1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xen kommt in den Linux-Kernel

Ein Anfang ist gemacht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Anfang ist gemacht...

    Autor: c++fan 19.07.07 - 13:58

    Wünschenswert wäre natürlich Dom0-Support. Im Moment ist es quasi unmöglich, sich schnell Mal einen "eigenen" Xen-Kernel mit aktuellen Vanilla-Quellen zu basteln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  3. Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de