1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtualisierungs-Rootkit…

Grundlage für den Bundestrojaner???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grundlage für den Bundestrojaner???

    Autor: ITSE 02.08.07 - 18:17

    Dass jemand solche Malware-Technologie unter dem Deckmantel einer Firma entwickelt, sollte ein Alarmsignal sein!
    Zumal es suggeriert, dass bereits Interesse an diesem Produkt Seitens von Unternehmen oder Regierungen bestehe?!

    MfG

  2. Re: Grundlage für den Bundestrojaner???

    Autor: nixx 02.08.07 - 19:25


    Sehe es mal so... wenn Du so ein System paravirtualisieren kannst, kannst Du damit auch einen Bundestrojaner elegant umgehen. Denn genauso wie das System selbst (Windows) merkt dieser nicht, daß er sich in einem Honeypod befindet und sendet munter seine sinnlosen Daten an irgendwelche interessierten Beamte, die am Ende nach zig Analysen und UNtersuchungen feststellen dürfen, daß die rein gar nichts sinnvolles gesammelt haben...

    Interessant wird dann die Frage wer den ganzen sinnolsen Unfug der Beamten bezahlt: Nämlich der Steuerzahler!


    ITSE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dass jemand solche Malware-Technologie unter dem
    > Deckmantel einer Firma entwickelt, sollte ein
    > Alarmsignal sein!
    > Zumal es suggeriert, dass bereits Interesse an
    > diesem Produkt Seitens von Unternehmen oder
    > Regierungen bestehe?!
    >
    > MfG


  3. Re: Grundlage für den Bundestrojaner???

    Autor: wolfgang 06.08.07 - 16:46

    nixx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sehe es mal so... wenn Du so ein System
    > paravirtualisieren kannst, kannst Du damit auch
    > einen Bundestrojaner elegant umgehen. Denn genauso
    > wie das System selbst (Windows) merkt dieser
    > nicht, daß er sich in einem Honeypod befindet und
    > sendet munter seine sinnlosen Daten an
    > irgendwelche interessierten Beamte, [...]

    das gibt ja ganz neue perspektiven. ich virtualisiere mein gerade fremd-virtualisiertes system? mensch vir virtualisieren uns noch zu vote!!!111elf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter Digitale Projekte (m/w/d)
    DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart
  2. Business Intelligence Specialist (m/w/d)
    NOVO Interactive GmbH, Rellingen bei Hamburg
  3. System Engineer (m/w/d) Big Data-Plattform
    Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, München, Münster
  4. Solution Architect w/m/d
    AVL List GmbH, Graz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mass Effect: Andromeda für 9,99€, Battlefield 4 Premium Edition für 7,99€, NFL Madden...
  2. 18,99€
  3. (u. a. Realpolitiks II für 21€, King's Bounty: Platinum Edition für 4,50€, Trapped Dead...
  4. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed 2 für 3,99€, Indiana Jones and the Fate of Atlantis für 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de