Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gibt es Apples iPhone bei Media Markt…

Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: Blork 23.07.07 - 11:56

    A la Sony am Potsdamer Platz?

    Ganz schön schwach. Vielleicht gibt es Das IPhone auch demnächst bei Lidl und Aldi.

    Bei Saturn jedenfalls ist auch ein Tischlein mit Apple-Produkten zugepflastert.

    Von der geschmackvollen Präsentation wie man es sonst von Apple kennt ist nix zu erkennen.

    Sie sind doch mittlerweile ziemlich Mainstream und gar nicht mehr "Different"


    Nun denn.

  2. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: potter 23.07.07 - 12:01

    In München gibt es doch einen Store?
    Und in Frankfurt wird grad einer gebaut.

  3. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: blah 23.07.07 - 12:12

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > A la Sony am Potsdamer Platz?
    >

    dieses sony-center in berlin wirkt auf mich wie ein stink normaler elektrohandel. sorry, aber ich war enttäuscht von dem laden, auch wenn er mehrstöckig ist, empfand ich die präsentation nicht als hochwertig. aber sony-produkte sind dies ja auch nicht. manchmal hat man das gefühl, sony verkauf einfach die dinger aus dem teleshopping mit eigenem logo.

  4. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: deine mutter 23.07.07 - 12:23

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > A la Sony am Potsdamer Platz?
    >
    > Ganz schön schwach. Vielleicht gibt es Das IPhone
    > auch demnächst bei Lidl und Aldi.
    >
    > Bei Saturn jedenfalls ist auch ein Tischlein mit
    > Apple-Produkten zugepflastert.
    >
    > Von der geschmackvollen Präsentation wie man es
    > sonst von Apple kennt ist nix zu erkennen.
    >
    > Sie sind doch mittlerweile ziemlich Mainstream und
    > gar nicht mehr "Different"
    >
    > Nun denn.
    >

    hachgottchen, das hast du aber voll ins schwarze getroffen!!!

    die sind ja aber sowas von mainstream, wo die doch so schön "different" waren.

    finger-abspeiz-prosecco-trink-bussi


  5. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: L83 23.07.07 - 12:26

    Es gibt noch keinen in München, aber es wird einer (vermutlich) gerade gebaut.

    potter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In München gibt es doch einen Store?
    > Und in Frankfurt wird grad einer gebaut.
    >
    >


  6. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: Blork 23.07.07 - 12:30


    >
    > dieses sony-center in berlin wirkt auf mich wie
    > ein stink normaler elektrohandel. sorry, aber ich
    > war enttäuscht von dem laden, auch wenn er
    > mehrstöckig ist, empfand ich die präsentation
    > nicht als hochwertig. aber sony-produkte sind dies
    > ja auch nicht.


    Die meisten Sony Produkte sind recht hochwertig. Das kann Apple nicht von Ihren Produkten behaupten.

    Ich hab hier nen Macbook Pro bei dem deutliche Verarbeitungsmängel festzustellen sind. Das Display ist sowas von Unscharf und die komische Plastikleiste dichtet nicht richtig die Metallteile ab so dass rundherum Schlitze zu vernehmen sind.

    Also für den Preis ...



    manchmal hat man das gefühl, sony
    > verkauf einfach die dinger aus dem teleshopping
    > mit eigenem logo.

    Geh sterben.


  7. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: v1n2 23.07.07 - 12:35

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > >
    > dieses sony-center in berlin wirkt
    > auf mich wie
    > ein stink normaler
    > elektrohandel. sorry, aber ich
    > war enttäuscht
    > von dem laden, auch wenn er
    > mehrstöckig ist,
    > empfand ich die präsentation
    > nicht als
    > hochwertig. aber sony-produkte sind dies
    > ja
    > auch nicht.
    >
    > Die meisten Sony Produkte sind recht hochwertig.
    > Das kann Apple nicht von Ihren Produkten
    > behaupten.
    >
    > Ich hab hier nen Macbook Pro bei dem deutliche
    > Verarbeitungsmängel festzustellen sind. Das
    > Display ist sowas von Unscharf und die komische
    > Plastikleiste dichtet nicht richtig die
    > Metallteile ab so dass rundherum Schlitze zu
    > vernehmen sind.
    >
    > Also für den Preis ...
    >
    > manchmal hat man das gefühl, sony
    > > verkauf einfach die dinger aus dem
    > teleshopping
    > mit eigenem logo.
    >
    > Geh sterben.
    >
    >


    hmm, kann ich nicht nachvollziehen...
    hab auch ein neues macbook pro hier, ein powerbook und einen imac...

    qualität ist sehr gut...

    sony ist ja wohl völlig außer debatte...
    wer einmal einen servicefall mit sony hatte, kauft nie wieder sony..

  8. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: EnHesse 23.07.07 - 13:03

    potter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In München gibt es doch einen Store?
    > Und in Frankfurt wird grad einer gebaut.

    Das will ich sehen. Nur weil da große iPod-Webungen an den Bauzäunen und den Wänden hängen heisst das noch nicht das dort Apple-Stores entstehen. Schon gar nicht in Frankfurt. Wenn du die Baustelle in Frankfurt meinst, von der im ganzen Internet die rede ist muss ich dich enttäuschen. Die Bauzhäune gehören zum Frankfurt-Hoch-Vier-Projekt.

  9. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: Blork 23.07.07 - 13:59


    >
    > hmm, kann ich nicht nachvollziehen...
    > hab auch ein neues macbook pro hier, ein powerbook
    > und einen imac...
    >
    > qualität ist sehr gut...


    na ohne vergleich sieht das ja auch noch ganz nett aus.



    > sony ist ja wohl völlig außer debatte...
    > wer einmal einen servicefall mit sony hatte, kauft
    > nie wieder sony..

    ich habe einen 19" monitor (trinitron) 1997 gekauft der immernoch ein gutes bild hat. einen walkman von sony mit noise cancelling und werde auch ein laptop von sony kaufen.

    sowohl vom design und der verarbeitung gibt es kaum besseres am markt.

    mein bruder repariert notebooks und hat sich auch über sony beklagt, da sie nur sehr wenig bis gar nichts an schaltplänen etc zur verfügung stellen. aber gelichzeitig bescheinigt er mir die durchgängig gute qualität, die ja auch ihren preis hat.

    was den mac support angeht muss ich sagen haben wir bisher nur schlechte erfahrungen machen dürfen.

    DELL ist eine Firma die support groß schreibt. innerhalb von 24 stunden steht ein techniker VOR ORT und repariert.

  10. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: jetimaedchen 23.07.07 - 14:07


    > hmm, kann ich nicht nachvollziehen...
    > hab auch ein neues macbook pro hier, ein powerbook
    > und einen imac...
    >
    > qualität ist sehr gut...
    >
    > sony ist ja wohl völlig außer debatte...
    > wer einmal einen servicefall mit sony hatte, kauft
    > nie wieder sony..

    Gratuliere - du hattest glücklicherweise noch keinen Servicefall bei Apple...ich sag nur fast neun Wochen für die Reparatur des Displays an einem PowerBook - das ist SERVICE!!!

    Nur zur Info: Apple lässt einen Großteil seiner Hardware von Foxconn fertigen...

  11. Re: Nix mit schicken Lifestyle-Stores?

    Autor: Hony 24.07.07 - 09:53

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sie sind doch mittlerweile ziemlich Mainstream und
    > gar nicht mehr "Different"

    Full Ack.

    Das ist aber nicht weiter dramatisch, da mittelfristig die Appleprodukte dadurch mit dem Markt verglichen werden. Vielleicht gibt es den "neuen" IPod dann zu einem angemessenen Preis mit Modernem Funktionsumfang. Ich habe den IPod-Shuffle (1. Generation) hier und werde mir ganz sicher nicht noch einmal so ein Teil zulegen. Im Preis/Leistung Vergleich können die chicen Teile leider nicht mit jedem beliebigen anderen NoName-Gerät mithalten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Niels-Stensen-Kliniken - Marienhospital Osnabrück GmbH, Osnabrück
  2. Sedus Stoll AG, Dogern
  3. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07