Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Firefox-Version kostenlos zum…

es gibt schon eine Version 1.0.2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. es gibt schon eine Version 1.0.2

    Autor: Svennn 25.02.05 - 11:14

    muss man jetzt täglich/stündlich updaten?

  2. Re: es gibt schon eine Version 1.0.2

    Autor: andreasm 25.02.05 - 11:30

    Svennn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > muss man jetzt täglich/stündlich updaten?


    Updates einspielen MUSS man ja nicht ...
    da wird niemand dazu gezwungen :-)

    Ich selbst update Programme i.A. gerne, da ich daran interessiert bin, was die neuen Versionen beinhalten.


    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  3. Re: es gibt schon eine Version 1.0.2

    Autor: RipClaw 25.02.05 - 16:34

    Svennn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > muss man jetzt täglich/stündlich updaten?

    Das ist die nightly. Die werden täglich automatisch erstellt.
    Wer will kann sie sich installieren aber das sind keine stabilen Releases.

  4. Re: es gibt schon eine Version 1.0.2

    Autor: ViiJay 25.02.05 - 21:41

    RipClaw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Svennn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > muss man jetzt täglich/stündlich updaten?
    >
    > Das ist die nightly. Die werden täglich
    > automatisch erstellt.
    > Wer will kann sie sich installieren aber das sind
    > keine stabilen Releases.
    >

    naja wenn ich so sehe, was die 1.0.1 so bei mir angestellt hat, hoffe ich doch sehr, dass die das ausbessern. Hatte gröbste Probleme. Konnte nicht mehr auf diverse Webseiten zugreifen (z.B. http://dict.leo.org oder http://www.eseat.de und weitere). Aufruf der Seite führte zum sofortigen Crash des Browsers - repsoduzierbar. Hab auch schon mein Profil gelöscht weil ich dachte, es läge daran. War aber nicht. :( Solche Probleme hatte ich noch nie. Schade eigentlich. Also wieder "downgraden" und warten.

    ViiJay.

  5. Re: es gibt schon eine Version 1.0.2

    Autor: expert 25.02.05 - 22:40

    ViiJay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > RipClaw schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Svennn schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > muss man jetzt
    > täglich/stündlich updaten?
    > > Das ist die
    > nightly. Die werden täglich
    > automatisch
    > erstellt.
    > Wer will kann sie sich installieren
    > aber das sind
    > keine stabilen Releases.
    >
    > naja wenn ich so sehe, was die 1.0.1 so bei mir
    > angestellt hat, hoffe ich doch sehr, dass die das
    > ausbessern. Hatte gröbste Probleme. Konnte nicht
    > mehr auf diverse Webseiten zugreifen (z.B. oder
    > und weitere). Aufruf der Seite führte zum
    > sofortigen Crash des Browsers - repsoduzierbar.
    > Hab auch schon mein Profil gelöscht weil ich
    > dachte, es läge daran. War aber nicht. :( Solche
    > Probleme hatte ich noch nie. Schade eigentlich.
    > Also wieder "downgraden" und warten.
    >
    > ViiJay.

    Heisst 1.2.0 die Version und Finger weg >> 1.0.1 läuf primastens ! -> null problemos , findet alles !

  6. Re: es gibt schon eine Version 1.0.2

    Autor: RipClaw 26.02.05 - 00:16

    ViiJay schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > naja wenn ich so sehe, was die 1.0.1 so bei mir
    > angestellt hat, hoffe ich doch sehr, dass die das
    > ausbessern. Hatte gröbste Probleme. Konnte nicht
    > mehr auf diverse Webseiten zugreifen (z.B. oder
    > und weitere). Aufruf der Seite führte zum
    > sofortigen Crash des Browsers - repsoduzierbar.
    > Hab auch schon mein Profil gelöscht weil ich
    > dachte, es läge daran. War aber nicht. :( Solche
    > Probleme hatte ich noch nie. Schade eigentlich.
    > Also wieder "downgraden" und warten.

    Lass mich raten, du hast die neue Version über die alte drüberinstalliert ?

    Was ist das eigentlich für eine Unsitte über bestehende Versionen drüber zu installieren ? Ich bin es gewohnt erst die alte Version sauber zu entfernen bevor ich die neue installiere.

  7. Re: es gibt schon eine Version 1.0.2

    Autor: andreasm 26.02.05 - 00:23


    > Lass mich raten, du hast die neue Version über die
    > alte drüberinstalliert ?


    Also bei gut programmierten Programmen dürfte dies keine Probleme machen. Ich selbst deinstalliere Programme vorher fast nie - und hab auch fast nie Probleme.
    Falls doch, kann man ja immer noch alles sauber entfernen :-)
    Kommt aber wie bereits gesagt fast nie vor ...

    Sinnvoller ist es übrigens, hin und wieder die Registierung zu säubern (z.B. mit Regseeker), mit NTregopt zu optimieren und die Platte zu defragmentieren.


    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  8. Re: es gibt schon eine Version 1.0.2

    Autor: ViiJay 26.02.05 - 00:44

    RipClaw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lass mich raten, du hast die neue Version über die
    > alte drüberinstalliert ?
    >
    > Was ist das eigentlich für eine Unsitte über
    > bestehende Versionen drüber zu installieren ? Ich
    > bin es gewohnt erst die alte Version sauber zu
    > entfernen bevor ich die neue installiere.
    >

    RipClaw, weit gefehlt. Ich habe sowohl die alte Version deinstalliert, als auch sämtliche Verzeichnisse (Programm- und Profilverzeichnis) gelöscht, half aber alles nichts. Ich bin echt ratlos. Selbst mit einem blitzblanken Profil ging das nicht.

    Naja sehr strange das alles. Und normalerweise sollte es eben KEINE Unsitte sein, eine neue Version zu "updaten", ohne sie "neuzuinstallieren" zu müssen.

    Gruss ViiJay.

  9. 1.0.1 pre-release funzt einwandfrei, trotz drüberinstallation

    Autor: nemesis 27.02.05 - 13:48

    ViiJay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > RipClaw schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Lass mich raten, du hast die neue Version
    > über die
    > alte drüberinstalliert ?
    > >
    > Was ist das eigentlich für eine Unsitte über
    >
    > bestehende Versionen drüber zu installieren ?
    > Ich
    > bin es gewohnt erst die alte Version
    > sauber zu
    > entfernen bevor ich die neue
    > installiere.
    >
    > RipClaw, weit gefehlt. Ich habe sowohl die alte
    > Version deinstalliert, als auch sämtliche
    > Verzeichnisse (Programm- und Profilverzeichnis)
    > gelöscht, half aber alles nichts. Ich bin echt
    > ratlos. Selbst mit einem blitzblanken Profil ging
    > das nicht.
    >
    > Naja sehr strange das alles. Und normalerweise
    > sollte es eben KEINE Unsitte sein, eine neue
    > Version zu "updaten", ohne sie "neuzuinstallieren"
    > zu müssen.
    >
    > Gruss ViiJay.
    Manchmal wird das aber explizit Empfohlen. Vor allem wenn größere Änderungen vorgenommen werden.
    Zu den beiden besagten Seiten: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.7.6) Gecko/20050219 Firefox/1.0.1
    Damit funktionieren sie ohne Probleme, war das erste nightly build was die Version 1.0.1 trug. Und dementsprechend vor der offiziellen Version fertiggestellt :)

  10. Re: 1.0.1 pre-release funzt einwandfrei, trotz drüberinstallation

    Autor: ß 29.10.07 - 10:53

    hi wie gehts

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr
  3. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Dortmund, Münster
  4. GK Software SE, Berlin, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-50%) 2,50€
  3. 4,99€
  4. (-75%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27