1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Knights of the Old…

Re: Sehr wirre schell dahin geschusterte Story

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Sehr wirre schell dahin geschusterte Story

Autor: Ern 08.03.05 - 13:29

Also erstmal Kotor 2 ist keine schlechtes Spiel aber im vergleich zum Vorgänger schwächelt es schon etwas. Wirklich wichtige Änderungen sucht man vergebens aber es steck viel im Detail. Z.B. find ich es klasse, dass man jeden nicht Jedicharakter der Gruppe (ausser den Droiden und Hanharr) mit genung Einfluss zum Jedi ausbilden kann.
Auch die Story fäng interessant an am Ende wird das Spiel enfach Schwach und zwar nicht nur die Story sonder auch der Plante Malachor ist der Reinste Alptraum was das Leveldesing (schreibt man das so?) die Gegner und die Story angeht.
Ein Kritikpunt sind auch die Videos. Die Bilder sind so unscharf das ist unzumutbar. Auch die Länge und der Inhalt der Videos ist enttäuschend (Anflug Planet, Abflug Planet, Kampf beim Ablfug vom Planeten). Die drei, vier Videos die Storybetont sind (Darth Nihilus oder so ähnlich, Vergangenheit von Kreia, Endkampf) scheinen nicht wirklich in die Geschichte zu passen.
Kotor war um Lichtjahre besser als sein Nachfolger.

Trtzdem ist Kotor2 ein gutes Spiel und macht genauso süchtig wie der erste Teil. Ich spiels gerade zum Drittenmal durch.

Mein Tipp warten bis es billiger zu haben ist und dann kaufen lohnt sich!

mfg Ern


Neues Thema


Thema
 

Sehr wirre schell dahin geschusterte Story

Supergrobi | 25.02.05 - 16:02
 

Re: Sehr wirre schell dahin...

Selageth | 25.02.05 - 16:14
 

Re: Sehr wirre schell dahin...

Supergrobi | 25.02.05 - 16:23
 

Re: Sehr wirre schell dahin...

Der Korrektor | 25.02.05 - 16:28
 

Re: Sehr wirre schell dahin...

Supergrobi | 25.02.05 - 16:36
 

Re: Sehr wirre schell dahin...

Huckepack | 25.02.05 - 17:59
 

Re: Sehr wirre schell dahin...

hallo | 25.02.05 - 18:37
 

Re: Sehr wirre schell dahin geschusterte Story

Ern | 08.03.05 - 13:29
 

Re: Sehr wirre schell dahin...

Robiwan | 11.05.05 - 17:50
 

So schlecht wie 1. Teil?

LARPer | 25.02.05 - 18:41
 

Re: So schlecht wie 1. Teil?

Hurz! | 25.02.05 - 19:32
 

Re: So schlecht wie 1. Teil?

Bibabuzzelmann | 25.02.05 - 19:43
 

Re: So schlecht wie 1. Teil?

Hallowach | 15.04.05 - 19:18

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Microsoft 365 Specialist (m/w/d)
    IAV GmbH, Berlin
  2. Delphi Entwickler (m/w/d)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Mitarbeiter Qualitätssicherung Softwareentwicklung Sozialwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. Service Delivery Manager Umsetzung Onlinezugangsgesetz OZG (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. wechselnde Angebote
  2. 51,99€ statt 79,99€
  3. 189,99€ statt 239,99€
  4. (u. a. Backbone für 11€, Call of the Sea für 9,99€, Tamarin für 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut: Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen
Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut
Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen

Luke Skywalkers Landspeeder (75341) ist erneut ein gut gelungenes Lego-Modell. Allerdings stellt sich die Frage: warum ein Landspeeder?
Von Oliver Nickel

  1. Transformers 10302 Optimus Prime aus Lego kann sich in einen Truck verwandeln
  2. Klemmbausteine Lego will drei mal mehr Softwareentwickler einstellen
  3. UCS Landspeeder 75341 Zum Star-Wars-Tag bringt Lego Luke Skywalkers Landspeeder

Entwickler im Ukrainekrieg: Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich
Entwickler im Ukrainekrieg
"Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich"

Bereits im März sprach Golem.de mit zwei IT-Fachkräften aus Kyjiw. So geht es ihnen jetzt, mehr als zwei Monate nach Beginn des Ukrainekriegs.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Ukrainekrieg Russland setzt angeblich Laserwaffen gegen Drohnen ein
  2. Ukrainekrieg Warum das Internet in der Ukraine noch läuft
  3. Ukrainekrieg Russische Jets fliegen angeblich mit GPS-Handgeräten

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener