1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Suchmaschinen…

BVDW zertifiziert Suchmaschinen-Marketing-Agenturen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BVDW zertifiziert Suchmaschinen-Marketing-Agenturen

    Autor: Golem.de 09.11.04 - 09:23

    Suchmaschinen-Marketing hat sich zu einem zunehmend wichtigen Marketinginstrument entwickelt. Um Auftraggebern eine Entscheidungshilfe bei der Auswahl der richtigen Suchmaschinen-Marketing-Agentur zu bieten und gleichzeitig zweifelhafte Anbieter zurückzudrängen, vergibt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. künftig ein Zertifikat für seriöse Suchmaschinen-Marketing-Agenturen (SEM).

    https://www.golem.de/0411/34600.html

  2. Seriöse Suchmaschinen-Marketing-Agenturen???

    Autor: Phil o'Soph 09.11.04 - 09:52

    Jetzt fehlt nur noch, dass zukünftig seriöse E-Mail-Marketing-Agenturen (Serious Personal Advantages Marketing SPAM) zertifiziert und Seriöse Multilevel-Marketing Siegegel vergeben werden :-(

    Suchmaschinen-Marketing gehört verboten! Es wäre zu begrüßen, wenn Google ein bisschen Geld aus dem Börsengang in die Hand nähme und gegen Suchmaschinen-Spamer rechtliche Schritte einleitete! Damit auch diese nicht ungeschoren davonkommen: http://@#$%&/3tocm


    Phil o'Soph

    Hat der Wochenanfang geklappt? Nicht aufgeben, morgen ist schon Bergfest!

  3. Re: Seriöse Suchmaschinen-Marketing-Agenturen???

    Autor: Alexander 09.11.04 - 11:31

    Phil,

    Du hast den Unterschied zwischen E-Mail Marketing und Spam, bzw. zwischen Suchmaschinen-Marketing / Optimierung und Suchmaschinen-Spam noch nicht verstanden.

    Wenn ich auf meiner Website einen Newsletter anbiete, Du diesen Newsletter abonnierst und ich Dir anschließend einmal im Monat den Newsletter schicke (den Du jederzeit wieder abbestellen kannst), dann ist dies keineswegs Spam sondern Email Marketing. Mit Multilevel-Marketing hat übrigens beides nichts zu tun...

    Viele Grüße

    Alexander

  4. Re: Seriöse Suchmaschinen-Marketing-Agenturen???

    Autor: Lou 09.11.04 - 17:14

    Si tacuisses, philosophicus mansisses!

  5. Re: Seriöse Suchmaschinen-Marketing-Agenturen???

    Autor: Phil o'Soph 09.11.04 - 17:53

    Alexander schrieb:

    > Du hast den Unterschied zwischen E-Mail
    > Marketing und Spam, bzw. zwischen
    > Suchmaschinen-Marketing / Optimierung und
    > Suchmaschinen-Spam noch nicht verstanden.

    Doch, habe ich.

    > Wenn ich auf meiner Website einen Newsletter
    > anbiete, Du diesen Newsletter abonnierst und ich
    > Dir anschließend einmal im Monat den Newsletter
    > schicke (den Du jederzeit wieder abbestellen
    > kannst), dann ist dies keineswegs Spam sondern
    > Email Marketing.

    Dagegen wende ich auch nichts ein. Dagegen wendet, glaube ich, niemand etwas ein. Ich habe auch nichts gegen Werbung auf Suchmaschinenseiten -- sofern sie klar gekennzeichnet ist und sich nicht als Suchergebnis tarnt, was hier wohl eher gemeint ist. Und das IST Spam.

    > Mit Multilevel-Marketing hat
    > übrigens beides nichts zu tun...

    Doch. Die Seriösität.

    Phil

  6. Re: Seriöse Suchmaschinen-Marketing-Agenturen???

    Autor: Balu 09.11.04 - 18:18

    Was soll der Spaß den kosten?

    Das ist doch das interessante, wenn der Verband es ehrlich meint, dann ist es kostenlos. Aber ich glaube da haben wir mit Zitronen gehandelt, den Spaß werden sie sich gleich (sehr)gut bezahlen lassen, und wer nicht mitmacht landet nicht auf der Whitelist.

    Wie laufen Erpressungen eigentlich ab..nach dem gleichen Muster?

    Entweder du macht meinen Kram mit oder es geht dir schlecht!

    Ich würde das mal so interpretieren. Wieder ein Grund nicht dem Club des bösen beizutretten.

    Wir würde die EU das wohl deuten, Behinderung des freien Warenverkehrs?

    Es handelt sich ja um eine Dienstleistung, die von jedem Erbracht werden kann, ohne Einschränkungen durch die Gesetzgeber, aber durch die Whitelist entstehen ja Wettbewerbsnachteile für jeden der nicht eingetragen ist. Vor allem für die Kunden, dieser Person, wenn also die Agentur von BMW eingetragen ist und die von VW nicht, wird bei der Suche nach Kraftfahrzeugherstellern BMW eine bessere Platzierung erhalten..ein klarer Wettbewerbsvorteil...zum Nachteil von VW.

  7. Re: Seriöse Suchmaschinen-Marketing-Agenturen???

    Autor: sm_tester 26.06.06 - 14:09

    Bereits in der Überschrift liegt der Widerspruch. Seriös und Suchmaschinen-Marketing? Bitte ein einziges Beispiel zum tatsächlichen Nutzen eines suchenden Users.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  3. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Weilheim, Rosenheim
  4. Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 289,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP 15s Power Notebook für 629,00€, LG 27 Zoll Monitor für 279,00€, Lenovo V155 Laptop...
  3. (aktuell u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 480 GB für 51,90€ (Tages-Deal), BenQ EX3203R, 31,5-Zoll...
  4. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Hitman 2 Gold Edition für 20,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

  1. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  2. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.

  3. IT-Jobs: Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus
    IT-Jobs
    Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus

    Bayer trennt sich von vielen IT-Experten, die zu Atos, Capgemini, Cognizant und Tata Consultancy Services wechseln müssen. Es sei kein einfacher Schritt, sich von so vielen Mitarbeitern zu trennen, sagte der Chief Information Officer bei Bayer.


  1. 16:40

  2. 16:12

  3. 15:50

  4. 15:28

  5. 15:11

  6. 14:45

  7. 14:29

  8. 14:13