1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vista Service Pack 1 und XP Service…

Bald Servicepack 5 für Windows 2000?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bald Servicepack 5 für Windows 2000?

    Autor: Nuckelpeter 07.08.07 - 12:00

    Ein Servicepack 5 für Windows 2000 wäre ja auch mal fällig. Und auch Windows NT4 könnte man vielleicht mal was Gutes tun. Hab ja nicht nur XP im Einsatz und schmeiß die anderen Kisten in den Müll.

  2. Re: Bald Servicepack 5 für Windows 2000?

    Autor: Cluster 07.08.07 - 12:10

    Nuckelpeter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Servicepack 5 für Windows 2000 wäre ja auch
    > mal fällig. Und auch Windows NT4 könnte man
    > vielleicht mal was Gutes tun. Hab ja nicht nur XP
    > im Einsatz und schmeiß die anderen Kisten in den
    > Müll.


    Zumindest für Windows 2000 wäre eine Aktualisierung wirklich nicht schlecht - und wenn es nur ein Update-Rollup 2 für Service Pack 4 wäre...

  3. Re: Bald Servicepack 5 für Windows 2000?

    Autor: Herb 07.08.07 - 12:15

    Nuckelpeter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Servicepack 5 für Windows 2000 wäre ja auch
    > mal fällig. Und auch Windows NT4 könnte man
    > vielleicht mal was Gutes tun. Hab ja nicht nur XP
    > im Einsatz und schmeiß die anderen Kisten in den
    > Müll.

    glaube, da ist der Zug abgefahren...

    http://support.microsoft.com/lifecycle/

  4. Definitiv nicht!

    Autor: links_inside 07.08.07 - 12:35

    Wie Microsoft zugleich bekannt gab, wird nach dem aktuellen Service Pack 4 kein weiteres Service Pack mehr für Windows 2000 erscheinen.
    https://www.golem.de/0411/34916.html

    Microsoft believes the Update Rollup meets customer needs more effectively and with less disruption than a new service pack, and there will be no Service Pack 5 (SP5) for Windows 2000. SP4 becomes the final service pack for Windows 2000.
    http://www.microsoft.com/windows2000/server/evaluation/news/bulletins/rollup.mspx

  5. Dann kauf ich definitiv kein Vista

    Autor: Nuckelpeter 07.08.07 - 13:00

    links_inside schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie Microsoft zugleich bekannt gab, wird nach dem
    > aktuellen Service Pack 4 kein weiteres Service
    > Pack mehr für Windows 2000 erscheinen.
    https://www.golem.de/0411/34916.html
    >
    > Microsoft believes the Update Rollup meets
    > customer needs more effectively and with less
    > disruption than a new service pack, and there will
    > be no Service Pack 5 (SP5) for Windows 2000. SP4
    > becomes the final service pack for Windows 2000.
    http://www.microsoft.com/windows2000/server/evaluation/news/bulletins/rollup.mspx


    Dann wird XP vermutlich mein letztes Microsoft-Betriebssystem bleiben.

  6. Re: Dann kauf ich definitiv kein Vista

    Autor: sparvar 07.08.07 - 14:58

    Nuckelpeter schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Dann wird XP vermutlich mein letztes
    > Microsoft-Betriebssystem bleiben.


    und?

  7. Re: Bald Servicepack 5 für Windows 2000?

    Autor: Küchenexperte 07.08.07 - 18:46

    Herb schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > glaube, da ist der Zug abgefahren...


    Gerüchten zufolge interessiert einem das Geschwätz von Gestern meist wenig.

  8. Re: Dann kauf ich definitiv kein Vista

    Autor: test98152 08.08.07 - 06:53

    Mich würde mal interessieren:

    Wenn Microsoft eine Blacklist führe würde, auf der Leute vermerkt sind die in Foren behaupten MS wäre scheisse und sie würden es nicht mehr einsetzen, mit der MS verhindert das entsprechende Leute weiterhin MS.Produkte kaufen/aktivieren dürfen, ob es noch mehr als 1% der hier rumgammelnden Klugscheisser geben würde.

    Ich denke das mind. 98% der hier auftauchenden "Vista ist doch Dreck" - Peoples spätestens Mitte nächsten Jahres mit VIsta arbeiten, es gut finden, es anderen erklären, es sogar vor weiteren Idioten verteidigen.
    Das war bei 2000 so, das war bei XP noch heftiger und ist nun bei Vista auch nur eine verstärkte bekannte Reaktion die allerdings mir völlig unverständlich ist. Vielleicht haben diese Leute keine Kohle oder sonst nix zu melden?




    Nuckelpeter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > links_inside schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie Microsoft zugleich bekannt gab, wird nach
    > dem
    > aktuellen Service Pack 4 kein weiteres
    > Service
    > Pack mehr für Windows 2000
    > erscheinen.
    > www.golem.de
    > >
    > Microsoft believes the Update Rollup
    > meets
    > customer needs more effectively and
    > with less
    > disruption than a new service pack,
    > and there will
    > be no Service Pack 5 (SP5) for
    > Windows 2000. SP4
    > becomes the final service
    > pack for Windows 2000.
    > www.microsoft.com
    >
    > Dann wird XP vermutlich mein letztes
    > Microsoft-Betriebssystem bleiben.


  9. Re: Dann kauf ich definitiv kein Vista

    Autor: daeliks 16.10.07 - 12:25

    Nuckelpeter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > links_inside schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie Microsoft zugleich bekannt gab, wird nach
    > dem
    > aktuellen Service Pack 4 kein weiteres
    > Service
    > Pack mehr für Windows 2000
    > erscheinen.
    > www.golem.de
    > >
    > Microsoft believes the Update Rollup
    > meets
    > customer needs more effectively and
    > with less
    > disruption than a new service pack,
    > and there will
    > be no Service Pack 5 (SP5) for
    > Windows 2000. SP4
    > becomes the final service
    > pack for Windows 2000.
    > www.microsoft.com
    >
    > Dann wird XP vermutlich mein letztes
    > Microsoft-Betriebssystem bleiben.


    ......... Dann lass es doch :-)

  10. Re: Dann kauf ich definitiv kein Vista

    Autor: ichens 10.01.08 - 18:00

    Das liegt vll auch daran, das MS Betriebssysteme am Anfang nicht Benutzbar sind! Wenn dann die ersten Patches/SP ins Land gegangen sind, werden sie gut und man kann sie einsetzen und Verteidigen *zwinker

    test98152 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mich würde mal interessieren:
    >
    > Wenn Microsoft eine Blacklist führe würde, auf der
    > Leute vermerkt sind die in Foren behaupten MS wäre
    > scheisse und sie würden es nicht mehr einsetzen,
    > mit der MS verhindert das entsprechende Leute
    > weiterhin MS.Produkte kaufen/aktivieren dürfen, ob
    > es noch mehr als 1% der hier rumgammelnden
    > Klugscheisser geben würde.
    >
    > Ich denke das mind. 98% der hier auftauchenden
    > "Vista ist doch Dreck" - Peoples spätestens Mitte
    > nächsten Jahres mit VIsta arbeiten, es gut finden,
    > es anderen erklären, es sogar vor weiteren Idioten
    > verteidigen.
    > Das war bei 2000 so, das war bei XP noch heftiger
    > und ist nun bei Vista auch nur eine verstärkte
    > bekannte Reaktion die allerdings mir völlig
    > unverständlich ist. Vielleicht haben diese Leute
    > keine Kohle oder sonst nix zu melden?
    >
    > Nuckelpeter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > links_inside schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wie Microsoft zugleich
    > bekannt gab, wird nach
    > dem
    > aktuellen
    > Service Pack 4 kein weiteres
    > Service
    >
    > Pack mehr für Windows 2000
    > erscheinen.
    >
    > www.golem.de
    > >
    > Microsoft believes
    > the Update Rollup
    > meets
    > customer needs
    > more effectively and
    > with less
    >
    > disruption than a new service pack,
    > and there
    > will
    > be no Service Pack 5 (SP5) for
    >
    > Windows 2000. SP4
    > becomes the final
    > service
    > pack for Windows 2000.
    >
    > www.microsoft.com
    >
    > Dann wird XP
    > vermutlich mein letztes
    >
    > Microsoft-Betriebssystem bleiben.
    >
    >


  11. Re: Dann kauf ich definitiv kein Vista

    Autor: bse-pc 18.02.08 - 12:07

    > Dann wird XP
    > vermutlich mein letztes
    >
    > Microsoft-Betriebssystem bleiben.
    >
    > ......... Dann lass es doch :-)
    >

    Wie sagt man so schön, andere Mütter haben auch schöne Töchter.
    Und manche Mütter haben noch viel schönere Töchter ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München, Oberhausen, Mannheim, Gefrees
  3. Leica Camera AG, Wetzlar
  4. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 49,99€
  3. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
    Moodle
    Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

    Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
    Eine Recherche von Hanno Böck