Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VMware nun auch auf Intel-Macs

Counterstrike Source auf dem MAC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: Bart{Rulez} 06.08.07 - 16:27

    Hallo Macfreunde,

    hat jemand mal ein Spiel (z.B. Counterstrike Source) im VMware oder Parallels laufen lassen. Ist das spielbar oder nur spielkram ??? Ich meine spielbar im Sinne von KEIN ruckeln.

    Thx.... der von Windows gefrustete Bart{Rulez}

  2. Re: Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: Dr. Gonzo 06.08.07 - 16:31

    > hat jemand mal ein Spiel (z.B. Counterstrike
    > Source) im VMware oder Parallels laufen lassen.
    > Ist das spielbar oder nur spielkram ??? Ich meine
    > spielbar im Sinne von KEIN ruckeln.

    hallo

    habs nicht ausprobiert weil ich nicht game.
    aber dafür gibts ja bootcamp... musst du fürs gamen zwar neustartet, ist dafür aber auch umsonst und das game läuft im nativen 3D-Speed unter windows.

  3. Re: Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: Bart{Rulez} 06.08.07 - 16:37

    > hallo
    >
    > habs nicht ausprobiert weil ich nicht game.
    > aber dafür gibts ja bootcamp... musst du fürs
    > gamen zwar neustartet, ist dafür aber auch umsonst
    > und das game läuft im nativen 3D-Speed unter
    > windows.
    >
    Jau danke, ich kenne bootcamp. Mich würde trotzdem die 3D Performance im VMware oder Parallels window interessiren. Hat irgendjemand das schon mal ausprobiert?

  4. Re: Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: Der alte Mann 06.08.07 - 16:43

    Ich hab kein CS-Source aber Eve online und das laeuft ganz von 2 kleinen Grafikfehlern abgesehen ... vllt schaust du einfach mal in den WINE-Foren ob CS-Source da fluessig laeuft das Parallels ja Wine-Bibliotheken fuer die 3D-Funktionen verwendet.

  5. Re: Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: Ozn 06.08.07 - 19:40

    CSS läuft AFAIK nicht unter VmWare oder Parallels.
    http://www.youtube.com/watch?v=SbMhk2fdl_k
    Hier ist ein Video von CSS unter CrossOver Mac. Das Spiel läuft laut Quelle flüssig, aber mit kleineren Grafikfehlern.

    Der alte Mann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab kein CS-Source aber Eve online und das
    > laeuft ganz von 2 kleinen Grafikfehlern abgesehen
    > ... vllt schaust du einfach mal in den WINE-Foren
    > ob CS-Source da fluessig laeuft das Parallels ja
    > Wine-Bibliotheken fuer die 3D-Funktionen
    > verwendet.


  6. Re: Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: Bart{Rulez} 06.08.07 - 20:02

    Ozn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > CSS läuft AFAIK nicht unter VmWare oder
    > Parallels.
    > www.youtube.com
    > Hier ist ein Video von CSS unter CrossOver Mac.
    > Das Spiel läuft laut Quelle flüssig, aber mit
    > kleineren Grafikfehlern.
    >
    > Der alte Mann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab kein CS-Source aber Eve online und
    > das
    > laeuft ganz von 2 kleinen Grafikfehlern
    > abgesehen
    > ... vllt schaust du einfach mal in
    > den WINE-Foren
    > ob CS-Source da fluessig
    > laeuft das Parallels ja
    > Wine-Bibliotheken
    > fuer die 3D-Funktionen
    > verwendet.
    >

    Danke Alter Mann & Ozn!

    Das sieht doch schon nicht schlecht aus. Ich hab das dauernde registrieren & verifizieren, fehlerbericht senden, permanente neubooten, defragmentieren, performancefressende virenscanner, defragmentieren der festplatten, fehlende vista treiber, mangelhafte vista performance etc. etc. definitiv satt. Hallo Apple Community und Hallo Steven Paul Jobs ich bin bald bei Euch.

    Und hört mir auf von wegen: "Mit Linux wäre das nicht passiert..." ich kann es nicht mehr hören.

    Tschau Windows ich kaufe mir einen Leopard!

  7. Re: Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: maveric 06.08.07 - 21:04

    > Danke Alter Mann & Ozn!
    >
    > Das sieht doch schon nicht schlecht aus.

    Vielleicht ist noch anzumerken, dass Du minimum ein MacBook Pro oder MacPro kaufen solltest, da erst diese Macs eine Grafikkarte haben, die einigermaßen die Hardwarebeschleunigung bietet die CS etc brauchen, denn die Virtualisierung und Darstellung unter OS X fressen auch Leistung.

    Mehr zu den offiziell komaptiblen Spielen, mehr Infos und Tips unter http://www.vmware.com/support/fusion/doc/releasenotes_fusion.html

    > Ich hab
    > das dauernde registrieren & verifizieren,
    > fehlerbericht senden, permanente neubooten,
    > defragmentieren, performancefressende
    > virenscanner, defragmentieren der festplatten,
    > fehlende vista treiber, mangelhafte vista
    > performance etc. etc. definitiv satt.

    Das wird dir bei nem Windows in der VMWare oder in Paralles nicht erspart bleiben. Virenscanner und Co braucht das auch. Das Windows in der Virtualisierung läuft juckt die Viren etc wenig.

    > Hallo Apple
    > Community und Hallo Steven Paul Jobs ich bin bald
    > bei Euch.

    Herzlich Willkommen :-)

    > Tschau Windows ich kaufe mir einen Leopard!

    Da wirst Du noch bis Oktober warten müssen. Aber Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

  8. Re: Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: WinamperTheSecond 06.08.07 - 23:59

    Bart{Rulez} schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ozn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > CSS läuft AFAIK nicht unter VmWare oder
    >
    > Parallels.
    > www.youtube.com
    > Hier ist ein
    > Video von CSS unter CrossOver Mac.
    > Das Spiel
    > läuft laut Quelle flüssig, aber mit
    > kleineren
    > Grafikfehlern.
    >
    > Der alte Mann
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab kein CS-Source aber
    > Eve online und
    > das
    > laeuft ganz von 2
    > kleinen Grafikfehlern
    > abgesehen
    > ... vllt
    > schaust du einfach mal in
    > den WINE-Foren
    >
    > ob CS-Source da fluessig
    > laeuft das Parallels
    > ja
    > Wine-Bibliotheken
    > fuer die
    > 3D-Funktionen
    > verwendet.
    >
    > Danke Alter Mann & Ozn!
    >
    > Das sieht doch schon nicht schlecht aus. Ich hab
    > das dauernde registrieren & verifizieren,
    > fehlerbericht senden, permanente neubooten,
    > defragmentieren, performancefressende
    > virenscanner, defragmentieren der festplatten,
    > fehlende vista treiber, mangelhafte vista
    > performance etc. etc. definitiv satt. Hallo Apple
    > Community und Hallo Steven Paul Jobs ich bin bald
    > bei Euch.
    >
    > Und hört mir auf von wegen: "Mit Linux wäre das
    > nicht passiert..." ich kann es nicht mehr hören.
    >
    > Tschau Windows ich kaufe mir einen Leopard!

    Leopard wird dir wenig bringen solange du keinen Mac hast.

  9. Re: Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: Ch40s 07.08.07 - 09:26

    Mit Linux wäre das nicht passiert...

    *scnr*




    it may be even lynx as long it's not IE

  10. Re: Counterstrike Source auf dem MAC

    Autor: fahne 07.08.07 - 11:40

    > Vielleicht ist noch anzumerken, dass Du minimum
    > ein MacBook Pro oder MacPro kaufen solltest, da
    > erst diese Macs eine Grafikkarte haben, die
    > einigermaßen die Hardwarebeschleunigung bietet die
    > CS etc brauchen, denn die Virtualisierung und
    > Darstellung unter OS X fressen auch Leistung.

    ein iMac sollte auch reichen, sofern dieser mit GraKa bestückt ist, was bis auf bei dem kleinsten Modell bei allen der Fall ist. Muss nicht gleich der extrem teuere MacPro sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. Hays AG, Frankfurt
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. diva-e Digital Value Excellence GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107,85€ + Versand
  2. ab 349€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Playerunknown's Battlegrounds Mobilversion von Pubg in Europa erhältlich
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. VDE Tec Report: Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland
    VDE Tec Report
    Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland

    Der Mangel an Informatikern, IT-Experten und Ingenieuren verschärft sich weiter. Zugleich gibt es zu wenige betriebliche IT-Ausbildungsplätze und weiterhin viele Arbeitslose aus der Branche.

  2. TV-Kabelnetz: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor
    TV-Kabelnetz
    Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

    Durch den Verkauf von Unitymedia an Vodafone für 16,5 Milliarden Euro dürfte ein nationaler Kabelnetzbetreiber entstehen. Doch die Deutsche Telekom versucht, das zu verhindern.

  3. Kaum FTTH: Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst
    Kaum FTTH
    Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst

    Die Bauern in Deutschland sind zunehmend über das schlechte Internet verärgert. Sie fühlen sich abgehängt. Festnetz und Mobilfunk seien unzureichend ausgebaut.


  1. 14:34

  2. 13:40

  3. 13:00

  4. 12:21

  5. 16:00

  6. 14:00

  7. 12:18

  8. 11:15