Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google stellt kostenpflichtige Video…

Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem Termin nicht mehr abspielbar.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem Termin nicht mehr abspielbar.

    Autor: rubik-wuerfel 13.08.07 - 11:12

    "Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem Termin nicht mehr abspielbar."

    aka DRM

  2. Re: Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem Termin nicht mehr abspielbar.

    Autor: Moby 13.08.07 - 11:20

    Find ich klasse... jeder der sich als ein Video ehrlich gekauft hat, ist hier wieder der Looser.

    Software bzw. Daten sind halt keine mit der Hand angreifbaren Dinge und reine Vorortlagerung auf nem Server des Betreibers keine Ewigkeitsgarantie.

    Wir werden da in Zukunft noch viele solche Nachrichten lesen können.

    rubik-wuerfel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem
    > Termin nicht mehr abspielbar."
    >
    > aka DRM


  3. Re: Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem Termin nicht mehr abspielbar.

    Autor: Vollstrecker 13.08.07 - 11:23

    Moby schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Find ich klasse... jeder der sich als ein Video
    > ehrlich gekauft hat, ist hier wieder der Looser.
    >
    > Software bzw. Daten sind halt keine mit der Hand
    > angreifbaren Dinge und reine Vorortlagerung auf
    > nem Server des Betreibers keine
    > Ewigkeitsgarantie.
    >
    > Wir werden da in Zukunft noch viele solche
    > Nachrichten lesen können.
    >
    > rubik-wuerfel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "Auch bereits gekaufte Videos sind nach
    > diesem
    > Termin nicht mehr abspielbar."
    >
    > aka DRM
    >
    >


    Wenigsten zahlt google die Käufer wieder aus. Frustrierender ist es doch wein MMORPG eingestellt wird. Stell dir mal vor du spielst Herr der Ringe Online und hast einen auf Lebenszeit account...

  4. DRM

    Autor: sumsi 13.08.07 - 11:24


    > Wir werden da in Zukunft noch viele solche
    > Nachrichten lesen können.


    lustig wird's dann wenn es auch noch hardware betriff: z.b. der hersteller geht pleite oder wird an jemanden verkauft der mit m$ nicht so zusammenarbeitet wie m$ das will ....

    .... war da nicht eine vor einigen tagen bei golem eine meldugn, dass m$ keys von einem treiberhersteller revoked hat?

  5. Re: Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem Termin nicht mehr abspielbar.

    Autor: rubik-wuerfel 13.08.07 - 11:28

    Vollstrecker schrieb:

    > Wenigsten zahlt google die Käufer wieder aus.
    > Frustrierender ist es doch wein MMORPG eingestellt
    > wird. Stell dir mal vor du spielst Herr der Ringe
    > Online und hast einen auf Lebenszeit account...

    Auszahlen sieht anders aus. Im MMORPG-Vergleich: Kriegst nen Gutschein fuer ein weiteres halbes Jahr bei nem anderen Spiel des gleichen/neuen Herstellers. Ich bezweifle uebrigens, dass solche Gutscheine in Deutschland rechtskraeftig bindend sind.

  6. Re: DRM

    Autor: Serbitar 13.08.07 - 12:37

    sumsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Wir werden da in Zukunft noch viele
    > solche
    > Nachrichten lesen können.
    >
    > lustig wird's dann wenn es auch noch hardware
    > betriff: z.b. der hersteller geht pleite oder wird
    > an jemanden verkauft der mit m$ nicht so
    > zusammenarbeitet wie m$ das will ....
    >
    > .... war da nicht eine vor einigen tagen bei golem
    > eine meldugn, dass m$ keys von einem
    > treiberhersteller revoked hat?


    Naja, es ist verständlich das MS die Software deaktiviert hat. Diese Software soll ja anderer nicht zertifizierter Software und Treibern den Zugang zum Kernel verschaffen. Das ist schlicht eine Sicherheitslücke. Nur ist das auch ärgerlich für viele Anwender. Besser ist es auf Vista komplett zu verzichten und auf Alternativen umsteigen.

  7. Re: DRM

    Autor: ;) 13.08.07 - 12:44

    sumsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Wir werden da in Zukunft noch viele
    > solche
    > Nachrichten lesen können.
    >
    > lustig wird's dann wenn es auch noch hardware
    > betriff: z.b. der hersteller geht pleite oder wird
    > an jemanden verkauft der mit m$ nicht so
    > zusammenarbeitet wie m$ das will ....
    >
    > .... war da nicht eine vor einigen tagen bei golem
    > eine meldugn, dass m$ keys von einem
    > treiberhersteller revoked hat?

    Ja, Digital Restrictions Management wird uns noch viel Ärger und Sorgen machen. Doch das ist nicht notwendig: Software unter GPLv3 schützt uns vor solchen Bedrohungen. Viele Teile des GNU Betriebsystems stehen heute schon unter GPLv3 und machen uns so frei.

    http://www.gnu.org/philosophy/can-you-trust.html
    http://www.gnu.org/philosophy/opposing-drm.html
    http://badvista.fsf.org/what-s-wrong-with-microsoft-windows-vista
    http://www.lafkon.net/tc/
    http://www.lysator.liu.se/upplysning/film/20070517_RMS/RMS_2007-05-17_Digifri_Lysator.ogg
    http://tlug.no/rstallman.html

  8. DRM = P2P

    Autor: P2P Sucker 13.08.07 - 12:49

    Tja, da haben wir Raubkopierer es wesentlich besser.
    Wir bekommen die Filme für gratis und können sie sooft abspielen wie wir wollen ;)

  9. Re: DRM

    Autor: zcheg 13.08.07 - 14:56

    Hallo, hier geht's nicht um Microsoft, sondern um "Don't be evil" Google. Denk mal über ein neues Feindblid nach.

  10. Re: DRM

    Autor: ;) 13.08.07 - 16:02

    zcheg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo, hier geht's nicht um Microsoft, sondern um
    > "Don't be evil" Google. Denk mal über ein neues
    > Feindblid nach.

    Ob Microsoft oder Google: Das Prinzip ist doch das Gleiche. Für Geld und Macht machen die das sicher auch gerne zusammen. Wir dürfen das dann mit unserer Freiheit bezahlen. Danke, Liebe Welt 2.0!

  11. Re: DRM

    Autor: ixiion 13.08.07 - 16:38

    ;) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sumsi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > Wir werden da in Zukunft noch
    > viele
    > solche
    > Nachrichten lesen
    > können.
    >
    > lustig wird's dann wenn
    > es auch noch hardware
    > betriff: z.b. der
    > hersteller geht pleite oder wird
    > an jemanden
    > verkauft der mit m$ nicht so
    > zusammenarbeitet
    > wie m$ das will ....
    >
    > .... war da nicht
    > eine vor einigen tagen bei golem
    > eine
    > meldugn, dass m$ keys von einem
    >
    > treiberhersteller revoked hat?
    >
    > Ja, Digital Restrictions Management wird uns noch
    > viel Ärger und Sorgen machen. Doch das ist nicht
    > notwendig: Software unter GPLv3 schützt uns vor
    > solchen Bedrohungen. Viele Teile des GNU
    > Betriebsystems stehen heute schon unter GPLv3 und
    > machen uns so frei.
    >
    > www.gnu.org
    > www.gnu.org
    > badvista.fsf.org
    > www.lafkon.net
    > www.lysator.liu.se
    > tlug.no

    wie heist denn das GNU BetRiiebschysteme ?

  12. Re: Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem Termin nicht mehr abspielbar.

    Autor: mrburns 15.08.07 - 15:51

    Moment, du kaufst beim MMORPG kein Spiel, du bezahlst die Benutzung/Bandbreite deren Server und ein Teil davon wird auch für die Spielentwicklung und Personalkosten sowie Gewinnausschüttung ausgegeben. Die Rechte des Spieles und deren Inhalte bleiben bei den Entwicklern.

    Du kannst sie beispielsweise nicht verklagen damit sie deinen Char nicht verändern oder löschen dürfen. Genausowenig kannst du sie verklagen dass sie die Server ewig laufen lassen müssen, Lebenszeit-keys laufen nur solange bis der lifecycle des Produkts vorbei ist.

    Freeshards und Konzepte wie beispielsweise GuildWars sollten meiner Meinung nach mehr gefördert werden.



    rubik-wuerfel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vollstrecker schrieb:
    >
    > > Wenigsten zahlt google die Käufer wieder
    > aus.
    > Frustrierender ist es doch wein MMORPG
    > eingestellt
    > wird. Stell dir mal vor du
    > spielst Herr der Ringe
    > Online und hast einen
    > auf Lebenszeit account...
    >
    > Auszahlen sieht anders aus. Im MMORPG-Vergleich:
    > Kriegst nen Gutschein fuer ein weiteres halbes
    > Jahr bei nem anderen Spiel des gleichen/neuen
    > Herstellers. Ich bezweifle uebrigens, dass solche
    > Gutscheine in Deutschland rechtskraeftig bindend
    > sind.
    >


  13. Re: Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem Termin nicht mehr abspielbar.

    Autor: mrburns 15.08.07 - 16:02

    rubik-wuerfel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem
    > Termin nicht mehr abspielbar."
    >
    > aka DRM


    Wer DRM kauft sollte sich im klaren sein das nichts, rein gar nichts für die Ewigkeit geschaffen wurde. Systeme werden irgendwann ersetzt und Abwärtskompatiblität wird es nicht geben. Hardware erfährt keine Updates mehr und damit lässt sich dann auch nichts neues mehr abspielen und wer meint DRM würde jemals so flexibel in der Nutzung sein wie Files ohne DRM, der irrt gewaltig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  3. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Star-Wars-Produkte, LG-TVs, Philips Wake-Up Lights, Galaxy A3, Osram Smart+ Plug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames
    Private Division
    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Die Spielentwickler Patrice Désilets (Assassin's Creed), Ben Cousins (Battlefield) und Marcus Letho (Halo) produzieren ihr nächstes Werk zusammen mit einem neuen Ableger von Take 2 - der Firma hinter Rockstar und 2K Games. Private Division soll sich auf hochkarätige Indiegames konzentrieren.

  2. Klage erfolgreich: BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln
    Klage erfolgreich
    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

    Der Bundesnachrichtendienst muss seine Metadaten-Sammlung einschränken. Selbst in anonymisierter Form gebe es dafür keine gesetzliche Grundlage, entschied das Bundesverwaltungsgericht.

  3. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen
    Neuer Bericht
    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55