1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musik-Downloads: Kopierschutz…

Kopierschutz und gute Musik

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kopierschutz und gute Musik

    Autor: koalabaer 15.08.07 - 15:48

    Früher gab es gute Konzeptalben die man sich gerne gekauft hat. Ich denke da an Pink Floyd, Supertramp, Alan Parsons Project, Little River Band usw.
    Heutzutage versaut die MI die Künstler. Es geht nur noch darum 1 oder zwei Liedchen abzuliefern, die dann den ganzen Tag in den Radiosendern laufen.
    Wer Internetradio hört, weiß dass es sehr viele gute Künstler gibt, die kaum jemand kennt.
    Dank Internetradio bin ich auf Künstler aufmerksam geworden, die ich nie in den öffentlich rechtlichen oder Privaten hören werde. Ich nenne zwei Beispiele: Die Ditty Bops und Truman. Um sich über die Künstler zu informieren geht man z.B. auf Amazon und hört sich ein paar Lieder an. Wenn die Musik gefällt erkundigt man sich ob die Gruppe vielleicht in Europa auftritt bei Festivals oder sonstwo und besucht dieses Konzert. Meist hat man die Gelegenheit nach dem Konzert eine CD zu erwerben.
    In Edingburgh hatte ich beim Fringe-Festival eine Live-Konzert der Gruppe Black Sea Government (oder so ähnlich) erlebt. Hat mir sehr gut gefallen und anschließend die CD gekauft. War nicht die allerbeste Qualität aber die CD hat ja auch seinen Stellenwert.





  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FullStack Entwickler / Developer (m/w/d) mit Backend Fokus
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Holzwolle
    Knauf Insulation GmbH, Simbach am Inn
  3. IS-H/i.s.h. med-Modulbetreuer*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Frontend Developer (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf, Kleve (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,99€ (Bestpreis)
  2. (u.a. Cyberpunk 2077 16,99€)
  3. 189,90€ (Bestpreis)
  4. 79,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt