1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brandgefahr bei Telekom…

Wer heutzutage noch faxt hat selber Schuld das der Mist abbrennt!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer heutzutage noch faxt hat selber Schuld das der Mist abbrennt!

    Autor: Mein Senf 24.07.07 - 11:54

    Es gibt Email, es gibt Email-Anhänge, wozu die elende Schmiererei?

  2. Re: Wer heutzutage noch faxt hat selber Schuld das der Mist abbrennt!

    Autor: Martin F. 24.07.07 - 12:22

    Mein Senf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt Email, es gibt Email-Anhänge, wozu die
    > elende Schmiererei?

    Mein früherer Hoster und mein SIP-Anbieter wollten etwas in Papierform, da ist Fax doch schnell und günstig.

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  3. Re: Wer heutzutage noch faxt

    Autor: brainscan 24.07.07 - 13:21

    Ein Fax ist ein rechtsgültiges Dokument im Gegensatz zu einer email.
    Faxverbindungen sind p2p Verbindungen, nicht abhörsicher, aber sicherer als email, die ja nun mal in den meisten Fällen nicht verschlüsselt sind. Und mit Faxsoftware wie Tobits David muß nicht einmal Papier verschwendet werden.



    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Senf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt Email, es gibt Email-Anhänge, wozu
    > die
    > elende Schmiererei?
    >
    > Mein früherer Hoster und mein SIP-Anbieter wollten
    > etwas in Papierform, da ist Fax doch schnell und
    > günstig.
    >
    > --
    > Freiheit stirbt mit Sicherheit.


  4. Re: Wer heutzutage noch faxt

    Autor: Thiesi 24.07.07 - 14:13

    brainscan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Fax ist ein rechtsgültiges Dokument im
    > Gegensatz zu einer email.

    ? Ich kann eine gueltige Willenserklaerung sogar (fern-)muendlich abgeben. Die Gueltigkeit einer Willenserklaerung haengt nicht davon ab, ob du sie faxt, rufst, per Emaille oder Brieftaube versendest.

    > Faxverbindungen sind p2p Verbindungen, nicht
    > abhörsicher, aber sicherer als email, die ja nun

    Naja, seit NGN-Teflonnetze als reine IP-Netze betrieben werden, gilt das wohl nicht mehr ... :-)

    Bye, K&K,
    T-Zee

  5. Faxe leicht zu fälschen

    Autor: Mein Senf 24.07.07 - 14:21

    brainscan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Fax ist ein rechtsgültiges Dokument im
    > Gegensatz zu einer email.

    Möchte mal wissen, wer sich DAS ausgedacht ausgedacht hat. Ein beliebiger Faxheader ist schnell im Faxgerät oder der Faxsoftware eingetragen.

    Ein Fax mag "rechtsgültig" sein, aber ich ziehe eine signierte Email vor.

  6. Faxen mit DSL ?

    Autor: JarJar 24.07.07 - 19:51

    Mal eine andere Frage,
    wie faxe ich eigentlich wenn ich an einem DSL Router hänge ?
    Hat da jemand eine gute Lösung OHNE dass ich mir ein Papierfax kaufe ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
  3. Referentin bzw. Referent (m/w/d) für IT und Digitalisierung
    Behörde für Justiz und Verbraucherschutz, Hamburg
  4. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de