1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Call Of Juarez - Wilder 360…

mittelmässige Grafik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mittelmässige Grafik

    Autor: lulli 01.08.07 - 15:46

    Hab das Game auf PC ohne Dx10-Patch und muss leider sagen dass die Grafik eher schwach ist. Nach Tests und diversen Screenshots hatte ich da recht hohe Erwartungen, aber wenn man das Game dann mal vor sich hat sieht man doch, dass es mit anderen aktuellen Titeln in keiner Weise mithalten kann. Noch dazu ruckelt es teilweise recht heftig.

    Ich denke auf dem 2. Screenshot hier sieht man was ich meine.

    lulli

  2. Re: mittelmässige Grafik

    Autor: Fak0r 01.08.07 - 21:21

    lulli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab das Game auf PC ohne Dx10-Patch und muss
    > leider sagen dass die Grafik eher schwach ist.
    > Nach Tests und diversen Screenshots hatte ich da
    > recht hohe Erwartungen, aber wenn man das Game
    > dann mal vor sich hat sieht man doch, dass es mit
    > anderen aktuellen Titeln in keiner Weise mithalten
    > kann. Noch dazu ruckelt es teilweise recht
    > heftig.
    >
    > Ich denke auf dem 2. Screenshot hier sieht man was
    > ich meine.
    >
    > lulli

    Wenn man genau hinschaut erkennt man noch viel mehr auf dem 2. Bild, nämlich dass es ein Fake ist.

    Die "Pferde" sind in Wirklichkeit gefräßige Aliens die das ganze Gras im Hintergrund abgefressen haben, sich zwecks Fasching als Pferde verkleidet haben und Menschen entführen. Die beiden Menschen beschiessen sich nur, weil sie beide die ersten sein wollen die das Mutterschiff von innen sehen. Außerdem wurde der Berg rechts von Chuck Norris geroundhousekicked, woraufhin er sich auf 0,01% seiner ursprünglichen Breite zusammengezogen hat. Des weiteren hat sich Jens Gibolde im Hintergrund als Kaktus verkleidet im Bild eingeschlichen.

    Ganz klar Fake !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 24,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MX Anywhere 3 im Test: Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
MX Anywhere 3 im Test
Logitechs flache Maus bietet viel Komfort

Die MX Anywhere 3 gefällt uns etwas besser als Logitechs älteres Mausmodell, das gilt aber nicht für jeden Einsatzzweck.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser
  2. G915 TKL im Test Logitechs perfekte Tastatur braucht keinen Nummernblock
  3. Logitech Mechanische Tastatur verzichtet auf Kabel und Nummernblock

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

  1. iPad 8 und iPad OS 14 im Test: Kritzeln auf dem iPad
    iPad 8 und iPad OS 14 im Test
    Kritzeln auf dem iPad

    Das neue iPad 8 ist ein eher unauffälliger Refresh seines Vorgängers, bleibt aber eines der lohnenswertesten Tablets. Mit iPad OS 14 bekommt zudem der Apple Pencil spannende neue Funktionen.

  2. Always Home Cam: Amazon zeigt Überwachungsdrohne fürs Wohnzimmer
    Always Home Cam
    Amazon zeigt Überwachungsdrohne fürs Wohnzimmer

    Die Always Home Cam von Amazon soll in der Wohnung fliegen und nach dem Rechten sehen. Das Video wird aufs Smartphone übermittelt.

  3. iPhone und iPad: Apple korrigiert Fehler bei Standard-Apps
    iPhone und iPad
    Apple korrigiert Fehler bei Standard-Apps

    Apple hat iOS 14.0.1 sowie iPadOS 14.0.1 veröffentlicht, um Fehler im iPhone- und iPad-Betriebssystem zu korrigieren.


  1. 09:07

  2. 08:50

  3. 08:35

  4. 08:20

  5. 08:04

  6. 07:53

  7. 07:29

  8. 07:11