Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Beta von Skype 2.7 für MacOS X mit…

Wozu? Es gibt doch wengophone...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu? Es gibt doch wengophone...

    Autor: SCV 16.08.07 - 10:02

    Ist doch viel besser und kann auch sip ...

  2. Re: Wozu? Es gibt doch wengophone...

    Autor: gordin 16.08.07 - 10:17

    Meiner Meinung nach kann wengophone weder bei der Sprachqualität und erst recht nicht bei der Videoqualität mithalten. Für mich entscheidend war, dass es offen ist... Bandbreite ist für mich kein Problem. Nur konnte ich sonst niemanden davon überzeugen. Also wieder Skype. Schade.

  3. Re: Wozu? Es gibt doch wengophone...

    Autor: fuchsbaergatemp 16.08.07 - 11:44

    Wozu, wozu, wozu .....
    Warum wird eingendlich immer die Existenz von irgendetwas in Frage gestellt ?
    Das Zauberwort heisst: Freier Wille, jeder Mensch hat das Recht, die Software zu nutzen, die er möchte.

    Das gilt im Übrigen auch für die Linuxer, die rumbrüllen, wozu gibt es MS und vice versa.

    Gruß Fuchsbaerga

  4. Re: Wozu? Es gibt doch wengophone...

    Autor: fuchsbaergatemp 16.08.07 - 11:47

    Wozu, wozu, wozu .....
    Warum wird eingendlich immer die Existenz von irgendetwas in Frage gestellt ?
    Das Zauberwort heisst: Freier Wille, jeder Mensch hat das Recht, die Software zu nutzen, die er möchte.

    Das gilt im Übrigen auch für die Linuxer, die rumbrüllen, wozu gibt es MS und vice versa.

    Gruß Fuchsbaerga

  5. Re: Wozu? Es gibt doch wengophone...

    Autor: fuchsbaergatemp 16.08.07 - 11:47

    Wozu, wozu, wozu .....
    Warum wird eingendlich immer die Existenz von irgendetwas in Frage gestellt ?
    Das Zauberwort heisst: Freier Wille, jeder Mensch hat das Recht, die Software zu nutzen, die er möchte.

    Das gilt im Übrigen auch für die Linuxer, die rumbrüllen, wozu gibt es MS und vice versa.

    Gruß Fuchsbaerga

  6. Re: Wozu? Es gibt doch wengophone...

    Autor: mwildam 16.08.07 - 12:45

    SCV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist doch viel besser und kann auch sip ...

    Also, ich habe es schon zweimal getestet - zuletzt erst vor 2 Monaten oder so. Ich habe es schlichtweg nicht zum Laufen gebracht (1 Client Windows, der andere Linux). Chatten ging, aber Sprachverbindung ging nicht.

    Mein Fazit: Würde sofort umsteigen, wenn es funktionieren würde.

  7. Re: Wozu? Es gibt doch wengophone...

    Autor: asdfafasdf 16.08.07 - 13:44

    Man benutzt so ein Programm um mit Leuten zu reden. Ich habe Wengophone auch drauf, benutze es aber nicht, weil alle die ich kenne Skype nutzen.

    SCV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist doch viel besser und kann auch sip ...


  8. Re: Wozu? Es gibt doch wengophone...

    Autor: scv 16.08.07 - 16:14

    bei mir funktioniert es mit win und lin und mit video problemlos.
    kannst mit ja mal anrufen :-) donoxx

  9. Re: Wozu? Es gibt doch wengophone...

    Autor: scv 16.08.07 - 16:15

    asdfafasdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man benutzt so ein Programm um mit Leuten zu
    > reden. Ich habe Wengophone auch drauf, benutze es
    > aber nicht, weil alle die ich kenne Skype nutzen.
    >
    > SCV schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch viel besser und kann auch sip ...
    >
    >

    bei mir ist es zum Glück umgekehrt :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Geretsried, Geretsried bei München
  2. SD Worx GmbH, Würzburg
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 106,34€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  2. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus
  3. Airtop2 Inferno Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Byton Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden
  2. ISO 15118 Elektroautos ohne Karte oder App laden
  3. MW Motors Elektroauto im Retro-Look mit Radnabenmotoren

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. P20 Pro im Kameratest Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
  3. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen