Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell plant weitere Ubuntu-Computer

Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: wigwam 27.07.07 - 15:22

    "Mit Linux kann man kein Geld verdienen" - Tja, anscheinend wohl schon?!?

    Michael Dell würde den ganzen Kram nicht machen, wenn nicht am Ende der Kette ein Batzen Dollars hängen bleiben würden - Selbst wenn diese Dollars genau jene sind, die er vorher den Redmonter Drachen in den Rachen geworfen hat.

    Gehört Dell eigentlich jetzt auch zu der microsoftschen Achse des Bösen, zu dem Kommunistenpack - Wie Ballmer so gern verlauten lässt?

  2. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: black08 27.07.07 - 15:40

    Das bedeutet auch, dass dieses Angebot auch bald nach Europa kommt. :)

    wigwam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Mit Linux kann man kein Geld verdienen" - Tja,
    > anscheinend wohl schon?!?
    >
    > Michael Dell würde den ganzen Kram nicht machen,
    > wenn nicht am Ende der Kette ein Batzen Dollars
    > hängen bleiben würden - Selbst wenn diese Dollars
    > genau jene sind, die er vorher den Redmonter
    > Drachen in den Rachen geworfen hat.
    >
    > Gehört Dell eigentlich jetzt auch zu der
    > microsoftschen Achse des Bösen, zu dem
    > Kommunistenpack - Wie Ballmer so gern verlauten
    > lässt?


  3. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: wigwam 27.07.07 - 16:08

    black08 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das bedeutet auch, dass dieses Angebot auch bald
    > nach Europa kommt. :)

    Wäre schön.

  4. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: Raziel 27.07.07 - 19:08

    wigwam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...]
    > Gehört Dell eigentlich jetzt auch zu der
    > microsoftschen Achse des Bösen, zu dem
    > Kommunistenpack - Wie Ballmer so gern verlauten
    > lässt?

    Ich bin Christdemokrat und OSS-Verfechter.
    Und jetzt bricht dein Weltbild zusammen.

  5. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: BSDDaemon 27.07.07 - 19:43

    Raziel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin Christdemokrat und OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein Weltbild zusammen.

    Alleine dieser Widerspruch... Christ und Demokrat... immer wieder lustig.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  6. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: Ernster Jünger 28.07.07 - 20:17

    Raziel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wigwam schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > [...]
    > Gehört Dell eigentlich jetzt auch
    > zu der
    > microsoftschen Achse des Bösen, zu
    > dem
    > Kommunistenpack - Wie Ballmer so gern
    > verlauten
    > lässt?
    >
    > Ich bin Christdemokrat und OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein Weltbild zusammen.

    Nein, das von M$-Balmer.

    Wigwam zitierte nur den Balmer.

    Bitte genau lesen. Danke. :-)

    MfG, Christus- und OSS-Freund.

  7. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: 7bf 28.07.07 - 21:36

    Michael Dell benutzt wohl auch selbst Ubuntu. Gabs mal eine News vor ein paar Monaten.

    Aufjedenfall ist das ein weg in die richtige Richtung, das baut Druck auf die Hardwarehersteller auf und zwingt sie hoffentlich bei anhaltenem Erfolg des Projekts anständige Treiber zu entwickeln.

  8. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: weizenbiertrinker 28.07.07 - 22:20


    > Alleine dieser Widerspruch... Christ und
    > Demokrat... immer wieder lustig.

    Und worin genau liegt, deiner Meinung nach, der Widerspruch?

  9. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: Linke.PDS 28.07.07 - 22:21

    > Ich bin Christdemokrat und OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein Weltbild zusammen.


    Übrigens die CDu unterstützt Softwarepatente die nur dazu dienen Open-Source aufzuhalten.

    Und Dann findest du den Bundestrojaner natürlich auch toll !

    Jubelst der Vorratsdatenspeicherung zu !

    Bist ein Fan von Schäubles überwachungswahn !

    Findest das Verbot von "Hackertools" richtig um die IT-Sicherheit zu schwächen.!

    Hast ständig Angst vor Terroranschlägen !

    Befürwrotest den Einsatz von Militärflugzeugen gegen die afghanische Bevölkerung !

