1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fujifilm FinePix S5800 mit Brennweite von…

Anfangslichtstärke F3,5

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anfangslichtstärke F3,5

    Autor: drupa 26.07.07 - 11:37

    Es muss ja nicht F1,8 sein, aber ist F3,5 nicht arg hoch?

  2. Re: Anfangslichtstärke F3,5

    Autor: pixel24.net 26.07.07 - 11:45

    drupa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es muss ja nicht F1,8 sein, aber ist F3,5 nicht
    > arg hoch?


    Hoch wofür ?

    Lichtstärke kann man nie genug haben ;)

    Und die 3.5 sind durchaus im Rahmen der Cams.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.07 11:47 durch pixel24.net.

  3. Re: Anfangslichtstärke F3,5

    Autor: nate 26.07.07 - 11:48

    > Es muss ja nicht F1,8 sein, aber ist F3,5 nicht
    > arg hoch?

    Stimmt, das ist genauso mies wie bei den Kit-Objektiven der billigen Canon- und Nikon-DSLRs >_<

    Aber egal, diese Kamera erachte ich eh für obsolet. Fuji selbst hat mit S6500fd und S9600 zwei exzellente Kameras mit besseren Eigenschaften (und vor allem deutlich besseren, selbstentwickelten Sensoren) im Programm.

  4. Re: Anfangslichtstärke F3,5

    Autor: Ironie 26.07.07 - 12:00


    > Hoch wofür ?
    >
    > Lichtstärke kann man nie genug haben ;)
    >
    > Und die 3.5 sind durchaus im Rahmen der Cams.


    Genau! ich will 8 oder 16 als Anfangslichtstärke !!!1111einseinself

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Performance Media Deutschland GmbH, Hamburg
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  2. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version
  3. Unweihnachtliche Filmtipps Zombie-Apokalypse statt Kevin allein zu Haus

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin