1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Suns T2: Schnellste CPU der Welt…

CPU-Penetration

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CPU-Penetration

    Autor: Korrumpel 08.08.07 - 00:22

    "Ein echtes Novum sind zwei im Chip-Gehäuse integrierte Ports für 10-Gigabit-Ethernet."
    Kann ich da dann meine Ethernet-Kabel in die CPU stecken? :-)

    Nee, mal im Ernst. Bei meiner FritzBox-Fon (die allererste) hab´ich einen EthernetPort (leider nur einen). Was soll man darunter, wie im Artikel genannt, verstehen? 2 Controller etwa? Hat jemand nen Plan?

  2. Re: CPU-Penetration

    Autor: downer 08.08.07 - 04:30

    Korrumpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Ein echtes Novum sind zwei im Chip-Gehäuse
    > integrierte Ports für 10-Gigabit-Ethernet."
    > Kann ich da dann meine Ethernet-Kabel in die CPU
    > stecken? :-)
    >
    > Nee, mal im Ernst. Bei meiner FritzBox-Fon (die
    > allererste) hab´ich einen EthernetPort (leider nur
    > einen). Was soll man darunter, wie im Artikel
    > genannt, verstehen? 2 Controller etwa? Hat jemand
    > nen Plan?


    ich denke mal das diese ethernet ports über die pins angesteuert und über die leiterbahnen des mainboards dann mit einem ganz normalen rj-45 port verbunden sind, das würde vorteile bei clustern bringen da die cpu's von mehreren rechnern so direkt miteinander kommunizieren können anstatt wie bis jetzt über einen eigenständigen controller auf dem board

  3. Re: CPU-Penetration

    Autor: childinsilence 08.08.07 - 07:39

    > ich denke mal das diese ethernet ports über die
    > pins angesteuert und über die leiterbahnen des
    > mainboards dann mit einem ganz normalen rj-45 port
    > verbunden sind, das würde vorteile bei clustern
    > bringen da die cpu's von mehreren rechnern so
    > direkt miteinander kommunizieren können anstatt
    > wie bis jetzt über einen eigenständigen controller
    > auf dem board

    Kann irgendwie net glauben, dass die es geschafft haben 10 Gbit PHY's in das Design einzubauen. Das wäre ein großer Fortschritt in der Fertigung: Analoge Bauteile in großen Mengen in eine digitale Umgebung einbauen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Standard Life, Frankfurt am Main
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  3. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  4. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt