Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bericht: O2 startet mit Handy-Flatrate…

ich sach nur ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich sach nur ...

    Autor: innovator 22.07.07 - 19:52

    simyo: perfekte tarife bei sms,mms und telefonie - ein preis in alle netze, internet: 24 cent pro megabyte, keine feste vertragsbindung, kein schnick-schnack, kein tarifdschungel, freiheit wie ich es will... und sollte mal einer günstiger werden, sim karte wegschmeissen und ab zum nächsten anbieter - was brauche ich mehr! Wer bitte bezahlt 80 EUR pro monat - ein für mich absolut unveständliches angebot. Ach stimmt, das subventionierte handy, das immer bei o2 angepriesen wird, dann erst 3 monate später per post nach hause geliefert wird inkl. nervigen o2 branding = neuste updates der handysoftware führen zum ausschluss bei der garantie usw... nein danke.

  2. nachtrag: ich sach nur ...

    Autor: innovator 22.07.07 - 19:55

    und ja, das netz ist perfekt, ich hatte noch nie probleme

  3. Re: nachtrag: ich sach nur ...

    Autor: Kampf Katze 22.07.07 - 20:11

    Alles eine Frage der Kommunikationsgewohnheiten oder?
    Ich habe auch über einige Jahre einen Vertrag gehabt, inwzischen ist es eine Prepaidkarte geworden weil ich so wenig telefoniert habe, das ich monatlich mehr Fixkosten hatte als ich telefonieren konnte. War aber eben auch nicht immer so. Erst mit Angeboten wie Simyo sie plötzlich anbot, ging der Kampf wirklich erst los. Ich selbst bin nun bei Aldi Talk gelandet, ist ja nichts anderes zu Simyo, nur der Name ist ein anderer. Tarife sind ja relativ identisch.

    Dennoch kann Prepaidtelefonie für den Vieltelefonierer deutlich teurer werden. Da sind Flatrates wohl das Nonplus zumal auch die mobilen Webangebote nun stetig Zuwachs erhalten. War vor wenigen Jahren das mobile Surfen eher noch ein Graus, ist es nun langsam aber sicher respektabel Hard und Software gibt es genug, fehlen nur noch die fairen Preise.
    Ich hatte ja schon etwas Zweifel wie hierzulande die iPhone Angebote so aussehen werden (gerade weil das iPhone einen Fokus auf Onlinefähigkeit legt). Internetflatrates fürs Handy hatten Wucherpreise und das ist nicht mal nen halbes Jahr her. Nun scheint das Fundament zunehmend zu wackeln.

  4. Re: ich sach nur ...

    Autor: jojojo 22.07.07 - 20:11

    innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer bitte bezahlt 80 EUR pro monat - ein für mich
    > absolut unveständliches angebot.

    Es soll Leute geben, die mehr telefonieren als du ;) Wenn deine monatlichen Aufladungen bei Simyo bei >100 EUR liegen wuerden, haettest du fuer eine FullFlat fuer ~80 EUR auch Bedarf bzw. Verstaendnis.

    Wenigtelefonierer fassen sich da nur an den Kopf, klar.

  5. Re: nachtrag: ich sach nur ...

    Autor: hans404 22.07.07 - 20:16

    Kampf Katze schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alles eine Frage der Kommunikationsgewohnheiten
    > oder?
    > Ich habe auch über einige Jahre einen Vertrag
    > gehabt, inwzischen ist es eine Prepaidkarte
    > geworden weil ich so wenig telefoniert habe, das
    > ich monatlich mehr Fixkosten hatte als ich
    > telefonieren konnte. War aber eben auch nicht
    > immer so. Erst mit Angeboten wie Simyo sie
    > plötzlich anbot, ging der Kampf wirklich erst los.
    > Ich selbst bin nun bei Aldi Talk gelandet, ist ja
    > nichts anderes zu Simyo, nur der Name ist ein
    > anderer. Tarife sind ja relativ identisch.
    >
    > Dennoch kann Prepaidtelefonie für den
    > Vieltelefonierer deutlich teurer werden. Da sind
    > Flatrates wohl das Nonplus zumal auch die mobilen
    > Webangebote nun stetig Zuwachs erhalten. War vor
    > wenigen Jahren das mobile Surfen eher noch ein
    > Graus, ist es nun langsam aber sicher respektabel
    > Hard und Software gibt es genug, fehlen nur noch
    > die fairen Preise.
    > Ich hatte ja schon etwas Zweifel wie hierzulande
    > die iPhone Angebote so aussehen werden (gerade
    > weil das iPhone einen Fokus auf Onlinefähigkeit
    > legt). Internetflatrates fürs Handy hatten
    > Wucherpreise und das ist nicht mal nen halbes Jahr
    > her. Nun scheint das Fundament zunehmend zu
    > wackeln.


    leider sind die datentarife immernoch viel zu teuer, wie ich finde. ich würde mir da gerne eine flatrate zu legen, um die möglichkeiten meines telefons mal annähernd aus zu schöpfen.

  6. Re: ich sach nur ...

    Autor: Nyx 22.07.07 - 21:09

    Kann diese Erfahrung nicht teilen.
    Gerade erst Vertrag verlängert, Handy war zwei Tage später per Post da. Vertrag wurde ein Tag davor umgestellt. Handy hat kein aufdringliches Branding, Themes und ein paar Bookmarks empfinde ich da als wenig schlimm.

    innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > simyo: perfekte tarife bei sms,mms und telefonie -
    > ein preis in alle netze, internet: 24 cent pro
    > megabyte, keine feste vertragsbindung, kein
    > schnick-schnack, kein tarifdschungel, freiheit wie
    > ich es will... und sollte mal einer günstiger
    > werden, sim karte wegschmeissen und ab zum
    > nächsten anbieter - was brauche ich mehr! Wer
    > bitte bezahlt 80 EUR pro monat - ein für mich
    > absolut unveständliches angebot. Ach stimmt, das
    > subventionierte handy, das immer bei o2
    > angepriesen wird, dann erst 3 monate später per
    > post nach hause geliefert wird inkl. nervigen o2
    > branding = neuste updates der handysoftware führen
    > zum ausschluss bei der garantie usw... nein
    > danke.
    >


  7. Re: ich sach nur ...

    Autor: bifi 22.07.07 - 22:26

    innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > simyo: perfekte tarife bei sms,mms und telefonie -
    > ein preis in alle netze, internet: 24 cent pro
    > megabyte, keine feste vertragsbindung, kein
    > schnick-schnack, kein tarifdschungel, freiheit wie
    > ich es will... und sollte mal einer günstiger
    > werden, sim karte wegschmeissen und ab zum
    > nächsten anbieter - was brauche ich mehr! Wer
    > bitte bezahlt 80 EUR pro monat - ein für mich
    > absolut unveständliches angebot. Ach stimmt, das
    > subventionierte handy, das immer bei o2
    > angepriesen wird, dann erst 3 monate später per
    > post nach hause geliefert wird inkl. nervigen o2
    > branding = neuste updates der handysoftware führen
    > zum ausschluss bei der garantie usw... nein
    > danke.
    >

    Hmm... Also ich hab meinen Online-Vertrag direkt in einem O2-Shop direkt verlängert. D.h. ich hab am Tag meiner Verlängerung gleich mein Handy mitgenommen.
    Inzwischen hab ich auch schon mein zweites Handy von O2, und das einzige Branding das ich gefunden hab, waren eigentlich die Einstellungen für WAP, GPRS und Internet. Achja, und bei meinem XDA Orbit war TomTom vorinstalliert :) (Ein Update auf Windows Mobile 6 gabs im übrigen auch gratis.)

  8. Re: ich sach nur ...

    Autor: a 22.07.07 - 23:04

    da hast du wirklich recht, die angebote von simyo oder blau (glaub ich ) und andere sind wirlich klasse.

    ich zahle 1 euro pro mp und hab davon auch nur 5 in der volumenflat, aber die reichen mit nem blackberry wirklich lange.

    ansonsten würde ich wirklich auch zur simyo-simkarte greifen, wobei, ich hab ja auch noch eine ;)

    einzig im ausland wirds halt extrem teuer, nicht die telefongespräche in der eu, dank eu relativ "günstig" mit 58cent usw.

    aber die Datentarife im Ausland bei z.b. Simyo sind sicherlich nicht günstig, aber wo sind sie das denn schon...

    innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > simyo: perfekte tarife bei sms,mms und telefonie -
    > ein preis in alle netze, internet: 24 cent pro
    > megabyte, keine feste vertragsbindung, kein
    > schnick-schnack, kein tarifdschungel, freiheit wie
    > ich es will... und sollte mal einer günstiger
    > werden, sim karte wegschmeissen und ab zum
    > nächsten anbieter - was brauche ich mehr! Wer
    > bitte bezahlt 80 EUR pro monat - ein für mich
    > absolut unveständliches angebot. Ach stimmt, das
    > subventionierte handy, das immer bei o2
    > angepriesen wird, dann erst 3 monate später per
    > post nach hause geliefert wird inkl. nervigen o2
    > branding = neuste updates der handysoftware führen
    > zum ausschluss bei der garantie usw... nein
    > danke.
    >


  9. Re: nachtrag: ich sach nur ...

    Autor: a 22.07.07 - 23:07

    naja, geben tuts die schon, aber wie alles eine frage wie viel wert es einem ist.

    für ca. 30 euro/monat hast du genug für mobile bei eigentlich allen vier.



    hans404 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kampf Katze schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alles eine Frage der
    > Kommunikationsgewohnheiten
    > oder?
    > Ich
    > habe auch über einige Jahre einen Vertrag
    >
    > gehabt, inwzischen ist es eine Prepaidkarte
    >
    > geworden weil ich so wenig telefoniert habe,
    > das
    > ich monatlich mehr Fixkosten hatte als
    > ich
    > telefonieren konnte. War aber eben auch
    > nicht
    > immer so. Erst mit Angeboten wie Simyo
    > sie
    > plötzlich anbot, ging der Kampf wirklich
    > erst los.
    > Ich selbst bin nun bei Aldi Talk
    > gelandet, ist ja
    > nichts anderes zu Simyo, nur
    > der Name ist ein
    > anderer. Tarife sind ja
    > relativ identisch.
    >
    > Dennoch kann
    > Prepaidtelefonie für den
    > Vieltelefonierer
    > deutlich teurer werden. Da sind
    > Flatrates
    > wohl das Nonplus zumal auch die mobilen
    >
    > Webangebote nun stetig Zuwachs erhalten. War
    > vor
    > wenigen Jahren das mobile Surfen eher
    > noch ein
    > Graus, ist es nun langsam aber
    > sicher respektabel
    > Hard und Software gibt es
    > genug, fehlen nur noch
    > die fairen
    > Preise.
    > Ich hatte ja schon etwas Zweifel wie
    > hierzulande
    > die iPhone Angebote so aussehen
    > werden (gerade
    > weil das iPhone einen Fokus
    > auf Onlinefähigkeit
    > legt). Internetflatrates
    > fürs Handy hatten
    > Wucherpreise und das ist
    > nicht mal nen halbes Jahr
    > her. Nun scheint
    > das Fundament zunehmend zu
    > wackeln.
    >
    > leider sind die datentarife immernoch viel zu
    > teuer, wie ich finde. ich würde mir da gerne eine
    > flatrate zu legen, um die möglichkeiten meines
    > telefons mal annähernd aus zu schöpfen.


