Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shooter-November: Crysis und Unreal…

Rechnerneukauf

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rechnerneukauf

    Autor: Blork 02.08.07 - 18:51

    Da muss ich wohl updaten ...

  2. Re: Rechnerneukauf

    Autor: Reicht das? 02.08.07 - 18:56

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da muss ich wohl updaten ...
    >
    >


    Reicht denn ein AMD X2 3800+, 1 GB DDR2 800 und eine einfache X300 mit 256 MB RAM auf einem ASUS M2N-SLI Deluxe dazu?

    Oder ist das auch schon zu alt.
    Was sollte man Upgraden?

  3. Re: Rechnerneukauf

    Autor: superfly 02.08.07 - 18:59

    Reicht das? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da muss ich wohl updaten ...
    >
    > Reicht denn ein AMD X2 3800+, 1 GB DDR2 800 und
    > eine einfache X300 mit 256 MB RAM auf einem ASUS
    > M2N-SLI Deluxe dazu?
    >
    > Oder ist das auch schon zu alt.
    > Was sollte man Upgraden?

    das soll ein scherz sein oder ?

  4. Re: Rechnerneukauf

    Autor: PC 02.08.07 - 19:00

    Reicht das? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Richt denn ein AMD X2 3800+, 1 GB DDR2 800 und
    > eine einfache X300 mit 256 MB RAM auf einem ASUS
    > M2N-SLI Deluxe dazu?
    >
    > Oder ist das auch schon zu alt.
    > Was sollte man Upgraden?

    Deine Graka solltest du updaten, dann müsste es gehen, denk ich.

  5. Re: Rechnerneukauf

    Autor: Harald Glatt 02.08.07 - 19:01

    Das reicht unter Garantie nicht.

    - 2GB RAM sollten es heutzutage schon sein.
    - Der Prozessor ist etwas Schwach auf der Brust.
    - Und vorallem deine Grafikkarte ist viel zu langsam.

    Da sollte schon was heutiges her mit mindesetns 512MB Ram und einem aktuellen Chip. Alles ab einer ATI X1800XT dürfte ok sein. Die Möglichkeiten nach oben sind natürlich unbegrenzt...



    Reicht das? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da muss ich wohl updaten ...
    >
    > Reicht denn ein AMD X2 3800+, 1 GB DDR2 800 und
    > eine einfache X300 mit 256 MB RAM auf einem ASUS
    > M2N-SLI Deluxe dazu?
    >
    > Oder ist das auch schon zu alt.
    > Was sollte man Upgraden?


  6. Re: Rechnerneukauf

    Autor: ITSE 02.08.07 - 19:06

    Ein bestehender PC mit einem Dualcore oder hochgetaktetem Singlecore und einem freien PCI-Express 16x Slot sollte noch gut genug sein, um nur die Grafikkarte aufzurüsten.
    Momentan gibt es eh nur die Wahl zwischen der Nvidia 8800er Serie und AMDs (ehemals ATI) HD2900er.
    Im Grunde einfach die ersten offiziellen Benchmarks dieser Spiele abwarten!

    Persönlich gebe ich der HD2900 von AMD den Vorzug, zumal die 8800er noch nicht vom Speicherbug (Überlaufen des VRAM, Auslagerungszugriffe der Festplatte) befreit sind und die AMD Graka ein bis dato unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

    MfG

  7. Re: Rechnerneukauf

    Autor: PC 02.08.07 - 19:06

    Harald Glatt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das reicht unter Garantie nicht.
    >
    > - 2GB RAM sollten es heutzutage schon sein.
    > - Der Prozessor ist etwas Schwach auf der Brust.
    > - Und vorallem deine Grafikkarte ist viel zu
    > langsam.
    >
    > Da sollte schon was heutiges her mit mindesetns
    > 512MB Ram und einem aktuellen Chip. Alles ab
    > einer ATI X1800XT dürfte ok sein. Die
    > Möglichkeiten nach oben sind natürlich
    > unbegrenzt...

    Sein Prozessor ist immerhin ein Dualcore...

    Hier steht was:
    http://www.crysis-online.com/forum/index.php/topic,141.0.html

  8. Re: Rechnerneukauf

    Autor: Yeeeeeeeeeeha 02.08.07 - 19:11

    Reicht das? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da muss ich wohl updaten ...
    >
    > Reicht denn ein AMD X2 3800+, 1 GB DDR2 800 und
    > eine einfache X300 mit 256 MB RAM auf einem ASUS
    > M2N-SLI Deluxe dazu?
    >
    > Oder ist das auch schon zu alt.
    > Was sollte man Upgraden?


    Graka und RAM.
    RAM ist wenn du seeeehr geduldig bist und an deinem System rumoptimieren willst noch vertretbar (d.h. du wirst schon irgendwie hinkommen), aber die Kosten für 1GB sind so niedrig, dass es die Mühe eigentlich nicht lohnt (zudem du mit DDR2 eh halbwegs zukunftssicher bist).
    Graka ist in deinem Fall eine Katastrophe, da bist du mit ALLEM besser dran. Guck dir am besten zu gegebener Zeit die dann aktuellen Benchmarks an, da sich noch einiges am Markt ändern kann. Ich rate dir da die Graka-Benchmark-Orgien von Tomshardware, da dort die FPS/Preis angezeigt werden, man also sehr gut das Preis/Leistungs-Verhältnis sieht.

    CPU ist IMHO ok, der zweite Core kann einiges rausreissen und zu einer neuen CPU gehört oft auch ein neues Board... solltest du ganz günstig mit den beiden Komponenten hinkommen, kannste auch nen schnelleren X2 reinstecken, falls AMD ihre neue Generation bis dahin auf die Reihe bekommen, sollten die eh ganz günstig sein.

  9. Re: Rechnerneukauf

    Autor: tomacco 02.08.07 - 20:13

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da muss ich wohl updaten ...

    Aber wieso denn? Das Spiel gibt's auch nächstes Jahr noch, und dann kriegst Du für schmales Geld einen Rechner, auf dem das wunderbar laufen wird. Ich finde, man muß nicht alles gleich haben...

  10. Re: Rechnerneukauf

    Autor: Kampfkeks 02.08.07 - 20:43

    Ich auch endlich mal...
    hab zwar nun seit ungefaehr 3 Jahren einen Amd64 3500+ , aber noch ne GeForce2 drinnen. Und das an nem 19er Samsung TFT :(

    Nunja, damals war mir eher wichtig, dass Gentoo endlich mal flott kompiliert... :D

  11. Re: Rechnerneukauf

    Autor: Computerassi 02.08.07 - 20:59

    >
    > Reicht denn ein AMD X2 3800+, 1 GB DDR2 800 und
    > eine einfache X300 mit 256 MB RAM auf einem ASUS
    > M2N-SLI Deluxe dazu?
    >
    > Oder ist das auch schon zu alt.
    > Was sollte man Upgraden?

    eys wenn ich sowas hör ey dann fällt mir nur noch eins ein:
    Die Wahrheit über Billigrechner
    http://www.assitoni.de/wp-download/Computer_Assi.pdf

  12. Re: Rechnerneukauf

    Autor: robho 02.08.07 - 22:02

    Hallo zusammen

    Mal eine Frage die nur indirekt zum Thema passt:

    Hab ein Toshiba Notebook mit nem Core2Duo Prozessor (leider nur T5500, 1,7Ghz)
    2Gig Ram und eine Gforce 7900GS

    laufen die beiden spiele auf sowas? Updaten ist halt ein bischen schwer mal vom ram abgesehen geht da ohne viel aufwand eigentlich nichts.

    Achja und ich hab die "Spaß"bremse Vista drauf.


    Greets Robhob

    Kampfkeks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich auch endlich mal...
    > hab zwar nun seit ungefaehr 3 Jahren einen Amd64
    > 3500+ , aber noch ne GeForce2 drinnen. Und das an
    > nem 19er Samsung TFT :(
    >
    > Nunja, damals war mir eher wichtig, dass Gentoo
    > endlich mal flott kompiliert... :D


  13. Re: Rechnerneukauf

    Autor: Logo 02.08.07 - 22:08

    Vergiß es.

  14. Re: Rechnerneukauf

    Autor: gespannt bleib 02.08.07 - 23:24

    PC schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Harald Glatt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das reicht unter Garantie nicht.
    >
    > -
    > 2GB RAM sollten es heutzutage schon sein.
    > -
    > Der Prozessor ist etwas Schwach auf der
    > Brust.
    > - Und vorallem deine Grafikkarte ist
    > viel zu
    > langsam.
    >
    > Da sollte schon
    > was heutiges her mit mindesetns
    > 512MB Ram und
    > einem aktuellen Chip. Alles ab
    > einer ATI
    > X1800XT dürfte ok sein. Die
    > Möglichkeiten
    > nach oben sind natürlich
    > unbegrenzt...
    >
    > Sein Prozessor ist immerhin ein Dualcore...
    >
    > Hier steht was:
    > www.crysis-online.com
    >

    Na da bin ich mal gespannt.....
    Abwarten und hoffen *g*

    Gruß

  15. Re: Rechnerneukauf

    Autor: jkjhpioh 02.08.07 - 23:35

    robho schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo zusammen
    >
    > Mal eine Frage die nur indirekt zum Thema passt:
    >
    > Hab ein Toshiba Notebook mit nem Core2Duo
    > Prozessor (leider nur T5500, 1,7Ghz)
    > 2Gig Ram und eine Gforce 7900GS
    >
    > laufen die beiden spiele auf sowas? Updaten ist
    > halt ein bischen schwer mal vom ram abgesehen geht
    > da ohne viel aufwand eigentlich nichts.
    >
    > Achja und ich hab die "Spaß"bremse Vista drauf.
    >
    > Greets Robhob
    >
    > Kampfkeks schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich auch endlich mal...
    > hab zwar nun
    > seit ungefaehr 3 Jahren einen Amd64
    > 3500+ ,
    > aber noch ne GeForce2 drinnen. Und das an
    > nem
    > 19er Samsung TFT :(
    >
    > Nunja, damals war
    > mir eher wichtig, dass Gentoo
    > endlich mal
    > flott kompiliert... :D
    >
    >

    Laufen auf jeden fall, musst eben die Details etwas runter schrauben, die CPU ist nicht so stark...

  16. Re: Rechnerneukauf

    Autor: kuku 02.08.07 - 23:41

    Logo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vergiß es.

    Laber keinen Stuß!

  17. Re: Rechnerneukauf

    Autor: Logo 03.08.07 - 00:31

    kuku schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Logo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vergiß es.
    >
    > Laber keinen Stuß!

    Wirst es schon sehen wenns soweit ist und dann Crysis ruckelt wie ein Break Dance. Oder er muß es soweit runterschrauben, daß es noch schlechter aussieht als der Vorgänger Far Cry.

  18. Re: Rechnerneukauf

    Autor: 0wner 03.08.07 - 01:01

    das spiel soll mit 2 gb ram und nem dual core 3800+ und 512 mb grafik speicher auf höchsten details laufen .... wurde sogar getestet kauf dir 1 ne 8800er oder koppel dir bei 8600er Gts is doch kein ding ^^



    jkjhpioh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > robho schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo zusammen
    >
    > Mal eine Frage die
    > nur indirekt zum Thema passt:
    >
    > Hab ein
    > Toshiba Notebook mit nem Core2Duo
    > Prozessor
    > (leider nur T5500, 1,7Ghz)
    > 2Gig Ram und eine
    > Gforce 7900GS
    >
    > laufen die beiden spiele
    > auf sowas? Updaten ist
    > halt ein bischen
    > schwer mal vom ram abgesehen geht
    > da ohne
    > viel aufwand eigentlich nichts.
    >
    > Achja
    > und ich hab die "Spaß"bremse Vista drauf.
    >
    > Greets Robhob
    >
    > Kampfkeks
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich auch endlich mal...
    >
    > hab zwar nun
    > seit ungefaehr 3 Jahren einen
    > Amd64
    > 3500+ ,
    > aber noch ne GeForce2
    > drinnen. Und das an
    > nem
    > 19er Samsung TFT
    > :(
    >
    > Nunja, damals war
    > mir eher
    > wichtig, dass Gentoo
    > endlich mal
    > flott
    > kompiliert... :D
    >
    > Laufen auf jeden fall, musst eben die Details
    > etwas runter schrauben, die CPU ist nicht so
    > stark...
    >
    >


  19. Re: Rechnerneukauf

    Autor: loli 03.08.07 - 06:53

    lol... die ATI ist minimal schneller als ne 8800GTS
    und verbrät viel mehr Strom!
    Das was die Karte im Preis billiger ist, hat man schnell
    an die Stadtwerke in Form vom Stromrechnung draufgezahlt!


    Übrigens merk ich keine Fehler bei meiner 8800GTS und
    alles läuft bestens!

  20. Re: Rechnerneukauf

    Autor: Supporter 03.08.07 - 08:01

    Ich hatte erst gelesen wo Crysis auf einem Noteook mit 8600 GT getestet wurde. Lief dort mit hohen Einstellungen erstaunlich gut. Die 7900 GS ist in etwa gleichstark wie 8600 GT.
    Ergo: mach dir keinen Kopf wird schon laufen, mit kleineren Einschränkungen versteht sich ;).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUGUST STORCK KG, Halle (Westf.)
  2. MicroNova AG, Braunschweig, Leonberg, Ingolstadt, Wolfsburg, Vierkirchen
  3. Hays AG, Raum Münster
  4. ING-DiBa AG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  3. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  4. 769,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56