1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2: Ende der 2-Jahres-Bindung bei…

Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: Der kleine Paul 26.07.07 - 10:06

    Werden die die 2-Jahresbindung ganz kippen? Auch bei Vertragsverlängerung? Ich würde gerne noch ein subventioniertes Handy bekommen!! Muß ich dann jetzt zuschlagen??

  2. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: heinziplus 26.07.07 - 10:12

    Der kleine Paul schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werden die die 2-Jahresbindung ganz kippen? Auch
    > bei Vertragsverlängerung? Ich würde gerne noch ein
    > subventioniertes Handy bekommen!! Muß ich dann
    > jetzt zuschlagen??

    Nein. Du solltest dich nach einem günstigen Mobilfunktarif umsehen. Das Handy kannst du dann vertragsfrei bei einem günstigen Händler kaufen.

    Viele glauben offenbar noch, dass sie etwas geschenkt bekommen, wenn sie einen Vertrag mit "subventionierten" Handy abschliessen. Es ist aber doch so, dass das Telefon eigentlich auf Raten gekauft wird. Und der Preis des Gerätes liegt eben oft höher, als wenn man es am freien Markt ohne Vertrag kauft.

  3. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: Astala Vista 26.07.07 - 10:35

    Der kleine Paul schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werden die die 2-Jahresbindung ganz kippen? Auch
    > bei Vertragsverlängerung? Ich würde gerne noch ein
    > subventioniertes Handy bekommen!! Muß ich dann
    > jetzt zuschlagen??

    Rechne es doch mal selber aus, was ein "1Euro"-Handy ohne Vertrag kosten würde.

    Z.B. 250,- Kaufpreis für ein freies Handy ohne Knebelvertrag.

    "D2 - Sunshine" 24x 10,- (5,- Gebühr und 5,- Mindestumsatz/Monat) + SMS-Kosten und Gespäche. Sagen wir mal ca. 20 Euro/ Monat durchschnittsverbrauch.

    24 x 20 = 240 Euro. (je nach Telefonierverhalten)

    Ein subventioniertes Telefon lohnt sich nur, wenn man wenig telefoniert! Wer viel Umsatz macht, zahlt am Ende drauf!

    Also lieber erst das individuelle Telefonverhalten analysieren und selber rechnen, welche Lösung am Ende billiger kommt.

  4. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: steffundso 26.07.07 - 10:40

    Nur so nebenbei: Bei mir sind 24 x 20 EUR noch immer 480 EUR

    Astala Vista schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der kleine Paul schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Werden die die 2-Jahresbindung ganz kippen?
    > Auch
    > bei Vertragsverlängerung? Ich würde
    > gerne noch ein
    > subventioniertes Handy
    > bekommen!! Muß ich dann
    > jetzt zuschlagen??
    >
    > Rechne es doch mal selber aus, was ein
    > "1Euro"-Handy ohne Vertrag kosten würde.
    >
    > Z.B. 250,- Kaufpreis für ein freies Handy ohne
    > Knebelvertrag.
    >
    > "D2 - Sunshine" 24x 10,- (5,- Gebühr und 5,-
    > Mindestumsatz/Monat) + SMS-Kosten und Gespäche.
    > Sagen wir mal ca. 20 Euro/ Monat
    > durchschnittsverbrauch.
    >
    > 24 x 20 = 240 Euro. (je nach Telefonierverhalten)
    >
    > Ein subventioniertes Telefon lohnt sich nur, wenn
    > man wenig telefoniert! Wer viel Umsatz macht,
    > zahlt am Ende drauf!
    >
    > Also lieber erst das individuelle Telefonverhalten
    > analysieren und selber rechnen, welche Lösung am
    > Ende billiger kommt.
    >
    >


  5. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: ike 26.07.07 - 11:00

    Der kleine Paul schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werden die die 2-Jahresbindung ganz kippen? Auch
    > bei Vertragsverlängerung? Ich würde gerne noch ein
    > subventioniertes Handy bekommen!! Muß ich dann
    > jetzt zuschlagen??

    Für Leute wie Dich wird es wohl immer Verträge mit langer Bindung und hohen Subventionen geben. Aber ich hoffe, dass auch verstärkt Tarife auf den Markt kommen, die eine Minimalbindung bis maximal 6 Monate haben. Dass bei diesen Tarifen keine günstigen Telefone dabei sein können, ist wiederum logisch, jedoch werden dann auch die monatlichen Gebühren niedriger sein.

    Michael

  6. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: loli 26.07.07 - 11:32

    heinziplus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Viele glauben offenbar noch, dass sie etwas
    > geschenkt bekommen, wenn sie einen Vertrag mit
    > "subventionierten" Handy abschliessen. Es ist aber
    > doch so, dass das Telefon eigentlich auf Raten
    > gekauft wird. Und der Preis des Gerätes liegt eben
    > oft höher, als wenn man es am freien Markt ohne
    > Vertrag kauft.

    Dann zeig mir mal bitte einen Laden wo ich das XDA Orbit mit
    TomTom Navigator für unter 200 Euro kriege!
    Komisch das es eigentlich ohne Vertrag bei 499 Euro liegt!

    Also hab ich 200 Euro bezahlt... zahle 10 Euro im Monat
    Grundgebühr wo 125 frei SMS drin sind. Also rechne ich die Grundgebühr auf die SMS um die ich voll nutze... mach 8 Cent pro SMS!


  7. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: loli 26.07.07 - 11:35

    dauernder wechsel ist aber ganz schön stressig wenn man vor allem auch immer die nummer mitnehmen will. damals musste man doch 2 monate vorher wegen rufnummernübernahme oder hat sich das mittlerweile verändert?

  8. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: phino 26.07.07 - 11:54

    heinziplus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der kleine Paul schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Werden die die 2-Jahresbindung ganz kippen?
    > Auch
    > bei Vertragsverlängerung? Ich würde
    > gerne noch ein
    > subventioniertes Handy
    > bekommen!! Muß ich dann
    > jetzt zuschlagen??
    >
    > Nein. Du solltest dich nach einem günstigen
    > Mobilfunktarif umsehen. Das Handy kannst du dann
    > vertragsfrei bei einem günstigen Händler kaufen.
    >
    > Viele glauben offenbar noch, dass sie etwas
    > geschenkt bekommen, wenn sie einen Vertrag mit
    > "subventionierten" Handy abschliessen.

    Das ist aber so, nämlich Nutzungszeit.
    Ich habe keine 629,-€ für ein N95 um sie jetzt auf den Tisch zu legen.
    Nehme ich einen T-Realex 100 zahle ich aktuell
    939,- € für Handy und 2400 min. auf 2 Jahre verteilt.
    Nehme ich jetzt den 629,- und 2400min á 12 cent komme ich auf 917,- €
    Ich bin gerne bereit 20 € (1€ pro Monat) mehr zu zahlen und das Handy jetzt schon zu haben und nicht erst in 6 Mon. oder länger.



  9. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: anybody 26.07.07 - 12:39

    Zeig mir erst mal einen Laden wo man das für 200€ kriegt mit 10€ Vertrag. Auf der O2 Homepage sehe ich so ein Angebot jedenfalls nicht!

    Die O2 Frei-SMS sind übrigens sehr cool, und einer der wenigen Gründe überhaupt noch einen Vertrag zu haben. Aber ich glaub die gibts bei Neuverträgen nicht mehr... ?

    > Dann zeig mir mal bitte einen Laden wo ich das XDA
    > Orbit mit
    > TomTom Navigator für unter 200 Euro kriege!
    > Komisch das es eigentlich ohne Vertrag bei 499
    > Euro liegt!
    >
    > Also hab ich 200 Euro bezahlt... zahle 10 Euro im
    > Monat
    > Grundgebühr wo 125 frei SMS drin sind. Also rechne
    > ich die Grundgebühr auf die SMS um die ich voll
    > nutze... mach 8 Cent pro SMS!

  10. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: loli 26.07.07 - 12:56

    OK... O2 hat die frei SMS anscheinend eingestellt und dafür 15% Rabatt gemacht.
    Da ich verlängert habe bleibt bei mir der alte Tarif weiterhin bestehen. Genion S Online mit 125 frei SMS... mit Vertragsverlängerung hab ich 200 bezahlt, wollten 280 Euro haben... aber man kann auch Handeln (nur als Tipp), aktuell soll es 299 statt 499 kosten.

    Vielleicht sieht O2 ja das sie an den Frei SMS Verträgen nix verdient und hat daher die 15% Rabatt auf alles eingeführt?!


    Daher werd ich den Teufel tun und den Vertrag kündigen! +g+
    Hab mich damals schon geärgert das ich 1 Woche zu spät war und es nur 125 frei sms waren... damals gab es auch mal 200 im Monat!


    Ich telefonieren eben arg wenig, den XDA hab ich deswegen genommen weil ich alzheimer habe und so alles eintragen kann und synchronisieren kann mit outlook und zu hause mal auf dem balkon was im WWW schauen kann wenn ich will!

    ich rede lieber live mit meinen freunden.

  11. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: TH3 GR8 1 26.07.07 - 15:08

    Der kleine Paul schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werden die die 2-Jahresbindung ganz kippen? Auch
    > bei Vertragsverlängerung? Ich würde gerne noch ein
    > subventioniertes Handy bekommen!! Muß ich dann
    > jetzt zuschlagen??


    genauso sieht es aus,
    wenn man keinen festen 2 jahres vertrag unterschreibt kriegt wie gesagt der haendler weniger provision und dementsprechend muss man dann mehr fuer sein handy bezahlen.

    allerdings spart man dann aber auch auf die naechsten 2 jahre gesehen mehr, man muss halt nur am anfang mehr fuer zahlen, aehnlich wie bei einem finanzierungskauf !

  12. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: loli 26.07.07 - 15:29

    mittlerweile haben wir schon x rechnungen das man das nicht pauschal sagen kann... es kommt auf die person und das nutzungsverhalte an!

    ich spare mit dem netten vertrag eben 380 euro im jahr gegenüber den handykauf und monatlichen gebühren usw.

  13. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: Ich bins 26.07.07 - 16:56

    heinziplus schrieb:
    .
    >
    > Viele glauben offenbar noch, dass sie etwas
    > geschenkt bekommen, wenn sie einen Vertrag mit
    > "subventionierten" Handy abschliessen. Es ist aber
    > doch so, dass das Telefon eigentlich auf Raten
    > gekauft wird. Und der Preis des Gerätes liegt eben
    > oft höher, als wenn man es am freien Markt ohne
    > Vertrag kauft.

    Wahrscheinlich bist du bisher immer übers Ohr gehauen worden.
    Jedes meiner Handys habe ich bisher über den Provider erheblich günstiger bekommen (24*10€) als sonstwo. Die meisten Geräte habe ich mirt erheblich Gewinn gut weiterveräußert!



  14. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: Ich bins 26.07.07 - 16:59

    anybody schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zeig mir erst mal einen Laden wo man das für 200€
    > kriegt mit 10€ Vertrag. Auf der O2 Homepage sehe
    > ich so ein Angebot jedenfalls nicht!
    >
    > Die O2 Frei-SMS sind übrigens sehr cool, und einer
    > der wenigen Gründe überhaupt noch einen Vertrag zu
    > haben. Aber ich glaub die gibts bei Neuverträgen
    > nicht mehr... ?
    >
    Komisch.
    Ich habe bei einer Läppischen Vertragsverlängerung (Extrem Wenigtelefonierer) das Orbit mit 79€ Zuzahlung bekommen, und zwa bei der O2-Vertragsverlängerungshotline.

  15. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: Michael - alt 26.07.07 - 18:18

    Der kleine Paul schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werden die die 2-Jahresbindung ganz kippen? Auch
    > bei Vertragsverlängerung? Ich würde gerne noch ein
    > subventioniertes Handy bekommen!! Muß ich dann
    > jetzt zuschlagen??

    Du willst uns wohl verarschen? Prima Versuch. Dein Text ist völlig ohne Schreibfehler und auch grammatikalisch richtig.

    Daher gehe ich davon aus, Du kannst so gut Rechnen wie Schreiben..... hihi.

    Und Du weißt auch, was EBay ist, und daß man dort schon für sehr wenig Geld ein Handy bekommt..... Du hast aber wahrscheinlich so Größenordnung 10-20 Handies in der Schublade.....

    Grüßle und Kompliment.


  16. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: heinziplus 26.07.07 - 19:34

    Ich bins schrieb:
    > Wahrscheinlich bist du bisher immer übers Ohr
    > gehauen worden.

    Im Schlussfolgerungen ziehen bist du fast so gut wie meine Oma.

    > Jedes meiner Handys habe ich bisher über den
    > Provider erheblich günstiger bekommen (24*10€) als
    > sonstwo. Die meisten Geräte habe ich mirt
    > erheblich Gewinn gut weiterveräußert!

    Och komm. Nach zwei Jahren verkaufst du deine Geräte nicht mehr zum Neupreis.

  17. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: peter1976 26.07.07 - 21:25

    Hallo,

    was ist an dem Gedanken neu?
    Als O2 noch Viag Interkom war/hieß (ca. 1999) hatten die auch schon mal die freie Auswahl mit der Vertragslaufzeit!

    - 3 Monate (ohne subventioniertes Handy, aber man konnte beim z. B. bei der monatlichen Grundpreis handeln)

    - 1 Jahr (leicht suventioniertes Handy)

    - 2 Jahre - waren dann die Handys für ca. 1 DM!

    Peter

    Der kleine Paul schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werden die die 2-Jahresbindung ganz kippen? Auch
    > bei Vertragsverlängerung? Ich würde gerne noch ein
    > subventioniertes Handy bekommen!! Muß ich dann
    > jetzt zuschlagen??


  18. Re: Bezahl ich dann für mein Handy mehr??

    Autor: Herbert 26.07.07 - 22:54

    phino schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Das ist aber so, nämlich Nutzungszeit.
    > Ich habe keine 629,-€ für ein N95 um sie jetzt auf
    > den Tisch zu legen.
    > Nehme ich einen T-Realex 100 zahle ich aktuell
    > 939,- € für Handy und 2400 min. auf 2 Jahre
    > verteilt.
    > Nehme ich jetzt den 629,- und 2400min á 12 cent
    > komme ich auf 917,- €
    > Ich bin gerne bereit 20 € (1€ pro Monat) mehr zu
    > zahlen und das Handy jetzt schon zu haben und
    > nicht erst in 6 Mon. oder länger.

    Welchen Vertrag bei welchem Anbieter hast Du denn?
    Ich habe mit dem N95 nur Verträge gefunden die extrem teurer sind als wenn man es sich selber kaufen würde.
    Um beim T-Realex 100 zu bleiben.
    http://www.t-mobile.de/shop/wk_/0,11340,1426-_,00.html?
    349,95 € für das N95 und 24 Monate x 28Euro monatlich = 1021,95 Euro

    Bei diesem Vertrag Telefoniert man auch noch sehr günstig.
    Schlappe 0,39 € ( 72 Pfennig!, für die die mit dem Euro nicht umgehen können) die Minute, MMS ebenfalls.
    Natürlich im 60/60-Sekunden-Takt.
    Kein Wunder das Handyverträge bei der Schufa eingetragen werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BARMER, Wuppertal, Schwäbisch Gmünd
  2. HERMA GmbH, Filderstadt
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€ (Bestpreis!)
  2. 477,00€ (Bestpreis!)
  3. 589,00€ (Bestpreis!)
  4. 649,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de