar offiziell nur noch 500 US-Dollar - der Hersteller hat den Preis von einem auf den anderen Tag drastisch gesenkt. Offiziell sollen mehr Leute in den Genuss des Android-Geräts kommen, die eigentlichen Gründe dürften im mauen Absatz liegen.

  3. Sexismus: US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet
    Sexismus
    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

    Der Gründer des großen US-Spieleforums Neogaf soll Frauen sexuell belästigt haben. Jetzt ist die Seite offline - möglicherweise, weil viele der Moderatoren aus Protest gegen den Gründer ihre Arbeit eingestellt haben.


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15