1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musik-Downloads: Kopierschutz…

Abstraktion anhand eines Beispiels aus dem Leben...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abstraktion anhand eines Beispiels aus dem Leben...

    Autor: Rosa-Kleidchen 15.08.07 - 15:14

    ...ich sitze mit einem Korb voll Zwetchgen aus meinem Garten am Wegesrand. Da kam doch gleich ein sichtlich zufriedener Zeitgenosse und bekennt Interesse am besagten Korb samt Inhalt. Auf die Frage, wie teuer die Zwetschgen denn sind, antworte ich: 20 Euro.
    Ui, ist das aber teuer.
    Tja, sage ich, das war eine überaus schwere Arbeit, auf den Baum zu klettern und die Zweschgen herunter zuschütteln. Sauschwer. Und vor allen Dingen auch gefährlich. Ich hätte ja herunerfliegen können.
    Aha...
    Und die kosten nicht nur 20 Kröten, sondern die müssen sie schon alleine essen. Und nur sie. Nicht Ihre Familie oder Freunde, oder gar verkaufen geschweige denn eingraben, um selbst einen Zweschgenbaum zuzüchten. Da mache sie sich strafbar. Und sie wissen sie sind dann vorbestraft und haben es schwer einen Job zu finden und so.
    Echt? Hmmm, zu teuer und einen Kuchen darf ich auch nicht draus machen. Nee, Tschüss.
    Und während ich da so sitze und mich wundere, das niemand so richtig meinen Korb voller Zwetschgen kaufen will, obwohl reges Interesse besteht, lasse ich meine Blicke in meinen Garten schweifen.
    Ups, wass'n das? Da sehe ich doch ein paar Kids, die mit einer Stange von der anderen Seite des Zauns versuchen, meine Zweschgen zuklauen?
    Hilfe, Polizei, kriminelles Gesocks....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Administrator (all genders)
    Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, verschiedene Standorte
  3. IT Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Product Owner (m/w/d) Software
    LayTec AG, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 75€ (Bestpreis)
  2. (u.a. Men of War Collector's Pack für 6,99€, Deliver Us To The Moon für 11,99€)
  3. 128,07€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Invoxia Hundehalsband mit Tracker und Pulsmesser
  2. Autonomes Fahren Shinkansen fährt erstmals automatisiert
  3. Erneuerbare Energien Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz