1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unreal Engine 3: Too-Human…

der trailer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. der trailer

    Autor: nunja 23.07.07 - 22:10

    sieht nach tumbem prügelspielchen aus. *gääähn*
    na die millionen, die das eingefahren hätte... ;-)

  2. Re: der trailer

    Autor: aRno 24.07.07 - 13:42

    nunja schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sieht nach tumbem prügelspielchen aus. *gääähn*
    > na die millionen, die das eingefahren hätte... ;-)


    Sieht mir eher nach God of War mit Maschienen aus...
    Die Engine ist ähnlich und sogar der verdammte Hauptcharakter hat unangenehme Ähnlichkeit mit Kratos...
    Das Spiel wird nichts...
    War ja so wie damals Vampire: Bloodlines, die haben auch als erstes Spiel die Source (Half-Life2) Engine lizenziert gehabt und durften das Spiel aber erst ein halbes Jahr später releasen, von grafischer Seite war das ne halbe Katastrophe und Bloodlines ging im Hype um Half-Life2 komplett unter...

    Warum lernen Entwickler nicht aus solchen Fehlern?
    Schade, hätte was werden können...

  3. Re: der trailer

    Autor: DER GORF 24.07.07 - 16:03

    aRno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nunja schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sieht nach tumbem prügelspielchen aus.
    > *gääähn*
    > na die millionen, die das
    > eingefahren hätte... ;-)
    >
    > Sieht mir eher nach God of War mit Maschienen
    > aus...
    > Die Engine ist ähnlich und sogar der verdammte
    > Hauptcharakter hat unangenehme Ähnlichkeit mit
    > Kratos...
    > Das Spiel wird nichts...
    > War ja so wie damals Vampire: Bloodlines, die
    > haben auch als erstes Spiel die Source
    > (Half-Life2) Engine lizenziert gehabt und durften
    > das Spiel aber erst ein halbes Jahr später
    > releasen, von grafischer Seite war das ne halbe
    > Katastrophe und Bloodlines ging im Hype um
    > Half-Life2 komplett unter...
    >
    > Warum lernen Entwickler nicht aus solchen
    > Fehlern?
    > Schade, hätte was werden können...


    Das war nicht nur Grafisch eine Katastrophe. Das war ein richtiges Bugfest und der einzige der mir jetzt noch einfallen würde der dafür Patches macht ist nicht mal bei der Entwicklerfirma angestellt (sind die nicht eh Pleite?). Ich glaube von den Entwicklern selbst wurde dafür genau ein einziger Patch bereit gestellt.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mainz
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  4. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Blade Hawks RGB Gaming-Mauspad für 20,90€, Vooe Powerbank 26.800 mAh für 21...
  2. (u. a. Samsung UE65RU8009UXZG für 677€, Huawei Medipad T5 für 159€, Lenovo Idealpad L340 für...
  3. (aktuell u. a. 20 Prozent Direktabzug auf alles von Roccat & Speedlink)
  4. (Dyson Cinectic Big Ball Parquet 2 Staubsauger für 249€ statt 399€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
    Star Trek - Der Film
    Immer Ärger mit Roddenberry

    Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
    Von Peter Osteried

    1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
    2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
    3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

    Coronavirus: Spiele statt Schule
    Coronavirus
    Spiele statt Schule

    Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
    Von Rainer Sigl

    1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
    2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
    3. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant