1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Suns T2: Schnellste CPU der Welt…

Und das kurz bevor der Barcelona eintrifft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und das kurz bevor der Barcelona eintrifft

    Autor: someone 07.08.07 - 13:08

    Das dürfte Sun einiges an Sympatien bei den Server Betreibern einbringen. Eine derartig gute Leistung / W ist wirklich sensationell (auch wenn sie bisher nur geschätzt ist).

    Ich frage mich dann schon wann x86 Systeme als Energiefresser verunglimpft werden.

    -- ~~~~

  2. Re: Und das kurz bevor der Barcelona eintrifft

    Autor: wiggamer 07.08.07 - 13:41

    someone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...(auch wenn sie bisher nur geschätzt ist).
    >
    > ...
    > -- ~~~~


    als amd nur geschätzte werte raus gegeben hat wurden sie in der luft zerrissen! respekt

  3. Re: Und das kurz bevor der Barcelona eintrifft

    Autor: blub 07.08.07 - 13:50

    wiggamer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > someone schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...(auch wenn sie bisher nur geschätzt
    > ist).
    >
    > ...
    > -- ~~~~
    >
    > als amd nur geschätzte werte raus gegeben hat
    > wurden sie in der luft zerrissen! respekt

    Geschätzt heißt nur, dass man SPEC-Ergebnisse vor der allgemeinen Verfügbarkeit der CPU nicht angeben darf. Das hat in diesem Fall nichts mit geraten oder hochgerechnet zu tun.

  4. Re: Und das kurz bevor der Barcelona eintrifft

    Autor: Tingelchen 07.08.07 - 13:51

    someone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das dürfte Sun einiges an Sympatien bei den Server
    > Betreibern einbringen. Eine derartig gute Leistung
    > / W ist wirklich sensationell (auch wenn sie
    > bisher nur geschätzt ist).
    >
    > Ich frage mich dann schon wann x86 Systeme als
    > Energiefresser verunglimpft werden.
    >
    > -- ~~~~

    Die Sparc-CPU's waren schon immer sehr gute CPU's. Ich muss mir mal die Architektur des T2 genauer ansehen. Klingt für mich fast so als wenn sie das Konzept vom Cell aufgegriffen haben. Denn 8 Vollwertige Kerne wären doch was viel auf einem Die :)

  5. Re: Und das kurz bevor der Barcelona eintrifft

    Autor: Tangelchen 07.08.07 - 14:36

    Tingelchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Sparc-CPU's waren schon immer sehr gute CPU's.
    > Ich muss mir mal die Architektur des T2 genauer
    > ansehen. Klingt für mich fast so als wenn sie das
    > Konzept vom Cell aufgegriffen haben. Denn 8
    > Vollwertige Kerne wären doch was viel auf einem
    > Die :)
    >

    aha!
    User "man-kann-sich-nix-selber-beibringen-außer-ma-ist-schon-ein-held-auf-dem-gebiet"
    guckt sich also "mal" die architektur des T2 "genauer" an.

    na... dann berichte uns mal, was Du da spannendes herausgefunden hast und was Du da besser gemacht hättest.

  6. Re: Und das kurz bevor der Barcelona eintrifft

    Autor: XYZ 07.08.07 - 15:15

    Tingelchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > someone schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das dürfte Sun einiges an Sympatien bei den
    > Server
    > Betreibern einbringen. Eine derartig
    > gute Leistung
    > / W ist wirklich sensationell
    > (auch wenn sie
    > bisher nur geschätzt
    > ist).
    >
    > Ich frage mich dann schon wann
    > x86 Systeme als
    > Energiefresser verunglimpft
    > werden.
    >
    > -- ~~~~
    >
    > Die Sparc-CPU's waren schon immer sehr gute CPU's.
    > Ich muss mir mal die Architektur des T2 genauer
    > ansehen.

    Mach das mal.

    > Klingt für mich fast so als wenn sie das
    > Konzept vom Cell aufgegriffen haben. Denn 8
    > Vollwertige Kerne wären doch was viel auf einem
    > Die :)

    Nein 8 Kerne sind nicht etas viel. Die kerne sind auch keine kleinen Vektorprozessoren wie beim Cell sondern es sind 8 64bit RISC-Kerne die als Barrel-CPU arbeiten. 8 Kerne passen deshalb auf einen Die, weil es einfache kerne sind skalare FPU, 2fach In-Order superscalare Simple Integer Unit eine Complex Integer Unit sowie eine LSU. Diese einfachen Kerne lösen viele Probleme unter anderm den Platz und Strom bedarf pro Kern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d.Donau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  2. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...
  3. (aktuell u. a. Grand Ages: Medieval für 3,50€, Table Manners 6,66€, Okami HD 7,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de