1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GC: Treasure Island - Point-&-Click…

lieber monkey island I o. II

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lieber monkey island I o. II

    Autor: oooooooop 29.08.07 - 11:24

    k.w.T.

  2. Re: lieber monkey island I o. II

    Autor: ~jaja~ 29.08.07 - 11:36

    oooooooop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k.w.T.

    Mit der Einstellung musst du dich nicht wundern dass es keine Monkey Islands mehr gibt.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  3. Re: lieber monkey island I o. II

    Autor: keine Ahnung von nix. 29.08.07 - 12:43

    zum glueck

    monkey 3 war mittelpraechtig und
    monkey 4 war einfach nur schlecht


  4. Du bist so häßlich wie ein Affe im Neglige!

    Autor: Name(TM) 29.08.07 - 14:43

    [kwt]

  5. Hoffentlich zerrst Du mich nicht ins Separe!

    Autor: guybrush_threepwoodTM 29.08.07 - 16:19




  6. Re: lieber monkey island I o. II

    Autor: asada 29.08.07 - 16:21

    > Mit der Einstellung musst du dich nicht wundern
    > dass es keine Monkey Islands mehr gibt.

    Wo ist da die Logik?

  7. Re: lieber monkey island I o. II

    Autor: Phlexonance 30.08.07 - 01:48

    asada schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Mit der Einstellung musst du dich nicht
    > wundern
    > dass es keine Monkey Islands mehr
    > gibt.
    >
    > Wo ist da die Logik?


    na hier:

    mit der einstellung "na scheiss auf die neuen games, zock lieber monkey island 1+2 nochmal" provoziert man die spieleindustrie keine adventures mehr zu machen

  8. Re: lieber monkey island I o. II

    Autor: Das dreiköpfige Eichhörnchen 30.08.07 - 14:41

    Phlexonance schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > asada schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Mit der Einstellung musst du dich
    > nicht
    > wundern
    > dass es keine Monkey
    > Islands mehr
    > gibt.
    >
    > Wo ist da die
    > Logik?
    >
    > na hier:
    >
    > mit der einstellung "na scheiss auf die neuen
    > games, zock lieber monkey island 1+2 nochmal"
    > provoziert man die spieleindustrie keine
    > adventures mehr zu machen


    Also ich bin mit Monkey Island, Zak McKracken, und Indianer Hans vollends zufrieden, wenn man überhaupt mal Zeit zum gamen hat. ScummVM und E-UAE reichen mir. Heute wird ja eh nur noch auf Grafikorgien gesetzt und das Gameplay geht dabei den Bach runter... (Leider zum Teil auch bei den neueren Adventures)

  9. Re: lieber monkey island I o. II

    Autor: m0nkey 30.08.07 - 15:19

    keine Ahnung von nix. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zum glueck
    >
    > monkey 3 war mittelpraechtig und
    > monkey 4 war einfach nur schlecht
    >
    >


    3 war extremst geil. Der Style (Grafik, "komischer" Look von Guybrush) war sehr gewoehnungsbeduerftig yop.
    Am Anfang mochte ich es auch nicht. Aber der Witz konnte extremst ueberzeugen.
    Gerade die kleinen Gimmicks haben das Spiel genau wie I und II nochmal einzigartig gemacht. Beispielsweise als man im Grab stand, konnte man den Kopf durch so nen Spalt zwängen und wo findet man sich wieder? Im Wald von monkey I, in dem man den Schwertmeister suchte. Oder das Gimmick mit dem Barkeeper bei dem man "Saufen" konnte. Irgendwann nach dem 40 drink oder so faellt guybrush echt um und es steht da "Sie sind gestorben. Es folgt abspann und Musik. Dann irgendwann eine Kommentar alla "Das haben Sie doch nicht wirklich geglaubt oder?"
    Die Rätsel in "oberaffig" hattens auch inne. Ehrlich gesagt habe ich es auf dem modus nie durchgeschafft :P

  10. Re: Hoffentlich zerrst Du mich nicht ins Separe!

    Autor: Ich bin Gummi du bist Stahl 30.08.07 - 15:22

    guybrush_threepwoodTM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    >
    >


  11. Ich bin gummi du bist Stahl

    Autor: Gummi 30.08.07 - 15:22

    Ich bin Gummi du bist Stahl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > guybrush_threepwoodTM schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >
    >
    >


  12. Re: lieber monkey island I o. II

    Autor: tosser@wanking.net 30.08.07 - 16:19

    Phlexonance schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > asada schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Mit der Einstellung musst du dich
    > nicht
    > wundern
    > dass es keine Monkey
    > Islands mehr
    > gibt.
    >
    > Wo ist da die
    > Logik?
    >
    > na hier:
    >
    > mit der einstellung "na scheiss auf die neuen
    > games, zock lieber monkey island 1+2 nochmal"
    > provoziert man die spieleindustrie keine
    > adventures mehr zu machen

    tja diese einstellung beruht allerdings zum grösstem auf den neueren adventures die zwar grafisch ansprechend sind, inhaltlich aber nix zu bieten haben. willkommene abwechslung und spieltiefe bieten nur wenige der neueren adventures!

    die besten adventures allerzeiten:
    alles von lucasfilm (nicht arts)
    elvira 1+2
    waxworks
    i have no mouth and i must scream
    full throttle
    longest journey
    runaway
    ...

  13. Re: lieber monkey island I o. II

    Autor: kfhjf 30.08.07 - 17:44

    m0nkey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keine Ahnung von nix. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > zum glueck
    >
    > monkey 3 war
    > mittelpraechtig und
    > monkey 4 war einfach nur
    > schlecht
    >
    > 3 war extremst geil. Der Style (Grafik,
    > "komischer" Look von Guybrush) war sehr
    > gewoehnungsbeduerftig yop.
    > Am Anfang mochte ich es auch nicht. Aber der Witz
    > konnte extremst ueberzeugen.
    > Gerade die kleinen Gimmicks haben das Spiel genau
    > wie I und II nochmal einzigartig gemacht.
    > Beispielsweise als man im Grab stand, konnte man
    > den Kopf durch so nen Spalt zwängen und wo findet
    > man sich wieder? Im Wald von monkey I, in dem man
    > den Schwertmeister suchte. Oder das Gimmick mit
    > dem Barkeeper bei dem man "Saufen" konnte.
    > Irgendwann nach dem 40 drink oder so faellt
    > guybrush echt um und es steht da "Sie sind
    > gestorben. Es folgt abspann und Musik. Dann
    > irgendwann eine Kommentar alla "Das haben Sie doch
    > nicht wirklich geglaubt oder?"
    > Die Rätsel in "oberaffig" hattens auch inne.
    > Ehrlich gesagt habe ich es auf dem modus nie
    > durchgeschafft :P
    >
    >

    Also ich muss auch sagen das ich beim 3. Teil erst extrem skeptisch war. Zum einen war der eigentliche Schöpfer Ron Gilbert nicht mehr an Bord und zum anderen wurde ein völlig anderer Grafikstil verwendet und am Interface/Inventar Veränderungen vorgenommen.
    Aber lässt man sich auf die Veränderungen erstmal ein, ohne von Vorurteilen und allzu großer Nostalgie zu den Vorgängern dominiert zu sein, erwartet einen ein wirklich großartiges Adventure.
    Und selbst heute gefallen mir die handgezeichneten Hintergründe und die 2D Charaktere noch weit besser als die 3D Grafik derzeitiger Adventures.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  3. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
      Datendiebstahl
      Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

      Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

    2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
      Ultimate Rivals
      Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

      Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

    3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
      T-Mobile
      John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

      Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


    1. 14:08

    2. 13:22

    3. 12:39

    4. 12:09

    5. 18:10

    6. 16:56

    7. 15:32

    8. 14:52