Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Halo 3 erlaubt kooperatives Spiel zu…

Und warum ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und warum ...

    Autor: Crazy Iwan 01.08.07 - 13:17

    ist das eine Nachricht wert? Schon bei Counterstrike (1998?) konnte man am PC per LAN mit bis zu 16 Leuten spielen! Mich deucht, da wurde einfach eine Werbe-Mitteilung aus dem Hause Microsoft (Schönen Gruss an Herrn Schneider-Johne) übernommen ...

  2. Re: Und warum ...

    Autor: Riddler 01.08.07 - 13:20

    Crazy Iwan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist das eine Nachricht wert? Schon bei
    > Counterstrike (1998?) konnte man am PC per LAN mit
    > bis zu 16 Leuten spielen! Mich deucht, da wurde
    > einfach eine Werbe-Mitteilung aus dem Hause
    > Microsoft (Schönen Gruss an Herrn Schneider-Johne)
    > übernommen ...


    Naja aber hier geht es um Cooperative in der Solo Kampagne eine
    Spielart die leider immer mehr in Vergessenheit gerät.

    Derzeit sind nur einige wackere Helden dabei eigene Mods für diverse Spiele zu erstellen. Bsp. Doom3Coop (GENIAL!)

    Gruß

    Riddler



  3. Re: Und warum ...

    Autor: Vollstrecker 01.08.07 - 14:33

    Riddler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Crazy Iwan schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist das eine Nachricht wert? Schon bei
    >
    > Counterstrike (1998?) konnte man am PC per LAN
    > mit
    > bis zu 16 Leuten spielen! Mich deucht, da
    > wurde
    > einfach eine Werbe-Mitteilung aus dem
    > Hause
    > Microsoft (Schönen Gruss an Herrn
    > Schneider-Johne)
    > übernommen ...
    >
    > Naja aber hier geht es um Cooperative in der Solo
    > Kampagne eine
    > Spielart die leider immer mehr in Vergessenheit
    > gerät.
    >
    > Derzeit sind nur einige wackere Helden dabei
    > eigene Mods für diverse Spiele zu erstellen. Bsp.
    > Doom3Coop (GENIAL!)
    >
    > Gruß
    >
    > Riddler
    >
    >


    SvenCoop für HL ist auch nicht schlecht.

  4. Re: Und warum ...

    Autor: DER GORF 01.08.07 - 15:10

    Riddler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Naja aber hier geht es um Cooperative in der Solo
    > Kampagne eine
    > Spielart die leider immer mehr in Vergessenheit
    > gerät.
    >
    > Derzeit sind nur einige wackere Helden dabei
    > eigene Mods für diverse Spiele zu erstellen. Bsp.
    > Doom3Coop (GENIAL!)
    >
    > Gruß
    >
    > Riddler
    >


    Coop Mode. wie gern würde ich mal wieder ein Spiel wie Doom oder Quake im coop mode durchspielen. Das hat mir immer dermaßen Spaß gemacht, das ging auf den LAN Parties auch mal für 48 ohne Pause. oO

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  5. Re: Und warum ...

    Autor: kenshinxl 01.08.07 - 15:42

    Crazy Iwan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist das eine Nachricht wert? Schon bei
    > Counterstrike (1998?) konnte man am PC per LAN mit
    > bis zu 16 Leuten spielen! Mich deucht, da wurde
    > einfach eine Werbe-Mitteilung aus dem Hause
    > Microsoft (Schönen Gruss an Herrn Schneider-Johne)
    > übernommen ...

    "ist das eine Nachricht wert?" "ist das eine Nachricht wert?" "ist das eine Nachricht wert?" "ist das eine Nachricht wert?" muss man das jetzt bei allen Nachrichten immer wieder fragen nur damit man seinen Senf dazugegeben hat? Ihr Mitläufer. Es nervt... lasst einfach das Posten oder erst recht das Lesen, wenn ihr keinen sinnvollen Beitrag dazu leisten könnt als immer wieder diese Flamereien... werdet erwachsen, verstopft das Internet nicht! :)

  6. System Shock 2 konnte das auch

    Autor: shodan 01.08.07 - 15:43

    Riddler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Crazy Iwan schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist das eine Nachricht wert? Schon bei
    >
    > Counterstrike (1998?) konnte man am PC per LAN
    > mit
    > bis zu 16 Leuten spielen! Mich deucht, da
    > wurde
    > einfach eine Werbe-Mitteilung aus dem
    > Hause
    > Microsoft (Schönen Gruss an Herrn
    > Schneider-Johne)
    > übernommen ...
    >
    > Naja aber hier geht es um Cooperative in der Solo
    > Kampagne eine
    > Spielart die leider immer mehr in Vergessenheit
    > gerät.
    >
    > Derzeit sind nur einige wackere Helden dabei
    > eigene Mods für diverse Spiele zu erstellen. Bsp.
    > Doom3Coop (GENIAL!)
    >
    > Gruß
    >
    > Riddler
    >
    >

    Konnte man mit System Shock 2 auch schon zu 4 durchspielen. (Patch 2.3)

  7. Re: Und warum ...

    Autor: ghettoblaster 01.08.07 - 15:44

    kenshinxl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Crazy Iwan schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist das eine Nachricht wert? Schon bei
    >
    > Counterstrike (1998?) konnte man am PC per LAN
    > mit
    > bis zu 16 Leuten spielen! Mich deucht, da
    > wurde
    > einfach eine Werbe-Mitteilung aus dem
    > Hause
    > Microsoft (Schönen Gruss an Herrn
    > Schneider-Johne)
    > übernommen ...
    >
    > "ist das eine Nachricht wert?" "ist das eine
    > Nachricht wert?" "ist das eine Nachricht wert?"
    > "ist das eine Nachricht wert?" muss man das jetzt
    > bei allen Nachrichten immer wieder fragen nur
    > damit man seinen Senf dazugegeben hat? Ihr
    > Mitläufer. Es nervt... lasst einfach das Posten
    > oder erst recht das Lesen, wenn ihr keinen
    > sinnvollen Beitrag dazu leisten könnt als immer
    > wieder diese Flamereien... werdet erwachsen,
    > verstopft das Internet nicht! :)

    ja merkt man daran, dass er nicht mal richtig gelesen hat, dass es um COOP geht. Peinlich, peinlich! Hauptsache labern!

  8. Re: System Shock 2 konnte das auch

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.08.07 - 15:48

    shodan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Konnte man mit System Shock 2 auch schon zu 4
    > durchspielen. (Patch 2.3)

    War dann ja bestimmt noch ziemlich spannend.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: Und warum ...

    Autor: tutuu 02.08.07 - 07:55

    Sven Coop! Ich habe es GELIEBT! :)
    Danke für die Erinnerung :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. vwd - Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Rimpar, Kaiserslautern, Frankfurt
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  2. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  4. 284,90€ statt über 320€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

  1. Frequenzauktion: Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
    Frequenzauktion
    Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz

    Auch die SPD-Fraktion legt sich bei 5G mit der Bundesnetzagentur an. 50 MBit/s entlang von fahrgaststarken Bahnstrecken seien rückwärtsgerichtet.

  2. Verdi: Streik bei Amazon an zwei Standorten
    Verdi
    Streik bei Amazon an zwei Standorten

    Eine Lohnerhöhung um zwei Prozent führt zu mehrtägigen Streiks bei Amazon Deutschland. Die Unterschiede zum Tarifvertrag blieben damit bestehen.

  3. Frequenzauktion: CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise
    Frequenzauktion
    CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise

    Die Unions-Vize-Chefs und der Vorsitzende des Beirats der Bundesnetzagentur wollen die Bedingungen für die Vergabe der 5G-Frequenzen ändern. Höhere Abdeckung und eine verpflichtende Zulassung von MVNOs seien nötig. Deutschland werde sonst kein 5G-Leitmarkt.


  1. 18:51

  2. 18:12

  3. 16:54

  4. 15:59

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 14:31