  10. Re: ich sach nur ...

    Autor: Zak 22.07.07 - 23:24

    innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach stimmt, das
    > subventionierte handy, das immer bei o2
    > angepriesen wird, dann erst 3 monate später per
    > post nach hause geliefert wird inkl. nervigen o2
    > branding = neuste updates der handysoftware führen
    > zum ausschluss bei der garantie usw... nein
    > danke.
    >
    Hört doch bitte auf mit eurem Schwarz-Weiss-Denken. Ich bin seit 3 Jahren bei O2 und sehr zufrieden, das Handy wurde Prompt geliefert, ich wurde über den neue Tarife telefonisch informiert, konnte bei Vertragsverlängerung das neue Gerät auch direkt mitnehmen und die Netzabdeckung ist auf einem Level mit den anderen Anbietern. Branding gibt es keins und das beim aufspielen neuer Software die Garantie verloren geht ist ja wohl selbstverständlich - es handelt sich immer noch um Telefone und keine PC's: Wer spielen will kauft sich ne Rassel!
    Sicherlich sind 80€ im Monat nicht gerade günstig, allerdings sind "24 cent pro megabyte" auch keine Flatrate - das Angebot taugt sicherlich für so manchen als vollwertige Festnetz Alternative.

    MfG Zak

  11. Re: ich sach nur ...

    Autor: Der Depp 23.07.07 - 08:19

    Nyx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann diese Erfahrung nicht teilen.
    > Gerade erst Vertrag verlängert, Handy war zwei
    > Tage später per Post da. Vertrag wurde ein Tag
    > davor umgestellt. Handy hat kein aufdringliches
    > Branding, Themes und ein paar Bookmarks empfinde
    > ich da als wenig schlimm.
    >
    > innovator schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > simyo: perfekte tarife bei sms,mms und
    > telefonie -
    > ein preis in alle netze,
    > internet: 24 cent pro
    > megabyte, keine feste
    > vertragsbindung, kein
    > schnick-schnack, kein
    > tarifdschungel, freiheit wie
    > ich es will...
    > und sollte mal einer günstiger
    > werden, sim
    > karte wegschmeissen und ab zum
    > nächsten
    > anbieter - was brauche ich mehr! Wer
    > bitte
    > bezahlt 80 EUR pro monat - ein für mich
    >
    > absolut unveständliches angebot. Ach stimmt,
    > das
    > subventionierte handy, das immer bei
    > o2
    > angepriesen wird, dann erst 3 monate
    > später per
    > post nach hause geliefert wird
    > inkl. nervigen o2
    > branding = neuste updates
    > der handysoftware führen
    > zum ausschluss bei
    > der garantie usw... nein
    > danke.
    >
    >
    Ich kann NYX auch nur zustimmen. Hab schon mehrere Jahre O2 und bin zufrieden damit. (Online-Vertrag für 10 EUR und noch 100 SMS im MOnat drin [ALTER Tarif!!]) Auch verlängerungen... Abends geordert 2 bis drei Tage später war die rote Karte da. Das Branding beschränkt sich auf die Software (Einstellungen, Bookmarks...). Im Gegensatz zu den anderen drei Großen, bei denen noch ein riesen Logo auf den Geräten prangt. Teile nur aufgedruckt (abrubbeln??) abr mittlerweile auch scon in eine vertiefeung eingeklebt oder sogar schon eingeprägt... Pfui spinne...

    Werd mir wohl bei meiner nächsten Verlängerung eine GUtschrift geben lassen und mir im freien Markt ein Handy besorgen, das bei O2 das Angebot (für mich) sehr zu wünschen übrig lässt...


  12. Re: ich sach nur ...

    Autor: audi666 23.07.07 - 12:50

    Der Depp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nyx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann diese Erfahrung nicht teilen.
    >
    > Gerade erst Vertrag verlängert, Handy war
    > zwei
    > Tage später per Post da. Vertrag wurde
    > ein Tag
    > davor umgestellt. Handy hat kein
    > aufdringliches
    > Branding, Themes und ein paar
    > Bookmarks empfinde
    > ich da als wenig
    > schlimm.
    >
    > innovator schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > simyo: perfekte tarife bei
    > sms,mms und
    > telefonie -
    > ein preis in
    > alle netze,
    > internet: 24 cent pro
    >
    > megabyte, keine feste
    > vertragsbindung,
    > kein
    > schnick-schnack, kein
    >
    > tarifdschungel, freiheit wie
    > ich es
    > will...
    > und sollte mal einer günstiger
    >
    > werden, sim
    > karte wegschmeissen und ab
    > zum
    > nächsten
    > anbieter - was brauche ich
    > mehr! Wer
    > bitte
    > bezahlt 80 EUR pro monat
    > - ein für mich
    >
    > absolut unveständliches
    > angebot. Ach stimmt,
    > das
    > subventionierte
    > handy, das immer bei
    > o2
    > angepriesen
    > wird, dann erst 3 monate
    > später per
    > post
    > nach hause geliefert wird
    > inkl. nervigen
    > o2
    > branding = neuste updates
    > der
    > handysoftware führen
    > zum ausschluss bei
    >
    > der garantie usw... nein
    > danke.
    >
    > Ich kann NYX auch nur zustimmen. Hab schon mehrere
    > Jahre O2 und bin zufrieden damit. (Online-Vertrag
    > für 10 EUR und noch 100 SMS im MOnat drin ) Auch
    > verlängerungen... Abends geordert 2 bis drei Tage
    > später war die rote Karte da. Das Branding
    > beschränkt sich auf die Software (Einstellungen,
    > Bookmarks...). Im Gegensatz zu den anderen drei
    > Großen, bei denen noch ein riesen Logo auf den
    > Geräten prangt. Teile nur aufgedruckt
    > (abrubbeln??) abr mittlerweile auch scon in eine
    > vertiefeung eingeklebt oder sogar schon
    > eingeprägt... Pfui spinne...
    >
    > Werd mir wohl bei meiner nächsten Verlängerung
    > eine GUtschrift geben lassen und mir im freien
    > Markt ein Handy besorgen, das bei O2 das Angebot
    > (für mich) sehr zu wünschen übrig lässt...
    >
    >


    Ich kann nur empfehlen ein Handy zu nehmen und das dann bei eBay zu verkaufen!

  13. Re: nachtrag: ich sach nur ...

    Autor: marcel83 24.07.07 - 00:55

    > leider sind die datentarife immernoch viel zu
    > teuer, wie ich finde. ich würde mir da gerne eine
    > flatrate zu legen, um die möglichkeiten meines
    > telefons mal annähernd aus zu schöpfen.

    Mich würde jetzt ehrlich mal interessieren, wie man mit einem Handy tatsächlich eine Flatrate ausnutzen könnte.

    Persönlich bin ich bei O2, mit L und 5GB-Daten für rein rechnerisch 0,5 Cent je MB. Auch wenn ich das volle Volumen nie nutze, mit den Prepaid-Tarifen wäre ich bei regelmäßig über 100MB weit drüber (und das geht recht schnell: Webradio, Nachrichten, Bilderupload am Laptop).

    Leider z.Zt. ohne die Möglichkeit Gespräche zu führen, dafür aber preislich unschlagbar: http://www.moobicent.de/
    39,95 für eine echte Flat via UMTS oder HSDPA
    Dafür gibts den echten MEHRWERT deutschlandweit nutzbar, und das für ein paar Euro mehr, als die günstigste Möglichkeit DSL in vergleichbarer Geschwindigkeit zu bekommen. Eine Nummer zum angerufen werden gibts auch

    Was daran ist zu teuer? Die Geiz-Ist-Geil-Mentalität in deutschen Haushalten ist manchmal nicht mehr auszuhalten: Und am Ende beschwert man sich über den Inder oder Bayer am Telefon ...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KRONGAARD AG, Hamburg
  2. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen bei Aachen
  3. ASCon Systems GmbH, Stuttgart
  4. über experteer GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40