1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesinnenministerium…

Bester Schutz vor dem Bundestrojaner - ganz simpel!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Bester Schutz vor dem Bundestrojaner - ganz simpel!

Autor: Blubbertüte 29.08.07 - 09:59

Aus dem Heise-Forum zum selben Thema:

"Der beste, aber auch der kostspieligste Schutz vor dem Bundestrojaner
ist die Anschaffung eines Notebooks. Werden die eigenen vier Wände
für längere Zeit verlassen dann nimmt man das Notebook einfach mit
(z.B. Arbeitsplatz). Wo kein Computer vorhanden ist, da können auch
keine Manipulationen an der Hard- und Software vorgenommen werden."

"Das was uns als "Bundestrojaner" verkauft wird ist mehr
als eine Schnüffelsoftware. Der Bundestrojaner ist eigentlich ein
Maßnahmenpaket zur Überwachung. Das abziehen des Netzwerkkabels
schützt nicht vor dem Einbau eines Hardware-Keyloggers oder anderer
Schweinereien, die die Damen und Herren vom BKA (BND, NPD...) nach
einem Wohnungseinbruch in Deinen PC einbauen.

Also: Notebook anschaffen, und dieses immer mit sich führen"

Link: http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=13402719&forum_id=123033


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Bester Schutz vor dem Bundestrojaner - ganz simpel!

Blubbertüte | 29.08.07 - 09:59
 

Re: Bester Schutz vor dem...

Christian R. | 23.03.08 - 07:27

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Nachwuchsführungskraft als Entwicklungsleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Technischer Redakteur (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Product Owner (m/w/d) Digitale Plattform - Business Processes
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld
  4. Scrum Master / Agile Coach / Agile Master (w/m/d)
    Method Park by UL, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 40,99€
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

Core i5-12400(F) im Test: Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
Core i5-12400(F) im Test
Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Für unter 200 Euro schlägt der Core i5-12400F den viel teureren Ryzen 5600X, selbst samt Board und DDR4 bleibt das Intel-System günstiger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Denuvo Intels Alder Lake macht keine DRM-Probleme mehr
  2. AVX-512 Intel macht Alder-Lake-CPUs künstlich langsamer
  3. Alder Lake S Intel bringt günstige Hybrid-Chips plus Boards

Plasma, LCD, OLED und mehr: LCD-Fernseher auf Abschiedstournee
Plasma, LCD, OLED und mehr
LCD-Fernseher auf Abschiedstournee

CES 2022 Technisch unterlegen und doch enorm erfolgreich: LCD-Technik hat die Entwicklung vieler Geräte erst ermöglicht. Nach über 30 Jahren gerät sie aber zunehmend ins Hintertreffen.
Eine Analyse von Elias Dinter

  1. Viewsonic XG251G Monitor setzt auf echtes G-Sync und 360 Hz statt Panelgröße
  2. U3223QZ Dells Büromonitor integriert USB-C-Hub und 4K-Webcam
  3. Odyssey Ark Samsungs 55-Zoll-Monitor ist für den Hochkantbetrieb gedacht