1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Online-Banking-Software…

Leider benutzt Hibiscus bzw. Jameica SWT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider benutzt Hibiscus bzw. Jameica SWT

    Autor: magog 23.07.07 - 16:18

    Die Verwendung von Java (schön das es Java 1.4 kompatibel ist) ist sehr schön. Damit ist es theoretisch auch plattformunabhängig. Leider endet das mit der Entscheidung SWT als GUI-Framework von Jameica einzusetzen.

    SWT ist zwar auf vielen Plattformen verfügbar, aber längst nicht auf allen. Es gibt zahlreiche Systeme die beispielsweise Java nutzen aber für die kein SWT verfügbar ist.
    Swing ist hingegen Sprachbestandteil von Java (seit Java 1.2) und langsam ist es auch schon lange nicht mehr.

    Ich beschäftige mich seit kurzem mit SWTSwing, einer Implementierung von SWT auf Basis von Swing (siehe "SWTSwing" http://swtswing.sf.net/ und "Eclipse on Swing" http://eos.sf.net/). Das sieht schon recht gut aus, aber die Kompatibilität zu Java 1.4, die ich und viele andere leider benötigen ist noch nicht gegeben.
    Christopher Deckers (SWTSwing Entwickler) hat in der letzten Woche allerdings einiges unternommen um das zu ändern.

    Hier zum Beispiel von Jameica 1.5 plus Hibiscus 1.7 unter eComStation 2.0 rc1 (eCS - auch als OS/2 bekannt) und Java 1.4.1 (von GoldenCode Development - das Innotek Java 1.4.2 geht auch):
    http://www.juergen-ulbts.de/Sonstiges/Java/JameicaSWTSwing/Jameica15_on_eCS20_01.jpg

    Es ist das Ergebnis von Christopher Deckers letzter SWTSwing Version aus dem CVS und einem Patch von mir im Jameica Quellcode.
    Dazu noch ein angepasstes Startskript um die SWTSwing.jar und die von Jameica benötigen Libs einzubinden.
    Die oben genannte Version hat noch ein paar Probleme mit SWTSwing, so dass Jameica/Hibiscus noch nicht voll einsatzfähig ist, aber immerhin soweit bin ich an einem Nachmittag gekommen.

    cu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CBR Fashion GmbH, Hannover-Isernhagen/Kirchhorst
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  3. Team H&C talents der Höchsmann & Company KG, Berlin
  4. über grinnberg GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Patriot Viper VP4100 1TB PCIe 4.0 SSD für 159,90€, Alphacool Eisbaer 240 CPU...
  2. (u. a. Microsoft 365 Family 15 Monate, 6 Nutzer + Norton 360 Deluxe 15 Monate, 5 Geräte für 54...
  3. (u. a. Palit GeForce RTX 3060 DUAL für 649€)
  4. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 6,25€, Planet Coaster für 8,99€, Jurassic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Programmierfehler: Warum Frau True nicht in die iCloud darf
    Programmierfehler
    Warum Frau True nicht in die iCloud darf

    Wer True mit Nachnamen heißt, hat in Apples iCloud ein Problem. Durch einen Fehler kann sich die Nutzerin Rachel True seit sechs Monaten nicht anmelden.

  2. Amiga, Atari, Mac: LLVM bekommt Support für Motorola 68000
    Amiga, Atari, Mac
    LLVM bekommt Support für Motorola 68000

    Die auch als M68k bekannte CPU-Architektur ist weiter für das Retro-Computing beliebt und bekommt nun Unterstützung von LLVM.

  3. Notebook: Surface Laptop 4 bekommt wieder angepassten Ryzen
    Notebook
    Surface Laptop 4 bekommt wieder angepassten Ryzen

    Es sind bereits Details zum kommenden Surface Laptop 4 mit 3:2-Panel bekanntgeworden. Demnach können sich Interessierte schon ab April darauf freuen.


  1. 10:07

  2. 09:51

  3. 09:36

  4. 09:19

  5. 08:51

  6. 08:36

  7. 08:23

  8. 07:16