Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gibt es Apples iPhone bei Media Markt…

Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: Blork 23.07.07 - 11:56

    A la Sony am Potsdamer Platz?

    Ganz schön schwach. Vielleicht gibt es Das IPhone auch demnächst bei Lidl und Aldi.

    Bei Saturn jedenfalls ist auch ein Tischlein mit Apple-Produkten zugepflastert.

    Von der geschmackvollen Präsentation wie man es sonst von Apple kennt ist nix zu erkennen.

    Sie sind doch mittlerweile ziemlich Mainstream und gar nicht mehr "Different"


    Nun denn.

  2. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: potter 23.07.07 - 12:01

    In München gibt es doch einen Store?
    Und in Frankfurt wird grad einer gebaut.

  3. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: blah 23.07.07 - 12:12

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > A la Sony am Potsdamer Platz?
    >

    dieses sony-center in berlin wirkt auf mich wie ein stink normaler elektrohandel. sorry, aber ich war enttäuscht von dem laden, auch wenn er mehrstöckig ist, empfand ich die präsentation nicht als hochwertig. aber sony-produkte sind dies ja auch nicht. manchmal hat man das gefühl, sony verkauf einfach die dinger aus dem teleshopping mit eigenem logo.

  4. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: deine mutter 23.07.07 - 12:23

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > A la Sony am Potsdamer Platz?
    >
    > Ganz schön schwach. Vielleicht gibt es Das IPhone
    > auch demnächst bei Lidl und Aldi.
    >
    > Bei Saturn jedenfalls ist auch ein Tischlein mit
    > Apple-Produkten zugepflastert.
    >
    > Von der geschmackvollen Präsentation wie man es
    > sonst von Apple kennt ist nix zu erkennen.
    >
    > Sie sind doch mittlerweile ziemlich Mainstream und
    > gar nicht mehr "Different"
    >
    > Nun denn.
    >

    hachgottchen, das hast du aber voll ins schwarze getroffen!!!

    die sind ja aber sowas von mainstream, wo die doch so schön "different" waren.

    finger-abspeiz-prosecco-trink-bussi


  5. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: L83 23.07.07 - 12:26

    Es gibt noch keinen in München, aber es wird einer (vermutlich) gerade gebaut.

    potter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In München gibt es doch einen Store?
    > Und in Frankfurt wird grad einer gebaut.
    >
    >


  6. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: Blork 23.07.07 - 12:30


    >
    > dieses sony-center in berlin wirkt auf mich wie
    > ein stink normaler elektrohandel. sorry, aber ich
    > war enttäuscht von dem laden, auch wenn er
    > mehrstöckig ist, empfand ich die präsentation
    > nicht als hochwertig. aber sony-produkte sind dies
    > ja auch nicht.


    Die meisten Sony Produkte sind recht hochwertig. Das kann Apple nicht von Ihren Produkten behaupten.

    Ich hab hier nen Macbook Pro bei dem deutliche Verarbeitungsmängel festzustellen sind. Das Display ist sowas von Unscharf und die komische Plastikleiste dichtet nicht richtig die Metallteile ab so dass rundherum Schlitze zu vernehmen sind.

    Also für den Preis ...



    manchmal hat man das gefühl, sony
    > verkauf einfach die dinger aus dem teleshopping
    > mit eigenem logo.

    Geh sterben.


  7. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: v1n2 23.07.07 - 12:35

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > >
    > dieses sony-center in berlin wirkt
    > auf mich wie
    > ein stink normaler
    > elektrohandel. sorry, aber ich
    > war enttäuscht
    > von dem laden, auch wenn er
    > mehrstöckig ist,
    > empfand ich die präsentation
    > nicht als
    > hochwertig. aber sony-produkte sind dies
    > ja
    > auch nicht.
    >
    > Die meisten Sony Produkte sind recht hochwertig.
    > Das kann Apple nicht von Ihren Produkten
    > behaupten.
    >
    > Ich hab hier nen Macbook Pro bei dem deutliche
    > Verarbeitungsmängel festzustellen sind. Das
    > Display ist sowas von Unscharf und die komische
    > Plastikleiste dichtet nicht richtig die
    > Metallteile ab so dass rundherum Schlitze zu
    > vernehmen sind.
    >
    > Also für den Preis ...
    >
    > manchmal hat man das gefühl, sony
    > > verkauf einfach die dinger aus dem
    > teleshopping
    > mit eigenem logo.
    >
    > Geh sterben.
    >
    >


    hmm, kann ich nicht nachvollziehen...
    hab auch ein neues macbook pro hier, ein powerbook und einen imac...

    qualität ist sehr gut...

    sony ist ja wohl völlig außer debatte...
    wer einmal einen servicefall mit sony hatte, kauft nie wieder sony..

  8. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: EnHesse 23.07.07 - 13:03

    potter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In München gibt es doch einen Store?
    > Und in Frankfurt wird grad einer gebaut.

    Das will ich sehen. Nur weil da große iPod-Webungen an den Bauzäunen und den Wänden hängen heisst das noch nicht das dort Apple-Stores entstehen. Schon gar nicht in Frankfurt. Wenn du die Baustelle in Frankfurt meinst, von der im ganzen Internet die rede ist muss ich dich enttäuschen. Die Bauzhäune gehören zum Frankfurt-Hoch-Vier-Projekt.

  9. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: Blork 23.07.07 - 13:59


    >
    > hmm, kann ich nicht nachvollziehen...
    > hab auch ein neues macbook pro hier, ein powerbook
    > und einen imac...
    >
    > qualität ist sehr gut...


    na ohne vergleich sieht das ja auch noch ganz nett aus.



    > sony ist ja wohl völlig außer debatte...
    > wer einmal einen servicefall mit sony hatte, kauft
    > nie wieder sony..

    ich habe einen 19" monitor (trinitron) 1997 gekauft der immernoch ein gutes bild hat. einen walkman von sony mit noise cancelling und werde auch ein laptop von sony kaufen.

    sowohl vom design und der verarbeitung gibt es kaum besseres am markt.

    mein bruder repariert notebooks und hat sich auch über sony beklagt, da sie nur sehr wenig bis gar nichts an schaltplänen etc zur verfügung stellen. aber gelichzeitig bescheinigt er mir die durchgängig gute qualität, die ja auch ihren preis hat.

    was den mac support angeht muss ich sagen haben wir bisher nur schlechte erfahrungen machen dürfen.

    DELL ist eine Firma die support groß schreibt. innerhalb von 24 stunden steht ein techniker VOR ORT und repariert.

  10. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: jetimaedchen 23.07.07 - 14:07


    > hmm, kann ich nicht nachvollziehen...
    > hab auch ein neues macbook pro hier, ein powerbook
    > und einen imac...
    >
    > qualität ist sehr gut...
    >
    > sony ist ja wohl völlig außer debatte...
    > wer einmal einen servicefall mit sony hatte, kauft
    > nie wieder sony..

    Gratuliere - du hattest glücklicherweise noch keinen Servicefall bei Apple...ich sag nur fast neun Wochen für die Reparatur des Displays an einem PowerBook - das ist SERVICE!!!

    Nur zur Info: Apple lässt einen Großteil seiner Hardware von Foxconn fertigen...

  11. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: Hony 24.07.07 - 09:53

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sie sind doch mittlerweile ziemlich Mainstream und
    > gar nicht mehr "Different"

    Full Ack.

    Das ist aber nicht weiter dramatisch, da mittelfristig die Appleprodukte dadurch mit dem Markt verglichen werden. Vielleicht gibt es den "neuen" IPod dann zu einem angemessenen Preis mit Modernem Funktionsumfang. Ich habe den IPod-Shuffle (1. Generation) hier und werde mir ganz sicher nicht noch einmal so ein Teil zulegen. Im Preis/Leistung Vergleich können die chicen Teile leider nicht mit jedem beliebigen anderen NoName-Gerät mithalten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. EUROGATE GmbH & Co. KGaA, KG, Hamburg, Bremerhaven
  3. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. 149,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
    Funklöcher
    Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

    Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters zu arrogantem Vorgehen bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

  2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
    Bethesda
    Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

    Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

  3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
    Roli Lumi
    Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

    Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


  1. 18:13

  2. 17:54

  3. 17:39

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:31

  7. 15:40

  8. 15:27