1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon stellt EOS-1Ds Mark III mit 21…

Der Michel ist der Dumme.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Michel ist der Dumme.

    Autor: Fincut 20.08.07 - 18:59

    In den USA soll die Kamera $7,999,- kosten, was aktuell 5.937,- € entspricht. Wir aber sollen 2.200 € mehr zahlen?! Das wird ja immer verrückter.

    PS:

    Mir ist klar, dass US-Preise i.d.R. ohne Tax angegeben werden. Trotzdem bleibt eine gigantische Differenz.

    Fincut

    Meine Fotos: http://www.nobisteich.de

  2. Re: Der Michel ist der Dumme.

    Autor: dersichdenwolftanzte 20.08.07 - 19:26

    Fincut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In den USA soll die Kamera $7,999,- kosten, was
    > aktuell 5.937,- € entspricht. Wir aber sollen
    > 2.200 € mehr zahlen?! Das wird ja immer
    > verrückter.
    >
    > PS:
    >
    > Mir ist klar, dass US-Preise i.d.R. ohne Tax
    > angegeben werden. Trotzdem bleibt eine gigantische
    > Differenz.

    Fällt unter Wirtschaftshilfe denke ich. Die Amis müssen ja jetzt alle aus ihren Häusern raus und erstmal in nen Wohnwagen investieren.
    In D hingegen ist die Kamera selbst für Solzialhilfeempfänger erschwinglich, vorausgesetzt man kennt alle Winkelzüge des Förderungssystems.

  3. Re: Der Michel ist der Dumme.

    Autor: venkie 21.08.07 - 09:25

    Fincut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In den USA soll die Kamera $7,999,- kosten, was
    > aktuell 5.937,- € entspricht. Wir aber sollen
    > 2.200 € mehr zahlen?! Das wird ja immer
    > verrückter.
    > PS:
    > Mir ist klar, dass US-Preise i.d.R. ohne Tax
    > angegeben werden. Trotzdem bleibt eine gigantische
    > Differenz.

    In den USA gibt es keine Garantie- oder Gewährleistungen - sprich Du kaufst die Kamera und eigentlich immer den entsprechenden Serviceplan des Herstellers mit dazu.

    Die Kamera ist in Europa mit dem Preis von Euro 7.999,- angegeben.
    5937,- + 19% EUST = Euro 7.065,-
    6% Zoll: Euro 356,- - da sind wir schon bei 7.4k - wenn man den realistischen Straßenpreis bei ca. 7.8k ansetzt, sind wir nicht wirklich weit auseinander.

  4. Re: Der Michel ist der Dumme.

    Autor: Flying Circus 21.08.07 - 09:30

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In D hingegen ist die Kamera selbst für
    > Solzialhilfeempfänger erschwinglich, vorausgesetzt
    > man kennt alle Winkelzüge des Förderungssystems.

    Blödsinn. Zeig mir einen Sozialhilfeempfänger, der sich legal (!) eine 8.000 Euro-Kamera leisten kann. Einer reicht mir schon. Viel Spaß beim Suchen. Und nein, unter "Winkelzüge" verstehe ich keine illegalen Machenschaften wie z.B. das Verschweigen von Einkünften oder Ersparnissen.

    Nebenbei bemerkt: es gibt keine Sozialhilfe mehr. Du meinst einen Empfänger von ALG II.

  5. Re: Der Michel ist der Dumme.

    Autor: Freedolin 21.08.07 - 10:49

    Auf Digitalkameras ist kein Zoll.

    Die Preisdifferenz ist der Lokalisierung, der Garantie und einer Absicherung gegen Währungsschwankungen geschuldet.

    Der Michel ist so lange der Dumme, bis er besser rechnen kann ;-)

    -- Markus

    > Die Kamera ist in Europa mit dem Preis von Euro
    > 7.999,- angegeben.
    > 5937,- + 19% EUST = Euro 7.065,-
    > 6% Zoll: Euro 356,- - da sind wir schon bei 7.4k -
    > wenn man den realistischen Straßenpreis bei ca.
    > 7.8k ansetzt, sind wir nicht wirklich weit
    > auseinander.
    >


  6. Re: Der Michel ist der Dumme.

    Autor: venkie 21.08.07 - 11:30

    Freedolin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auf Digitalkameras ist kein Zoll.

    Wie kommst Du auf das schmale Brett?

    TARIC Code 9006590000
    Herstellungsland Japan
    Drittlandszollsatz : 4.20 % (ok, nicht die von mir antizipierten 6%)

  7. Re: Der Michel ist der Dumme.

    Autor: Freedolin 21.08.07 - 12:11

    > > Auf Digitalkameras ist kein Zoll.
    >
    > Wie kommst Du auf das schmale Brett?

    Beruflich.

    > TARIC Code 9006590000
    > Herstellungsland Japan
    > Drittlandszollsatz : 4.20 % (ok, nicht die von
    > mir antizipierten 6%)

    Das ist der Zolltarif für analoge Kameras ("andere" in der Taric-Beschreibung bezeichnet hier hauptsächlich das Filmformat, namentlich grösser als 35 mm, also zum Beispiel Mittelformat. Es geht aber durchweg um Kameras für Film, bzw. Rollenfilm).

    Korrekt wäre:

    TARIC Code 8525803000 (digitale Fotoapparate, früher 8525401100)
    Herstellungsland Japan
    Drittlandszollsatz : 0 %

    -- Markus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Kassel, Kassel
  2. Landeskriminalamt Schleswig-Holstein, Kiel
  3. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  4. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  2. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
  3. Datenschutz Rechtsanwaltskanzlei zählt 160.000 DSGVO-Verstöße

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro