1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Handy und Google-Browser gezeigt

Das ist das Ende vom IE! (wirklich!)

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist das Ende vom IE! (wirklich!)

    Autor: NCSA Mosaic 04.08.07 - 00:59

    Google kennt jede Hausfrau mit Internet, jeder Buchhalter udn auch sont jeder mit Internet. Ein Google-Browser könnte sehr erfolgreich sein. Was Mozilla/Firefox (und Opera) nicht schaften, der Google-Browser wird es schaffen: den IE auf die hintersten Ränge verweisen.

    Lang ist es her, da sagte ich noch: "Netscape ist kostenlos, wieso sollte sich jemand stattdessen den Internet Explorer als Browser installieren?"
    Tja mal wieder die Dummheit der Massen unterschätzt...

  2. Soll mir recht sein ...

    Autor: Dreckiger Schüft 04.08.07 - 01:08

    ... wenn der Google-Browser mehr Wert auf technische Aktualität legt als der IE. Sollte ja eigentlich in Interesse von Google sein.

    Endlich flächendeckend CSS2.X (und bald CSS3). *träum*

  3. Re: Das ist das Ende vom IE! (wirklich!)

    Autor: GanzGross 04.08.07 - 02:12

    NCSA Mosaic schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Google kennt jede Hausfrau mit Internet, jeder
    > Buchhalter udn auch sont jeder mit Internet. Ein
    > Google-Browser könnte sehr erfolgreich sein. Was
    > Mozilla/Firefox (und Opera) nicht schaften, der
    > Google-Browser wird es schaffen: den IE auf die
    > hintersten Ränge verweisen.
    >
    > Lang ist es her, da sagte ich noch: "Netscape ist
    > kostenlos, wieso sollte sich jemand stattdessen
    > den Internet Explorer als Browser installieren?"
    > Tja mal wieder die Dummheit der Massen
    > unterschätzt...

    Du bist natuerlich der kluegste von allen.

  4. Re: Das ist das Ende vom IE! (wirklich!)

    Autor: BlaBla 04.08.07 - 08:44

    NCSA Mosaic schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Google kennt jede Hausfrau mit Internet, jeder
    > Buchhalter udn auch sont jeder mit Internet. Ein
    > Google-Browser könnte sehr erfolgreich sein. Was
    > Mozilla/Firefox (und Opera) nicht schaften, der
    > Google-Browser wird es schaffen: den IE auf die
    > hintersten Ränge verweisen.
    >
    > Lang ist es her, da sagte ich noch: "Netscape ist
    > kostenlos, wieso sollte sich jemand stattdessen
    > den Internet Explorer als Browser installieren?"
    > Tja mal wieder die Dummheit der Massen
    > unterschätzt...

    Na hoffentlich liegst Du mit Deiner jetzigen Aussage nicht genauso falsch wie seinerzeit bei Netscape. Wäre peinlich ;-)


  5. Re: Das ist das Ende vom IE! (wirklich!)

    Autor: gollumm 04.08.07 - 09:42

    NCSA Mosaic schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Lang ist es her, da sagte ich noch: "Netscape ist
    > kostenlos, wieso sollte sich jemand stattdessen
    > den Internet Explorer als Browser installieren?"

    Als Netscape kostenlos wurde, war es schon zu spät. Aber das war wohl vor Deiner Zeit...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  2. AKKA, Ingolstadt
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Daily Black Deals, u. a. Lexar 128GB SSD für 19,49€, HP Pavilion x360 Convertible für 583...
  2. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  3. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
    Mehrwertsteuersenkung
    Worauf Firmen sich einstellen müssen

    Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
    Von Boris Mayer

    1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
    2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
    3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten