Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › G Data mit verbesserter…

Endlich auch Vista...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich auch Vista...

    Autor: JPL 20.08.07 - 15:05

    ... darauf kann man doch sicherlich hoffen. Zwar lässt sich G Data InternetSecurity installieren, aber es zerschießt sich ständig die Virendefinitionen.

    Klasse Service aber von Gdata: Man braucht nur noch für die Virendefinitionen zahlen, und kann immer die neuste verfügbare Version installieren. Also einmal gekauft, und einmal im Jahr bezahlt und man hat immer die neuste Version!

  2. Re: Endlich auch Vista...

    Autor: mha 20.08.07 - 18:21

    JPL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... darauf kann man doch sicherlich hoffen. Zwar
    > lässt sich G Data InternetSecurity installieren,
    > aber es zerschießt sich ständig die
    > Virendefinitionen.
    >
    > Klasse Service aber von Gdata: Man braucht nur
    > noch für die Virendefinitionen zahlen, und kann
    > immer die neuste verfügbare Version installieren.
    > Also einmal gekauft, und einmal im Jahr bezahlt
    > und man hat immer die neuste Version!


    Also ich hab keinerlei Probleme unter Vista.

    Bin aber mal gespannt auf die neue Version.

  3. Re: Endlich auch Vista...

    Autor: Frank Beck 21.08.07 - 00:16

    JPL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... darauf kann man doch sicherlich hoffen. Zwar
    > lässt sich G Data InternetSecurity installieren,
    > aber es zerschießt sich ständig die
    > Virendefinitionen.
    >
    > Klasse Service aber von Gdata: Man braucht nur
    > noch für die Virendefinitionen zahlen, und kann
    > immer die neuste verfügbare Version installieren.
    > Also einmal gekauft, und einmal im Jahr bezahlt
    > und man hat immer die neuste Version!

    Dann wollen wir mal hoffen das die G DATA TotalCare 2008 RC1
    auch besser rüber kommt beim zocken wie TotalCare 2007.
    Eine Testversion von TotalCare 2008 fand ich über google.
    Bin echt mal neugierig ob ich noch WoW spielen kann.
    Testversion TotalCare gibt es auf http://www.computerguard.de

  4. Re: Endlich auch Vista...

    Autor: Frank Beck 21.08.07 - 00:17

    JPL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... darauf kann man doch sicherlich hoffen. Zwar
    > lässt sich G Data InternetSecurity installieren,
    > aber es zerschießt sich ständig die
    > Virendefinitionen.
    >
    > Klasse Service aber von Gdata: Man braucht nur
    > noch für die Virendefinitionen zahlen, und kann
    > immer die neuste verfügbare Version installieren.
    > Also einmal gekauft, und einmal im Jahr bezahlt
    > und man hat immer die neuste Version!

    Dann wollen wir mal hoffen das die G DATA TotalCare 2008 RC1
    auch besser rüber kommt beim zocken wie TotalCare 2007.
    Eine Testversion von TotalCare 2008 fand ich über google.
    Bin echt mal neugierig ob ich noch WoW spielen kann.
    Testversion TotalCare gibt es auf http://www.computerguard.de

  5. Re: Endlich auch Vista...

    Autor: Sebastian Schlüder 21.08.07 - 00:55

    Frank Beck schrieb:
    >
    > Dann wollen wir mal hoffen das die G DATA
    > TotalCare 2008 RC1
    > auch besser rüber kommt beim zocken wie TotalCare
    > 2007.
    > Eine Testversion von TotalCare 2008 fand ich über
    > google.
    > Bin echt mal neugierig ob ich noch WoW spielen
    > kann.
    > Testversion TotalCare gibt es auf
    > www.computerguard.de
    >
    >
    Hallo Frank

    doppelpost ? Hast du auch gehangen wie ich heute beim Beitrag senden.
    Ja ich bin durch golem auch zu Computerguard.de gekommen. Aber nur aus einen Grund. Ich kenn kein anderes Forum wo Eset Mitarbeiter und sogar Bitdefender Mitarbeiter Support geben. Die TotalCare 2008 hab ich auch als Test. Wenn du Lust hast schick mir eine Mail zweck Erfahrungen.

    beste Grüße
    Sebastian


  6. vergiss Gdata

    Autor: Karsten Scholte 14.04.08 - 03:13

    Avira ist nicht schlecht. Ich fand auf http://www.computerguard.de eine neue Aktion mit einer Lizenz

    PC Advisor Promotion 180 Tage Avira free

    Meine Lizenz ist gerade gekommen

    vielen Dank, dass Sie sich für eine Avira Testlizenz entschieden haben! Avira entwickelt weltweit renommierte und preisgekrönte Sicherheitsprodukte. Wir sind uns sicher, dass Sie mit der Qualität Ihres Produktes zufrieden sein werden!

    Ihr persönlicher Lizenz-Key ist beigefügt, er gilt für:XXXXXX

    Produktname: Avira - 1 Year

    http://www.computerguard.de/thread-494.html Avira Aktion es ist auch kein Wunder weil ein Avira Supporter ist da aktiv im Forum

  7. Re: vergiss Gdata

    Autor: josefine 14.04.08 - 06:10

    Karsten Scholte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Avira ist nicht schlecht.

    Als wir letztes Jahr von Avira auf Sophos umgestellt haben, durfte bei gut 20% der Rechner anschließend erstmal der Digitalveterinär zur Entseuchung ran (ich). Mein Vertrauen in die Zuverlässigkeit der Avira-Businesslösung hat damals etwas gelitten ,)

    Im letzten c't-Test kam Avira allerdings - zusammen mit Gdata übrigens - auf 99% Erkennungsleistung* und teilte sich den Testsieg: http://www.heise.de/ct/08/01/092/

    Von mir aus, wir bleiben bei Sophos (auch aus anderen Gründen, die für Privatanwender nicht entscheidend sind).


    *Ok, in der witzlosen Disziplin des Erkennens bekannter Schädlinge. Aber selbst da versagen manche Mitbewerber ja noch gnadenlos ,(

  8. Re: vergiss Gdata

    Autor: Lars Heinrich 03.05.08 - 22:25

    Die Testberichte in verschiedenen Computerzeitschriften kann man eh in die Tonne kloppen. Es gibt nur ein seriösen Tester dieser Nicht in Verbindung steht mit Industrie und Handel.

    http://www.av-comparatives.org/

    Ich habe Testweise mal nach Avira Sophos installiert. Nun auch ich war etwas erschrocken. False Positive wie eine Wurst an der Kette.
    Die selbigen Files hab ich nun bei Virustotal und Jotti scannen lassen.

    Man kann sich nun sein Teil denken. Viele Firmen nutzen Webwasher Antivirus mit Sophus und Avira Engines.

    PS. Eine 6 Monats Lizenz der Avira Suite findet man auf http://www.computerguard.de

  9. Re: vergiss Gdata

    Autor: Johannes Fries 03.05.08 - 22:38

    josefine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Als wir letztes Jahr von Avira auf Sophos
    > umgestellt haben, durfte bei gut 20% der Rechner
    > anschließend erstmal der Digitalveterinär zur
    > Entseuchung ran (ich). Mein Vertrauen in die
    > Zuverlässigkeit der Avira-Businesslösung hat
    > damals etwas gelitten ,)
    >

    Josefine

    Wenn mehr als 20 % Rechner verseucht ist stimmt mit euern gut bezahlten IT Technikern nicht oder am Surfverhalten der Anwender vor den PC. Weil jede Firma die ich kenne nutzt am Hauptserver ein Gateway. Oder habt ihr nur eine mini Firma ? Wenn ich mir vorstelle das Avira so schlecht währe und 20 % Rechner Entseucht werden mag ich echt kein Kunde bei euch sein. Stell mir gerade vor 20 % meiner Kundendaten werden durch Malware verschickt.

    mfg
    Johannes Fries

    www.wis.ihk.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Magdeburg, Halle (Saale)
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  4. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...
  4. (u. a. Kingston A400 2-TB-SSD für 159,90€, AMD Upgrade-Bundle mit Radeon RX 590 + Ryzen 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Netzbetreiber: Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA
    Netzbetreiber
    Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA

    Das Angebot des Huawei-Chefs, die 5G-Technologie an die USA zu lizenzieren, wird angenommen. Erste Gespräche sind angelaufen, aber der Ausgang ist noch offen.

  2. Leak: NordVPN wurde gehackt
    Leak
    NordVPN wurde gehackt

    Beim VPN-Anbieter NordVPN gab es offenbar vor einiger Zeit einen Zwischenfall, bei dem ein Angreifer Zugriff auf die Server und private Schlüssel hatte. Drei private Schlüssel tauchten im Netz auf, einer davon gehörte zu einem inzwischen abgelaufenen HTTPS-Zertifikat.

  3. Onlinehandel: Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace
    Onlinehandel
    Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace

    In den USA erhalten Amazon-Kunden immer wieder abgelaufene und teilweise sogar verdorbene Lebensmittel, die über den Marketplace verkauft werden. Amazon sagt, dass ein System aus menschlichen Aufpassern und einer KI für Sicherheit sorgen soll - immer funktioniert das allerdings nicht.


  1. 13:27

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:03

  5. 11:31

  6. 11:16

  7. 11:01

  8. 10:37