Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Halo 3 erlaubt kooperatives Spiel zu…

dreck.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dreck.....

    Autor: xb360 01.08.07 - 11:11

    ich hab ja die befürchtung es wird bei mir wie damals bei halo1 xD
    ich wollt mir damals unter keinen umstängen ne box hohlen, dann spielte ich halo1 und 3 tage später hatte ich son ding bei mir rumstehen ....

  2. Re: dreck.....

    Autor: irgendjemand 01.08.07 - 17:04

    xb360 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich hab ja die befürchtung es wird bei mir wie
    > damals bei halo1 xD
    > ich wollt mir damals unter keinen umstängen ne box
    > hohlen, dann spielte ich halo1 und 3 tage später
    > hatte ich son ding bei mir rumstehen ....

    hätte ich Halo auf der Xbox zuerst gespielt, dann hätte mich das ja sehr abgeschreckt. Nachdem ich es auf dem PC durchgespielt habe, habe ich es auf der Xbox gesehen und es grauste mir, denn das hätte ich nicht angefasst.

  3. Re: dreck.....

    Autor: Dick Dong 01.08.07 - 23:24

    irgendjemand schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xb360 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich hab ja die befürchtung es wird bei mir
    > wie
    > damals bei halo1 xD
    > ich wollt mir
    > damals unter keinen umstängen ne box
    > hohlen,
    > dann spielte ich halo1 und 3 tage später
    >
    > hatte ich son ding bei mir rumstehen ....
    >
    > hätte ich Halo auf der Xbox zuerst gespielt, dann
    > hätte mich das ja sehr abgeschreckt. Nachdem ich
    > es auf dem PC durchgespielt habe, habe ich es auf
    > der Xbox gesehen und es grauste mir, denn das
    > hätte ich nicht angefasst.
    >

    Siehs mal so: Wenn du ne Billy-Box hast, musst du nehemn was kommt, denn was anderes gibts nicht ... Traurig, aber wahr ...

  4. Re: dreck.....

    Autor: Khaanara 02.08.07 - 07:34

    > > ich hab ja die befürchtung es wird bei mir
    > wie
    > damals bei halo1 xD
    > ich wollt mir
    > damals unter keinen umstängen ne box
    > hohlen,
    > dann spielte ich halo1 und 3 tage später
    >
    > hatte ich son ding bei mir rumstehen ....
    >
    > hätte ich Halo auf der Xbox zuerst gespielt, dann
    > hätte mich das ja sehr abgeschreckt. Nachdem ich
    > es auf dem PC durchgespielt habe, habe ich es auf
    > der Xbox gesehen und es grauste mir, denn das
    > hätte ich nicht angefasst.
    >
    Zum einen kam HALO auf der Box schon über ein Jahr vorher heraus und im Gegensatz zur PC-Version hatte das Spiel auch damals schon ein Koop-Modus, was es von anderen Egoshootern dieser Zeit auch auf dem PC schon hervorgehoben hatte (vom MP bei Halo 2 noch abgesehen !). Das sich in der Zeit grafisch noch etwas tut ist wohl verständlich.

  5. Re: dreck.....

    Autor: Khaanara 02.08.07 - 07:35

    >
    > Siehs mal so: Wenn du ne Billy-Box hast, musst du
    > nehemn was kommt, denn was anderes gibts nicht ...
    > Traurig, aber wahr ...
    >
    Keine Ahnung, aber es redet :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. CUH-2200: Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an
    CUH-2200
    Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an

    Derzeit in Japan, später vermutlich auch in Europa bietet Sony eine neue Ausgabe der Playstation 4 Slim an. Trotz des mittelgroßen Versionssprungs dürften die Änderungen nur einige interne Details und die Herstellungskosten betreffen.

  2. Mobilfunkversorgun: Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt
    Mobilfunkversorgun
    Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt

    Überall Funklöcher in den ländlichen Regionen von Niedersachsen. Wirtschaftsminister Althusmann will nun eine Lösung. Die Opposition sagt, das Funkloch-Casting habe nichts Neues erbracht.

  3. Games: Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt
    Games
    Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt

    Bislang galt Deutschland als Hochburg des PC-Gaming, jetzt ist das Smartphone die beliebteste Spieleplattform. Die aktuellen Zahlen zeigen auch, dass es Kauf-Apps gegenüber dem Geschäft mit Zusatzinhalten und virtuellen Gütern immer schwerer haben.


  1. 18:51

  2. 17:36

  3. 17:09

  4. 16:36

  5. 16:16

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:00