    Wenn das alles zutrifft dann bist du wahrlich ein christdemokrat, wenn nicht dann suchst du dir ne andere Partei.

  10. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: ich bin's 28.07.07 - 22:31

    Linke.PDS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich bin Christdemokrat und
    > OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein
    > Weltbild zusammen.
    >
    > Übrigens die CDu unterstützt Softwarepatente die
    > nur dazu dienen Open-Source aufzuhalten.
    >
    > Und Dann findest du den Bundestrojaner natürlich
    > auch toll !
    >
    > Jubelst der Vorratsdatenspeicherung zu !
    >
    > Bist ein Fan von Schäubles überwachungswahn !
    >
    > Findest das Verbot von "Hackertools" richtig um
    > die IT-Sicherheit zu schwächen.!
    >
    > Hast ständig Angst vor Terroranschlägen !
    >
    > Befürwrotest den Einsatz von Militärflugzeugen
    > gegen die afghanische Bevölkerung !
    >
    > Wenn das alles zutrifft dann bist du wahrlich ein
    > christdemokrat, wenn nicht dann suchst du dir ne
    > andere Partei.

    Wie wär's wenn du erstmal die Verwendung von Satzzeichen und Groß- und Kleinschreibung lernst und dich dann erst mit Politik auseinandersetzt?

    Phil

  11. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: Oliver K. 28.07.07 - 22:53

    Die Zeiten der NSDAP sind vorbei, Mr. SED-Erbe.
    Die geprellten Seelen der Linken sind auch nicht alle einer Meinung.
    Wieso sollte es dann bei den Christdemokraten so sein?

    Linke.PDS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich bin Christdemokrat und
    > OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein
    > Weltbild zusammen.
    >
    > Übrigens die CDu unterstützt Softwarepatente die
    > nur dazu dienen Open-Source aufzuhalten.
    >
    > Und Dann findest du den Bundestrojaner natürlich
    > auch toll !
    >
    > Jubelst der Vorratsdatenspeicherung zu !
    >
    > Bist ein Fan von Schäubles überwachungswahn !
    >
    > Findest das Verbot von "Hackertools" richtig um
    > die IT-Sicherheit zu schwächen.!
    >
    > Hast ständig Angst vor Terroranschlägen !
    >
    > Befürwrotest den Einsatz von Militärflugzeugen
    > gegen die afghanische Bevölkerung !
    >
    > Wenn das alles zutrifft dann bist du wahrlich ein
    > christdemokrat, wenn nicht dann suchst du dir ne
    > andere Partei.
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. GK Software SE, Berlin, Hamburg
  3. BWI GmbH, Stetten am kalten Markt
  4. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 127,32€ + Versand)
  3. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  4. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Video-Streaming: DRM von Disney+ macht Linux-Nutzern Probleme
    Video-Streaming
    DRM von Disney+ macht Linux-Nutzern Probleme

    Eigentlich soll der Streamingdienst Disney+ auch im Desktop-Browser laufen. Laut einem Fedora-Entwickler geht das anders als mit Netflix oder Amazon Prime jedoch noch nicht unter Linux. Ursache ist offenbar das DRM-System.

  2. Glasfaser mit 400 Gbps: Schnelle Anbindungen sichern das Netz von morgen
    Glasfaser mit 400 Gbps
    Schnelle Anbindungen sichern das Netz von morgen

    Welchen Sinn ergeben Glasfaseranschlüsse jenseits der 100-Gbps-Marke und wo finden sich überhaupt Anwendungen dafür? Wir betrachten den Stand der Dinge und schlüsseln auf, wohin die Reise geht.

  3. IW: Zerschlagung von Amazon und Marketplace gefordert
    IW
    Zerschlagung von Amazon und Marketplace gefordert

    Amazon soll nicht länger als Betreiber eines Marktplatzes und als Anbieter fungieren. Laut einer Studie nutzt der Konzern fremde Kundendaten womöglich wettbewerbswidrig für eigene Zwecke.


  1. 10:11

  2. 09:11

  3. 09:02

  4. 07:56

  5. 18:53

  6. 17:38

  7. 17:23

  8. 16:54