Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handy mit integriertem Projektor

in der bahn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. in der bahn

    Autor: dasdfd 25.07.07 - 16:00

    jetzt dürfen wir uns in der bahn auch noch musik videos im großformat anschauen :(

  2. Re: in der bahn

    Autor: indiana_x 25.07.07 - 16:51

    dasdfd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jetzt dürfen wir uns in der bahn auch noch musik
    > videos im großformat anschauen :(

    Für öffentliche Vorführungen mußt du GEMA zahlen!

  3. Re: in der bahn

    Autor: sYn 25.07.07 - 16:56

    indiana_x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für öffentliche Vorführungen mußt du GEMA
    > zahlen!


    Zahlen denn die nervenden Kinder für ihre "öffentlichen Musikvorführungen" aktuell GEMA?

  4. Re: in der bahn

    Autor: Plexington Steel 25.07.07 - 17:09

    sYn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > indiana_x schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Für öffentliche Vorführungen mußt du
    > GEMA
    > zahlen!
    >
    > Zahlen denn die nervenden Kinder für ihre
    > "öffentlichen Musikvorführungen" aktuell GEMA?


    das nächste mal wenn sowas vorkommt geb ich mich als gema mitarbeiter aus und verlang die nachzahlung der gebühren :D

  5. Re: in der bahn

    Autor: tschapajew 25.07.07 - 17:22

    Plexington Steel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sYn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > indiana_x schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Für öffentliche Vorführungen
    > mußt du
    > GEMA
    > zahlen!
    >
    > Zahlen denn die nervenden Kinder für ihre
    >
    > "öffentlichen Musikvorführungen" aktuell GEMA?
    >
    > das nächste mal wenn sowas vorkommt geb ich mich
    > als gema mitarbeiter aus und verlang die
    > nachzahlung der gebühren :D


    Das habe ich mir auch gedacht. ;-) Jetzt schnell einen bunten Ausweis entwerfen, ausdrucken und das Laminiergerät anwerfen. Aber da müsste ich diesen ganzen Lärm auseinanderhalten und ein pauschales "Was haben wir denn da? Halbe Stunde scheppern kostet 25€" klingt nicht allzu überzeugend. ;-(

  6. Re: in der bahn

    Autor: kurz_und_knapp 25.07.07 - 17:34

    [niveau runter] höflich fragen ob die asikinder die musik oder das video ausmachen können, wenn nicht halt eine links und rechts scheppern.. machen die zu hause ja auch nicht und gehen jedem damit aufn sack :) [und wieder rauf]

    wär nicht das erste mal gewesen dass ich aus versehen auf ein handy gestiegen bin

  7. Re: in der bahn

    Autor: GEMAnn 25.07.07 - 20:30

    GEMA wird nur bei Vorführungen im gewerblichen Rahmen verlangt.
    Sonst müssten Obdachlose, die auf ihrer Gitarre die Hits der 80er aus der Drogenszene spielen, auch GEMA zahlen.

    Plexington Steel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sYn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > indiana_x schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Für öffentliche Vorführungen
    > mußt du
    > GEMA
    > zahlen!
    >
    > Zahlen denn die nervenden Kinder für ihre
    >
    > "öffentlichen Musikvorführungen" aktuell GEMA?
    >
    > das nächste mal wenn sowas vorkommt geb ich mich
    > als gema mitarbeiter aus und verlang die
    > nachzahlung der gebühren :D


  8. Re: in der bahn

    Autor: Lall 25.07.07 - 20:38

    Plexington Steel schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > das nächste mal wenn sowas vorkommt geb ich mich
    > als gema mitarbeiter aus und verlang die
    > nachzahlung der gebühren :D

    Bei denen ist doch nix zu holen.

  9. Re: in der bahn

    Autor: Bahnbesitzer 25.07.07 - 20:44

    Doch, einer runter...


    Lall schrieb:
    > Bei denen ist doch nix zu holen.


  10. Re: in der bahn

    Autor: ichBIN 25.07.07 - 21:18

    Lall schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei denen ist doch nix zu holen.

    <Primatentum ON> Zumindest ein Multimedia-Handy, was Du auf eBay vertickern kannst, lol<Primatentum OFF>

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
  2. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  3. Bechtle Onsite Services, Oberhausen
  4. BWI GmbH, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)
  3. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  4. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41