Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell plant weitere Ubuntu-Computer

Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: wigwam 27.07.07 - 15:22

    "Mit Linux kann man kein Geld verdienen" - Tja, anscheinend wohl schon?!?

    Michael Dell würde den ganzen Kram nicht machen, wenn nicht am Ende der Kette ein Batzen Dollars hängen bleiben würden - Selbst wenn diese Dollars genau jene sind, die er vorher den Redmonter Drachen in den Rachen geworfen hat.

    Gehört Dell eigentlich jetzt auch zu der microsoftschen Achse des Bösen, zu dem Kommunistenpack - Wie Ballmer so gern verlauten lässt?

  2. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: black08 27.07.07 - 15:40

    Das bedeutet auch, dass dieses Angebot auch bald nach Europa kommt. :)

    wigwam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Mit Linux kann man kein Geld verdienen" - Tja,
    > anscheinend wohl schon?!?
    >
    > Michael Dell würde den ganzen Kram nicht machen,
    > wenn nicht am Ende der Kette ein Batzen Dollars
    > hängen bleiben würden - Selbst wenn diese Dollars
    > genau jene sind, die er vorher den Redmonter
    > Drachen in den Rachen geworfen hat.
    >
    > Gehört Dell eigentlich jetzt auch zu der
    > microsoftschen Achse des Bösen, zu dem
    > Kommunistenpack - Wie Ballmer so gern verlauten
    > lässt?


  3. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: wigwam 27.07.07 - 16:08

    black08 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das bedeutet auch, dass dieses Angebot auch bald
    > nach Europa kommt. :)

    Wäre schön.

  4. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: Raziel 27.07.07 - 19:08

    wigwam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...]
    > Gehört Dell eigentlich jetzt auch zu der
    > microsoftschen Achse des Bösen, zu dem
    > Kommunistenpack - Wie Ballmer so gern verlauten
    > lässt?

    Ich bin Christdemokrat und OSS-Verfechter.
    Und jetzt bricht dein Weltbild zusammen.

  5. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: BSDDaemon 27.07.07 - 19:43

    Raziel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin Christdemokrat und OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein Weltbild zusammen.

    Alleine dieser Widerspruch... Christ und Demokrat... immer wieder lustig.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  6. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: Ernster Jünger 28.07.07 - 20:17

    Raziel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wigwam schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > [...]
    > Gehört Dell eigentlich jetzt auch
    > zu der
    > microsoftschen Achse des Bösen, zu
    > dem
    > Kommunistenpack - Wie Ballmer so gern
    > verlauten
    > lässt?
    >
    > Ich bin Christdemokrat und OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein Weltbild zusammen.

    Nein, das von M$-Balmer.

    Wigwam zitierte nur den Balmer.

    Bitte genau lesen. Danke. :-)

    MfG, Christus- und OSS-Freund.

  7. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: 7bf 28.07.07 - 21:36

    Michael Dell benutzt wohl auch selbst Ubuntu. Gabs mal eine News vor ein paar Monaten.

    Aufjedenfall ist das ein weg in die richtige Richtung, das baut Druck auf die Hardwarehersteller auf und zwingt sie hoffentlich bei anhaltenem Erfolg des Projekts anständige Treiber zu entwickeln.

  8. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: weizenbiertrinker 28.07.07 - 22:20


    > Alleine dieser Widerspruch... Christ und
    > Demokrat... immer wieder lustig.

    Und worin genau liegt, deiner Meinung nach, der Widerspruch?

  9. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: Linke.PDS 28.07.07 - 22:21

    > Ich bin Christdemokrat und OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein Weltbild zusammen.


    Übrigens die CDu unterstützt Softwarepatente die nur dazu dienen Open-Source aufzuhalten.

    Und Dann findest du den Bundestrojaner natürlich auch toll !

    Jubelst der Vorratsdatenspeicherung zu !

    Bist ein Fan von Schäubles überwachungswahn !

    Findest das Verbot von "Hackertools" richtig um die IT-Sicherheit zu schwächen.!

    Hast ständig Angst vor Terroranschlägen !

    Befürwrotest den Einsatz von Militärflugzeugen gegen die afghanische Bevölkerung !

    Wenn das alles zutrifft dann bist du wahrlich ein christdemokrat, wenn nicht dann suchst du dir ne andere Partei.

  10. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: ich bin's 28.07.07 - 22:31

    Linke.PDS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich bin Christdemokrat und
    > OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein
    > Weltbild zusammen.
    >
    > Übrigens die CDu unterstützt Softwarepatente die
    > nur dazu dienen Open-Source aufzuhalten.
    >
    > Und Dann findest du den Bundestrojaner natürlich
    > auch toll !
    >
    > Jubelst der Vorratsdatenspeicherung zu !
    >
    > Bist ein Fan von Schäubles überwachungswahn !
    >
    > Findest das Verbot von "Hackertools" richtig um
    > die IT-Sicherheit zu schwächen.!
    >
    > Hast ständig Angst vor Terroranschlägen !
    >
    > Befürwrotest den Einsatz von Militärflugzeugen
    > gegen die afghanische Bevölkerung !
    >
    > Wenn das alles zutrifft dann bist du wahrlich ein
    > christdemokrat, wenn nicht dann suchst du dir ne
    > andere Partei.

    Wie wär's wenn du erstmal die Verwendung von Satzzeichen und Groß- und Kleinschreibung lernst und dich dann erst mit Politik auseinandersetzt?

    Phil

  11. Re: Scheint sich ja doch zu rechnen, dieses Linux

    Autor: Oliver K. 28.07.07 - 22:53

    Die Zeiten der NSDAP sind vorbei, Mr. SED-Erbe.
    Die geprellten Seelen der Linken sind auch nicht alle einer Meinung.
    Wieso sollte es dann bei den Christdemokraten so sein?

    Linke.PDS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich bin Christdemokrat und
    > OSS-Verfechter.
    > Und jetzt bricht dein
    > Weltbild zusammen.
    >
    > Übrigens die CDu unterstützt Softwarepatente die
    > nur dazu dienen Open-Source aufzuhalten.
    >
    > Und Dann findest du den Bundestrojaner natürlich
    > auch toll !
    >
    > Jubelst der Vorratsdatenspeicherung zu !
    >
    > Bist ein Fan von Schäubles überwachungswahn !
    >
    > Findest das Verbot von "Hackertools" richtig um
    > die IT-Sicherheit zu schwächen.!
    >
    > Hast ständig Angst vor Terroranschlägen !
    >
    > Befürwrotest den Einsatz von Militärflugzeugen
    > gegen die afghanische Bevölkerung !
    >
    > Wenn das alles zutrifft dann bist du wahrlich ein
    > christdemokrat, wenn nicht dann suchst du dir ne
    > andere Partei.
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. arxes-tolina GmbH, Berlin
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  4. Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn e. V., Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40