1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AT&T beschneidet Bush-kritischen…
  6. Thema

Bin kurz ne Pearl Jam CD kaufen ..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Versuchst du gerade...

    Autor: Herb 09.08.07 - 16:49

    Coderödler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...uns Zensur als Meinungsfreiheit zu verkaufen?
    > Verteidigst du AT&T? Weil die es halt nicht so
    > doll fanden, durften sie als Hausherren des Netzes
    > eben mal schnell drüber schalten und walten, was
    > gesagt/gesungen werden darf?

    er hat nur von den "Fans" gesprochen... kannst wieder runter kommen ;)

  2. Re: lass doch die bands millionen gewinne einfahren....

    Autor: passwortvergessen 09.08.07 - 18:11

    Naja dagegen spricht das es sich wenig tut. Alle meine sie würde anpacken aber nur da wo es ihnen gerade angenehm ist. Was ich aus meinem Bekanntenkreis für Beispiele gehört habe wie sie jetzt die Umwelt retten... Und das von Leuten die es seit Jahren nicht schaffen Müll zu trennen und Glas zu recyclen?
    Stimmung muß tiefer gehen als Werbung für die neue CD oder den neuen Film machen. Da ist mir so schlecht geworden das ich mir gedacht habe, hey es geht alles vor die Hunde und du reißt dir den Arsch auf, vergiß es ich werd mich jetzt auch nicht mehr zurückhalten...


    seiplanlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was spricht dagegen, das die gewinne machen? Live
    > Earth wurde nicht ausgetragen um Geld zu
    > verdienen, sondern um Stimmung zu machen.
    > Al Gore hat einen weg gesucht seiner stimme noch
    > mehr gehör zu verschaffen und der war für ihn, das
    > viele Bands weltweit ein Konzert geben, und er
    > darf ein paar messages los werden und seinen namen
    > drüber schreiben, so das man bei umweltschutz bald
    > an ihn denkt.


  3. Re: Bin kurz ne Pearl Jam CD kaufen ..

    Autor: animal 09.08.07 - 18:46

    Tama schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hoffnungslos schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > billy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > endlich eine gruppe
    > mit
    > mumm, die ihre
    > "freizeit"
    >
    > richtig im
    > netz verbringt..
    >
    > Go Ron Paul,
    > GO!
    >
    > Der Mann
    > mag ja eine gute
    > politische Einstellung
    >
    > haben, aber ich finde
    > immer noch dass er
    > durch die
    > Nase singt...
    >
    > Besser als
    > Jan Delay? Wow!
    > Die Version von JBO ist aber
    > auch ned schlecht...
    >
    > Werner
    >
    > Pearl jam und JBO in einem Beitrag... *schauder*
    >
    > ;)
    >


    would you rather be....



    with me? :)

    I`d rather be, I`d rather beee with, I`d rather beee with an aaaanimaaohaaaaal! :)

  4. Re: Bin kurz ne Pearl Jam CD kaufen ..

    Autor: hoffnungslos 10.08.07 - 08:19

    Werni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hoffnungslos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >
    > Der Mann mag ja eine gute
    > politische Einstellung
    > haben, aber ich finde
    > immer noch dass er durch die
    > Nase singt...
    >
    > Besser als Jan Delay? Wow!
    > Die Version von JBO ist aber auch ned schlecht...
    >
    > Werner
    >
    >

    Nein, der ist nochmal VIEL schlimmer. *schauder*

  5. Re: thema co2

    Autor: His Noodleness 10.08.07 - 08:30

    seiplanlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ...
    > Aber ein sollte doch klar sein: Es gibt immer
    > weniger Piraten und im gleichen maße steigt die
    > Temperatur...sprich fehlende Piraten verursachen
    > den eigentlichen Temperaturanstieg.
    ...

    Ein Pastafarian! :D

  6. Re: Bin kurz ne Pearl Jam CD kaufen ..

    Autor: Muck 10.08.07 - 21:35

    Ohje Ohje, wenn du diesen Ramsch gut/"geil" findest, erst recht spräche es für einen Kolleteralschaden in deinem Musikgeschmack, wenn du auf den Text anspielstest :-)...

    Mr pink schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und Pink. Mag ihre Musik eigendlich nicht aber das
    > ist das geilste Lied das ich je von ihr gehört
    > habe.
    >
    > www.youtube.com
    >
    > Meinungsfreiheit-LOL schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > billy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > endlich eine gruppe mit
    > mumm, die ihre
    > "freizeit"
    > richtig im
    > netz verbringt..
    >
    > Go Ron Paul,
    > GO!
    >
    > Die erste Gruppe mit Mumm war eher
    > eine Girl-Band.
    > Die hatten sich auf einem
    > Konzert auch Kritisch zu
    > Bush geäußert und
    > wurden daraufhin massiv unter
    > Druck gesetzt.
    > Radiostationen spielten ihre Musik
    > nicht
    > mehr, ihre CD wurden öffentlich vernichtet
    >
    > etc.
    >
    > Verdammt, wie hieß die Band
    > gleich... Die sind
    > mehr auf Country Musik.
    > das ging aber bei uns auch
    > durch die Medien.
    > Ich suche mal...
    >
    > Soviel zum Thema
    > Meinungsfreiheit in den USA
    >
    > Bis
    > dann...
    >
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  3. KfW Bankengruppe, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 30,00€
  2. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)
  3. (u. a. Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)
  4. (u. a. Quantum Break für 7,99€ und The Flame in the Flood für 2,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

  1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
    Red Dead Redemption 2 PC
    Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

    Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

  2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
    Auslandskoordination
    Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

    Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

  3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
    Benzinpreis-Proteste
    Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

    Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


  1. 17:44

  2. 17:17

  3. 16:48

  4. 16:30

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:08

  8. 14:47