Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia: UMTS-Klapphandy aus einem Guss

mann ist das haesslich..... o.t.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mann ist das haesslich..... o.t.

    Autor: alter schnee 21.08.07 - 11:36

    .

  2. Re: mann ist das haesslich..... o.t.

    Autor: Hans-Dietrich Genscher 21.08.07 - 12:01

    alter schnee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .

    In diesem Zusammenhang schreibt es sich richtig: 'man' und nicht 'mann'.

    Das ist in jedem Falle besser, als die Nokia Design-Opfer, die vor ca. 2 Wochen hier vorgestellt wurden. Alles eckig und möchtegern-geometrisch.

  3. Re: mann ist das haesslich..... o.t.

    Autor: WinamperTheSecond 21.08.07 - 12:25

    Hans-Dietrich Genscher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > alter schnee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > .
    >
    > In diesem Zusammenhang schreibt es sich richtig:
    > 'man' und nicht 'mann'.
    >
    > Das ist in jedem Falle besser, als die Nokia
    > Design-Opfer, die vor ca. 2 Wochen hier
    > vorgestellt wurden. Alles eckig und
    > möchtegern-geometrisch.

    Ich fand die Geometrieteile wenigstens noch "interessant", aber das hier ist ein 0815 Klapphandy und wo sieht das ganze aus wie aus einem Guss gemacht? Für mich sieht das so aus wie jedes andere Klapphandy, aus "einem Guss" würde ich es ansehen wenn es eine dehnbare Rückseite z.B. aus Leder o.ä. hätte die dann wirklich über die ganze Spanne gehn wüde

  4. Re: mann ist das haesslich..... o.t.

    Autor: heinooo 21.08.07 - 13:56

    sehr schönes gerät...ein qualitativ hochwertiges auffälliges nokia mit netten funktionen und s40 für den mittelklasse markt...sicher net uninteressnat!

  5. Re: mann ist das haesslich..... o.t.

    Autor: Scrat 21.08.07 - 13:57

    also ich find es ähnelt zu arg dem Razor V3...

  6. SEXY

    Autor: magicalfruit83 21.08.07 - 14:37

    Also ich finde es sehr hübsch...

    Wenn man die Newsforen in der IT liest, egal ob Golem oder Heise überall der selbe Quark:

    "ALLES SCHEISSE"

    So scheint die Devise zu sein. ;)

    *gähn*

  7. Re: an alle die es hässlich finden

    Autor: mois 21.08.07 - 14:57

    WinamperTheSecond schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hans-Dietrich Genscher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > alter schnee schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > .
    >
    > In diesem
    > Zusammenhang schreibt es sich richtig:
    > 'man'
    > und nicht 'mann'.
    >
    > Das ist in jedem
    > Falle besser, als die Nokia
    > Design-Opfer, die
    > vor ca. 2 Wochen hier
    > vorgestellt wurden.
    > Alles eckig und
    > möchtegern-geometrisch.
    >
    > Ich fand die Geometrieteile wenigstens noch
    > "interessant", aber das hier ist ein 0815
    > Klapphandy und wo sieht das ganze aus wie aus
    > einem Guss gemacht? Für mich sieht das so aus wie
    > jedes andere Klapphandy, aus "einem Guss" würde
    > ich es ansehen wenn es eine dehnbare Rückseite
    > z.B. aus Leder o.ä. hätte die dann wirklich über
    > die ganze Spanne gehn wüde
    >
    Was erwartest du denn auch von einem 220,- € Handy???
    Und das mit dem "aus einem Guss" ist so gemeint weil es, wie ich auch finde, im aufgeklappten Zustand so aussieht...
    Erst denken dann motzen!!!!

    Und an alle die es hässlich finden, wenn euch es nicht gefällt, seid ihr nicht die Zielgruppe!!!!

    Immer diese sinnlosen Kommentare, hauptsache man hat was geschrieben, ob sinnvoll bzw. nützlich oder nicht!!!

  8. Re: SEXY

    Autor: gogo 21.08.07 - 15:10

    willkommen im raunzerstaat ;)

    Jau mir gefällts auch -ich finds gut dass alle so maulen bin ich wenigstens der einzige der damit rumläuft xD



  9. Re: SEXY

    Autor: ichauch 21.08.07 - 16:51

    magicalfruit83 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich finde es sehr hübsch...

    also ich finds sehr hässlich...


  10. Re: SEXY

    Autor: justforfun 02.10.07 - 17:57

    ichauch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > magicalfruit83 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich finde es sehr hübsch...
    >
    > also ich finds sehr hässlich...
    >
    >
    Ich verwende schon seit zig Jahren Nokia Handys beruflich und privat.
    Dies ist aber das erste Klapphandy, das mir gefällt.
    Habe es mir deshalb für morgen bestellt.

    PS:
    Und Gott sei Dank sind die Geschmäcker verschieden.
    Bei der Auswahl an Handys die es momentan gibt, ist für jeden sicher was dabei.

    In diesem Sinne: Raunzt nicht KAUFT!!! Das belebt die Wirtschaft. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. Taunus Sparkasse, Bad Homburg
  3. INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG, München
  4. Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG, Rheda-Wiedenbrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 274,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

  1. Microsoft: LinkedIn migriert sämtliche Infrastruktur in die Azure-Cloud
    Microsoft
    LinkedIn migriert sämtliche Infrastruktur in die Azure-Cloud

    Bereits einige Jahre sei eine Migration des sozialen Business-Netzwerks LinkedIn im Gespräch gewesen, sagt der Entwickler Mohak Shroff. Jetzt fängt das Unternehmen an, Dienste in die Azure-Cloud zu migrieren. Die Entscheidung sei nicht von dem Fakt beeinflusst gewesen, dass Microsoft LinkedIn gekauft habe.

  2. RadID: Facebook hilft Openstreetmap mit KI-Editor
    RadID
    Facebook hilft Openstreetmap mit KI-Editor

    Die Community von Openstreetmap bekommt Unterstützung durch ein KI-basiertes Werkzeug von Facebook. Dieses schlägt den Verlauf von Straßen und Wegen vor, die die Community dann verifizieren kann.

  3. US-Justizministerium: Telekom dürfte Zustimmung für Sprint-Kauf bekommen
    US-Justizministerium
    Telekom dürfte Zustimmung für Sprint-Kauf bekommen

    Bei der Telekom steht ein Treffen des Spitzenmanagements an. Es geht um die Genehmigung der Übernahme von Sprint durch die Telekom vom US-Justizministerium. Doch es gibt ein weiteres Problem.


  1. 10:57

  2. 10:32

  3. 10:01

  4. 09:59

  5. 08:44

  6. 08:22

  7. 07:30

  8. 07:18