1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft will Open Source machen

Machen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Machen?

    Autor: Macher 27.07.07 - 10:47

    ... also mal ehrlich, die Titelzeile hätte man etwas eleganter formulieren können.

  2. Re: Machen?

    Autor: name 27.07.07 - 10:52

    Microsoft will Open Source machen tuen

    besser?

  3. Re: Machen?

    Autor: Heiko 27.07.07 - 11:09

    Da fehlt einfach nur ein Wort. Man macht Software, bzw. erstellt Lizenzen oder ähnliches.

    "Deutsche Satz wohin du gehen"

    name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft will Open Source machen tuen
    >
    > besser?
    >


  4. Re: Machen?

    Autor: passwortvergessen 27.07.07 - 11:10

    name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft will Open Source machen tuen
    >
    > besser?
    >
    Naja ich bin alles andere als ein Rechtschreibungsgott, aber ich denke jedem gescheiten Journalist sollte sich bei der Überschrift der Magen umdrehen. Und für jedes "machen" in einem Deutschaufsatz wurde mir damals ein Fehler angestrichen...
    Bei der Wortwahl sollte es schon um mehr gehen als irgendwas zu schreiben oder zu sagen das andere Leute kapieren.

    Mh andererseits manche Leute im Forum kapierens vielleicht nur so:
    M$ (böse) will in OpenSource (gut) machen!!!11

  5. hast deine lesebrille verloren? da fehlt kein wort.

    Autor: xxxxxxxxxxx12 27.07.07 - 14:54

    open source wollen se machen tun.


  6. mach mal halblang

    Autor: xxxxxxxx12 27.07.07 - 14:58

    wenn du pauschal für jedes "machen" bestraft wurdest, war dein deutschlehrer eine pfeife. damit wäre er nicht allein. die meisten deutschlehrer(innen), die ich hatte, waren pfeifen. :)

  7. Schlagzeilen anders behandeln

    Autor: Korrumpel 27.07.07 - 23:11

    passwortvergessen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und für jedes
    > "machen" in einem Deutschaufsatz wurde mir damals
    > ein Fehler angestrichen...
    Also uns wurde in der Schule im Deutschunterricht beigebracht, daß journalistische Schlagzeilen jenseits der Grammatik stehen, da sie keinen kompletten Satz bilden. Es reicht, wenn man grob versteht, um was es genau geht. :-) Also die Lücken, die eine Schlagzeile scheinbar hat, wird durch den Artikel an sich gefüllt. Eine Schlagzeile soll nunmal schnell gelesen werden. Ausformulierte Sätze machen dann z.B. die Übersichtlichkeit einer Zeitung zunichte.

    > Bei der Wortwahl sollte es schon um mehr gehen als
    > irgendwas zu schreiben oder zu sagen das andere
    > Leute kapieren.
    Nein, darum geht es im anschließenden Artikel. Die Schlagzeile bringt Dich nur dahin, den Artikel zu lesen, nachdem Du grob kapiert hast, um was es geht.

    > Mh andererseits manche Leute im Forum kapierens
    > vielleicht nur so:
    > M$ (böse) will in OpenSource (gut) machen!!!11
    Wäre eine Möglichkeit.
    Oder "MS will OS-Software machen", "MS will bei OS mitmachen", "MS will eigenen OS-Content machen", "MS will seine Sourcen open machen"...
    Beschreibt alles dasselbe, kurz: "MS will OS machen", mit allem, was dabei anfällt/dazugehört. Rest/offene Fragen: siehe Artikel. Schlagzeile <-> Artikel.

  8. Re: mach mal halblang

    Autor: rtw4 30.07.07 - 10:55

    Wer irgendwas auf Lehramt studiert muss eine Pfeife sein. Das ist Voraussetzung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)
  2. 38,99€ (Xbox One/Windows 10 PC)
  3. (aktuell u. a. WD Blue 3D 1TB für 111€, Crucial X8 1TB für 149€, Seagate Expansion 10TB für...
  4. (aktuell u. a. Seagate Ironwolf 4TB für 115€, Toshiba Canvio Basics 2TB für 59€, Sandisk...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek - Der Film Immer Ärger mit Roddenberry
  2. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner
  3. Star Trek: Picard Der alte Mann und das All

Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops