1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon Digital Ixus 960 IS: 12 Megapixel…

Wird wohl mal Zeit für eine neue IXUS

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird wohl mal Zeit für eine neue IXUS

    Autor: Tekl 22.08.07 - 09:32

    Ich nutze immer noch die digitale IXUS 1, welche mir damals 1000 Mark gekostet hatte, auch glaube das war so 2000. Das Teil hat echt viel mitgemacht und alle Plastikteile (Akkuklappe und CF-Karten-Klappe) mussten irgendwann durch Klebestreifen ersetzt werden, aber sie funktioniert immer noch sehr zuverlässig. Nervig ist nur die Auslöseverzögerung und die schwache Lichtempfindlichkeit, nur selten vermisse ich höhere Auflösung.

  2. Re: Wird wohl mal Zeit für eine neue IXUS

    Autor: Gerechtigkeit 22.08.07 - 10:16

    Tekl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich nutze immer noch die digitale IXUS 1, welche
    > mir damals 1000 Mark gekostet hatte, auch glaube
    > das war so 2000. Das Teil hat echt viel mitgemacht
    > und alle Plastikteile (Akkuklappe und
    > CF-Karten-Klappe) mussten irgendwann durch
    > Klebestreifen ersetzt werden, aber sie
    > funktioniert immer noch sehr zuverlässig. Nervig
    > ist nur die Auslöseverzögerung und die schwache
    > Lichtempfindlichkeit, nur selten vermisse ich
    > höhere Auflösung.

    12 Megapixel ist echt ne Wucht. Jetzt kann ich endlich meine Analoge Spiegelreflex verkaufen (oder verschenken). Das Gute dieses Mal: Canon verpasst der Kamera nen Vollformat-Chip. Das heisst: Knipsen was das Zeug hält. Jetzt zugreifen!

  3. Re: Wird wohl mal Zeit für eine neue IXUS

    Autor: kOlK0 22.08.07 - 10:18

    Und bei der neuen IXUS wurde wohl auch wieder nur die Megapixel-Anzahl hochgeschraubt. Also einfach Modellpflege, um im Gespräch zu bleiben, und keine echte Innovation. Schade :-(

    Neben der IXUS 960 IS gibt es jetzt auch die IXUS 860 IS, siehe http://www.dkamera.de/news/eleganz-und-leistung-powershot-sd950-und-sd-870

    Die ist vielleicht interessanter, da nur 8MP und dafür mit Weitwinkel!

    Tekl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich nutze immer noch die digitale IXUS 1, welche
    > mir damals 1000 Mark gekostet hatte, auch glaube
    > das war so 2000. Das Teil hat echt viel mitgemacht
    > und alle Plastikteile (Akkuklappe und
    > CF-Karten-Klappe) mussten irgendwann durch
    > Klebestreifen ersetzt werden, aber sie
    > funktioniert immer noch sehr zuverlässig. Nervig
    > ist nur die Auslöseverzögerung und die schwache
    > Lichtempfindlichkeit, nur selten vermisse ich
    > höhere Auflösung.


  4. IXUS 860 IS ebenfalls neu

    Autor: kOlK0 22.08.07 - 10:24

    Muss mich selbst korrigieren, das ist der richtige Link zu den beiden neuen IXUS Kameras: http://www.dkamera.de/news/canon-bringt-digital-ixus-860-is-960-is

    kOlK0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und bei der neuen IXUS wurde wohl auch wieder nur
    > die Megapixel-Anzahl hochgeschraubt. Also einfach
    > Modellpflege, um im Gespräch zu bleiben, und keine
    > echte Innovation. Schade :-(
    >
    > Neben der IXUS 960 IS gibt es jetzt auch die IXUS
    > 860 IS, siehe www.dkamera.de
    >
    > Die ist vielleicht interessanter, da nur 8MP und
    > dafür mit Weitwinkel!
    >
    > Tekl schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich nutze immer noch die digitale IXUS 1,
    > welche
    > mir damals 1000 Mark gekostet hatte,
    > auch glaube
    > das war so 2000. Das Teil hat
    > echt viel mitgemacht
    > und alle Plastikteile
    > (Akkuklappe und
    > CF-Karten-Klappe) mussten
    > irgendwann durch
    > Klebestreifen ersetzt
    > werden, aber sie
    > funktioniert immer noch sehr
    > zuverlässig. Nervig
    > ist nur die
    > Auslöseverzögerung und die schwache
    >
    > Lichtempfindlichkeit, nur selten vermisse ich
    >
    > höhere Auflösung.
    >
    >


  5. Re: Wird wohl mal Zeit für eine neue IXUS

    Autor: Octavian 22.08.07 - 11:24

    Gerechtigkeit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tekl schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich nutze immer noch die digitale IXUS 1,
    > welche
    > mir damals 1000 Mark gekostet hatte,
    > auch glaube
    > das war so 2000. Das Teil hat
    > echt viel mitgemacht
    > und alle Plastikteile
    > (Akkuklappe und
    > CF-Karten-Klappe) mussten
    > irgendwann durch
    > Klebestreifen ersetzt
    > werden, aber sie
    > funktioniert immer noch sehr
    > zuverlässig. Nervig
    > ist nur die
    > Auslöseverzögerung und die schwache
    >
    > Lichtempfindlichkeit, nur selten vermisse ich
    >
    > höhere Auflösung.
    >
    > 12 Megapixel ist echt ne Wucht. Jetzt kann ich
    > endlich meine Analoge Spiegelreflex verkaufen
    > (oder verschenken). Das Gute dieses Mal: Canon
    > verpasst der Kamera nen Vollformat-Chip. Das
    > heisst: Knipsen was das Zeug hält. Jetzt
    > zugreifen!
    >

    Vollformat-Chip? Ich denke, Du bist da mit der -ebenfalls neuen- Canon EOS-1Ds Mark III durcheinander gekommen. Das ist eine DSLR, saugut und sauteuer. Einen Vollformat-Chip hätten meine 400D und 30D auch gerne ... :)

    Gruß
    Octavian

  6. Re: Wird wohl mal Zeit für eine neue IXUS

    Autor: ixus 22.08.07 - 11:29

    Ich habe auch noch eine alte IXUS mit 2 MP und diese hat auch 1000 DM gekostet damals. Leider hält der Akku nicht lange, aber die Qualität der Bilder ist für diese Auflösung bei einer kompakten doch sehr gut! Ich wollte mir jetzt eine neu Kompaktkamera kaufen und war erschrocken wie schlecht die Bildqualität doch teilweise ist. Testbilder habe ich hier gefunden:
    Meine alte IXUS: http://www.imaging-resource.com/PRODS/S110/FULLRES/S11HAWB.HTM
    und hier beispielsweise ein Foto vom gleichen Motiv einer mancherorts hochgelobten Kodak V705:
    http://www.imaging-resource.com/PRODS/V705/FULLRES/V705FAR3072F.HTM
    Die 7 MP sehen dort aus, wie mit einem Handy aufgenommen.

    Mal sehen, wie die neuen IXUS abschneiden, ich schwanke zwischen einer neuen IXUS od. einer Fuji Finepix (F-Serie).




    Tekl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich nutze immer noch die digitale IXUS 1, welche
    > mir damals 1000 Mark gekostet hatte, auch glaube
    > das war so 2000. Das Teil hat echt viel mitgemacht
    > und alle Plastikteile (Akkuklappe und
    > CF-Karten-Klappe) mussten irgendwann durch
    > Klebestreifen ersetzt werden, aber sie
    > funktioniert immer noch sehr zuverlässig. Nervig
    > ist nur die Auslöseverzögerung und die schwache
    > Lichtempfindlichkeit, nur selten vermisse ich
    > höhere Auflösung.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MorphoSys AG, Planegg
  2. VRmagic Imaging GmbH, Mannheim
  3. Technica Engineering GmbH, München
  4. ING Deutschland, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,29€
  2. 2,50€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme