Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys USB-Sticks mit Rootkit…

Sony ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony ...

    Autor: dersichdenwolftanzte 28.08.07 - 11:46

    Womit verdienen die eigentlich ihr Geld? Mir fällt kein einiges Produkt ein, wo ich zu Sony greifen würde.
    Computer? Teuer und Pseudo-Design. Lieber nen Mac.
    Fernseher. Hmm kein Plan. Können die was?
    HiFi? Auch nicht wirklich erste Wahl.
    MP3? Haha ;-) Nachzügler ohne Innovationskraft. Wer ATRAC kennt weiß, wie Sony wirklich tickt.
    Kameras? Sehe nicht warum. Lieber Nikon oder Canon.
    Videokameras vllt.? Oder Handies?

  2. Re: Sony ...

    Autor: Replay 28.08.07 - 11:51

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Womit verdienen die eigentlich ihr Geld? Mir fällt
    > kein einiges Produkt ein, wo ich zu Sony greifen
    > würde.
    > Computer? Teuer und Pseudo-Design. Lieber nen
    > Mac.
    > Fernseher. Hmm kein Plan. Können die was?
    > HiFi? Auch nicht wirklich erste Wahl.
    > MP3? Haha ;-) Nachzügler ohne Innovationskraft.
    > Wer ATRAC kennt weiß, wie Sony wirklich tickt.
    > Kameras? Sehe nicht warum. Lieber Nikon oder
    > Canon.
    > Videokameras vllt.? Oder Handies?

    ATRAC ist erste Sahne. Und war es schon, als niemand von MP3 sprach. Mittlerweile schenken sich ATRAC und MP3 klanglich nichts mehr, nur die Abspielhardware ist in meinen Ohren eindeutig bei ATRAC besser.

    Kameras? Pentax :-)

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Sony ...

    Autor: It's me 28.08.07 - 13:19

    Hi,

    ich muss gestehen, dass mir das Design von Sony-Geräten oftmals sehr gut gefällt.

    - Wir bekamen einen älteren Sony-Fernsehr geschenkt, der auch ganz in Ordnung ist.
    - Jedesmal wenn ich in der Bahn eine PlaystationPortable sehe bin ich schon begeistert von dem Gerät, hab's aber selbst noch nie in der Hand gehabt.
    - Bei den Telefonen habe ich das Gefühl, dass die Ericcson Geräte seit der Fussion mit Sony auch schicker geworden sind.
    - Mein Bruder und mein Schwiegervater sind beide ganz begeistert von deren Digi-CamCorder.

    Dennoch teile ich die Skepsis gegenüber Sony und habe die Firma bisher weitgehend gemieden.

    Tschüss Jo

  4. Playstation (kwt)

    Autor: Froschi 28.08.07 - 14:42

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Womit verdienen die eigentlich ihr Geld? Mir fällt
    > kein einiges Produkt ein, wo ich zu Sony greifen
    > würde.
    > Computer? Teuer und Pseudo-Design. Lieber nen
    > Mac.
    > Fernseher. Hmm kein Plan. Können die was?
    > HiFi? Auch nicht wirklich erste Wahl.
    > MP3? Haha ;-) Nachzügler ohne Innovationskraft.
    > Wer ATRAC kennt weiß, wie Sony wirklich tickt.
    > Kameras? Sehe nicht warum. Lieber Nikon oder
    > Canon.
    > Videokameras vllt.? Oder Handies?


  5. Re: Sony ...

    Autor: graf porno 28.08.07 - 14:53

    Ja, Sony ist das Apple für die PC-Welt. Die Produkte sind immer ziemlich schön gestaltet und haben irgendwo ein ganz nettes und sinnvolles Gimmick. Und die Consumer, besonders auch die Profi-Serien von Sony sind qualitativ sehr gut. Leider haben sie immer irgendwas, was letztlich ein Totschlag-Argument gegen sie ist.

  6. Re: Sony ...

    Autor: graf porno 28.08.07 - 15:01

    > Womit verdienen die eigentlich ihr Geld? Mir fällt
    > kein einiges Produkt ein, wo ich zu Sony greifen
    > würde.
    > Computer? Teuer und Pseudo-Design. Lieber nen
    > Mac.
    > Fernseher. Hmm kein Plan. Können die was?
    > HiFi? Auch nicht wirklich erste Wahl.
    > MP3? Haha ;-) Nachzügler ohne Innovationskraft.
    > Wer ATRAC kennt weiß, wie Sony wirklich tickt.
    > Kameras? Sehe nicht warum. Lieber Nikon oder
    > Canon.
    > Videokameras vllt.? Oder Handies?

    Na schön, dass es Alternativen gibt.

    Und als nächstes operierst du bitte den Sony-Sensorchip aus deiner Canon- und deiner Nikon-DSLR :-P

    Sony ist ein riesen Konzern, der alles vertickt. Du hast vor allem Musik (SonyBMG), Filme (Sony Pictures) und PS2/PS3/PSP und die Spiele vergessen. Auch die Beamer von Sony sind Referenzklasse, genauso wie die Videokameras. Und vielmals sind sie auch da drin, wo ein anderer Name drauf steht: Ich schmeiss mal nur den brennenden Akku von Apple und Dell in den Raum :-)

  7. Re: Sony ...

    Autor: Entstörer 28.08.07 - 21:38

    graf porno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und vielmals sind sie auch da drin, wo ein anderer
    > Name drauf steht: Ich schmeiss mal nur den
    > brennenden Akku von Apple und Dell in den Raum :-)


    Jau, und damit schaden Sie den Unternehmen Apple und Dell, weil Sony es nich' gebacken kriegt, vernünftige Akku's zu entwickeln...

    Wenn nämlich ein Akku bei 'nem Apple-Notebook oder iPod hochgeht, ist zuerst mal Apple der Buhmann :-(
    Wenn solche Schlagzeilen die Runde machen, wird erst viel Später der Akkuhersteller genannt ...

    Deshalb kann ich Sony auch nichts gutes abgewinnen ausser vielleicht meine PSP (White) ... Passend zu meinem MacBook (ebenso White) :D

    Würd mich mal interessieren, ob die immer noch so ewig lange Servicezeiten haben wie z.B. 1988 ... JA, Neunzehnhundertachtundachtzig, als mein Walkman kaputt ging ... 6 Wochen hab ich auf die Reparatur gewartet ... Das hat meine Begeisterung für die Marke ganz erheblich gedämpft ... Wollen wir mal hoffen, dass meine PSP verlässlich läuft :D

    so long

    ...

  8. Re: Sony ...

    Autor: fuzzy 28.08.07 - 22:30

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ATRAC ist erste Sahne. Und war es schon, als
    > niemand von MP3 sprach. Mittlerweile schenken sich
    > ATRAC und MP3 klanglich nichts mehr, nur die
    > Abspielhardware ist in meinen Ohren eindeutig bei
    > ATRAC besser.


    Wie wahr, wie wahr. Ich habe es nie bereut, dass ich mir nen HiMD-Player gekauft hab. Auch nicht, als die Bedienung am Gerät wegen einem ausgeschlagenen Steuerkreuz schwieriger wurde - es gibt ja noch die Kabelfernbedienung. Die Batterielebensdauer stimmt auch, der Klang sowieso - perfekt!

  9. Re: Sony ...

    Autor: Verwalter 31.08.07 - 13:53

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Womit verdienen die eigentlich ihr Geld? Mir fällt
    > kein einiges Produkt ein, wo ich zu Sony greifen
    > würde.
    > Computer? Teuer und Pseudo-Design. Lieber nen
    > Mac.
    > Fernseher. Hmm kein Plan. Können die was?
    > HiFi? Auch nicht wirklich erste Wahl.
    > MP3? Haha ;-) Nachzügler ohne Innovationskraft.
    > Wer ATRAC kennt weiß, wie Sony wirklich tickt.
    > Kameras? Sehe nicht warum. Lieber Nikon oder
    > Canon.
    > Videokameras vllt.? Oder Handies?

    wer braucht schon Sony, wenns auch richtig gute USB Sticks gibt:

    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=24963


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. windeln.de, München
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. PROSIS GmbH, Berlin, Gaimersheim, Wolfsburg, Leipzig, Braunschweig
  4. Helixor Heilmittel GmbH, Rosenfeld bei Balingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43