1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tile64: 64-Kern-CPU für Netze und…

Zocken FPS ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zocken FPS ?

    Autor: Gamorz 20.08.07 - 13:22

    Also theorethisch könnte man auf diesem Prozessor ja eine virtuelle Qemu Maschiene laufen lassen.
    In dieser vm arbeitet dann ein x86 mit wine, so das man in der vm mit Hilfe von wine CS starten kann.

    Die Xserver ausgabe wird dann wie VNC auf den Gastrechner übertragen und dort nativ wiedergegeben.

    Auf diese weise würde man vermutlich ohne Probleme ne Runde CS auf dem teil zocken können oder ?

  2. Re: Zocken FPS ?

    Autor: musclehead 20.08.07 - 13:32

    Gamorz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also theorethisch könnte man auf diesem Prozessor
    > ja eine virtuelle Qemu Maschiene laufen lassen.
    > In dieser vm arbeitet dann ein x86 mit wine, so
    > das man in der vm mit Hilfe von wine CS starten
    > kann.
    >
    > Die Xserver ausgabe wird dann wie VNC auf den
    > Gastrechner übertragen und dort nativ
    > wiedergegeben.
    >
    > Auf diese weise würde man vermutlich ohne Probleme
    > ne Runde CS auf dem teil zocken können oder ?


    Aber klar doch. Du kannst selbstverständlich auch Mathematica als Ersatz für deinen Editor missbrauchen, es stellt sich nur immer die Frage wo der Sinn an der ganzen Sache liegt?

  3. Re: Zocken FPS ?

    Autor: Tarca 20.08.07 - 13:42

    > Aber klar doch. Du kannst selbstverständlich auch
    > Mathematica als Ersatz für deinen Editor
    > missbrauchen, es stellt sich nur immer die Frage
    > wo der Sinn an der ganzen Sache liegt?


    Aus dem gleichen "Sinn" warum Leute ihr Auto bis auf 3cm Bodenfreiheit tiefer legen. Oder Typen ne Neonröhre in ihren PC stecken.
    Es hat nicht jeder.

    ps.: was auch nicht jeder hat: tastsensoren im Penis, mit der die aktuelle Lage ermittelt werden kann. Auf diese Weise könnten Jugentliche gleichzeitig CS spielen und anstatt der "WSAD"-Steuerung ihren Penis benutzen. Der HIT auf jeder LAN-Party und ein HINGUCKER allemal!

  4. Re: Zocken FPS ?

    Autor: Jack the Ripper 20.08.07 - 14:16

    Tarca schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ps.: was auch nicht jeder hat: tastsensoren im
    > Penis, mit der die aktuelle Lage ermittelt werden
    > kann. Auf diese Weise könnten Jugentliche
    > gleichzeitig CS spielen und anstatt der
    > "WSAD"-Steuerung ihren Penis benutzen. Der HIT auf
    > jeder LAN-Party und ein HINGUCKER allemal!


    Oder vielleicht auch Summer Games: 10.000 m Lauf ;-)

  5. Re: Zocken FPS ?

    Autor: fdgh 20.08.07 - 15:31

    > ps.: was auch nicht jeder hat: tastsensoren im
    > Penis, mit der die aktuelle Lage ermittelt werden
    > kann. Auf diese Weise könnten Jugentliche
    > gleichzeitig CS spielen und anstatt der
    > "WSAD"-Steuerung ihren Penis benutzen. Der HIT auf
    > jeder LAN-Party und ein HINGUCKER allemal!

    Das wäre genial, dann würde man die ganzn cheater viel einfacher erkennen, die haben ja bekanntlich kleine S*.

  6. Penisjoystick für CS zocker

    Autor: wasdxy 20.08.07 - 17:46

    > Es hat nicht jeder.
    >
    > ps.: was auch nicht jeder hat: tastsensoren im
    > Penis, mit der die aktuelle Lage ermittelt werden
    > kann. Auf diese Weise könnten Jugentliche
    > gleichzeitig CS spielen und anstatt der
    > "WSAD"-Steuerung ihren Penis benutzen. Der HIT auf
    > jeder LAN-Party und ein HINGUCKER allemal!

    for the win

  7. Re: Zocken FPS ?

    Autor: WSAD-Zocker 20.08.07 - 18:02

    Tarca schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Aber klar doch. Du kannst selbstverständlich
    > auch
    > Mathematica als Ersatz für deinen
    > Editor
    > missbrauchen, es stellt sich nur immer
    > die Frage
    > wo der Sinn an der ganzen Sache
    > liegt?
    >
    > Aus dem gleichen "Sinn" warum Leute ihr Auto bis
    > auf 3cm Bodenfreiheit tiefer legen. Oder Typen ne
    > Neonröhre in ihren PC stecken.
    > Es hat nicht jeder.
    >
    > ps.: was auch nicht jeder hat: tastsensoren im
    > Penis, mit der die aktuelle Lage ermittelt werden
    > kann. Auf diese Weise könnten Jugentliche
    > gleichzeitig CS spielen und anstatt der
    > "WSAD"-Steuerung ihren Penis benutzen. Der HIT auf
    > jeder LAN-Party und ein HINGUCKER allemal!

    Dann nehm ich bei CS ein Spray-Logo mit dem Bild der hässlichsten Frau, das ich finden kann und Spray das am Bombing-Place. Sobald man dann hört "The Bomb has been planted" sind die gegenerischen "Steuerumgsmechanismen" erschlafft und die Gegener sind leichte Beute für meine konventionelle WSAD-Steuerung :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M+C SCHIFFER GmbH, Neustadt (Wied)
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 44,99€
  3. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48