Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Online-Banking-Software…

Leider benutzt Hibiscus bzw. Jameica SWT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider benutzt Hibiscus bzw. Jameica SWT

    Autor: magog 23.07.07 - 16:18

    Die Verwendung von Java (schön das es Java 1.4 kompatibel ist) ist sehr schön. Damit ist es theoretisch auch plattformunabhängig. Leider endet das mit der Entscheidung SWT als GUI-Framework von Jameica einzusetzen.

    SWT ist zwar auf vielen Plattformen verfügbar, aber längst nicht auf allen. Es gibt zahlreiche Systeme die beispielsweise Java nutzen aber für die kein SWT verfügbar ist.
    Swing ist hingegen Sprachbestandteil von Java (seit Java 1.2) und langsam ist es auch schon lange nicht mehr.

    Ich beschäftige mich seit kurzem mit SWTSwing, einer Implementierung von SWT auf Basis von Swing (siehe "SWTSwing" http://swtswing.sf.net/ und "Eclipse on Swing" http://eos.sf.net/). Das sieht schon recht gut aus, aber die Kompatibilität zu Java 1.4, die ich und viele andere leider benötigen ist noch nicht gegeben.
    Christopher Deckers (SWTSwing Entwickler) hat in der letzten Woche allerdings einiges unternommen um das zu ändern.

    Hier zum Beispiel von Jameica 1.5 plus Hibiscus 1.7 unter eComStation 2.0 rc1 (eCS - auch als OS/2 bekannt) und Java 1.4.1 (von GoldenCode Development - das Innotek Java 1.4.2 geht auch):
    http://www.juergen-ulbts.de/Sonstiges/Java/JameicaSWTSwing/Jameica15_on_eCS20_01.jpg

    Es ist das Ergebnis von Christopher Deckers letzter SWTSwing Version aus dem CVS und einem Patch von mir im Jameica Quellcode.
    Dazu noch ein angepasstes Startskript um die SWTSwing.jar und die von Jameica benötigen Libs einzubinden.
    Die oben genannte Version hat noch ein paar Probleme mit SWTSwing, so dass Jameica/Hibiscus noch nicht voll einsatzfähig ist, aber immerhin soweit bin ich an einem Nachmittag gekommen.

    cu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  2. über experteer GmbH, München, Erfurt
  3. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  4. über experteer GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,90€ (Bestpreis!)
  2. 59,99€ (Release am 15. November)
  3. (Batman Arkham Collection & Lego Batman Trilogy)
  4. (u. a. Actionfiguren ab 11,99€, DCU Animation Batman Collection 59,97€, verschiedene Lego DC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58