1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Parallels: Alles nur geklaut?

Re: Selbst Schuld!!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Selbst Schuld!!!

Autor: Technikfreak 29.08.07 - 21:46

EinZauberwesen schrieb:
-------------------------------------------------------
> Der Bürger schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Sowas passiert wenn man Dinge im Ausland
>
> vermeintlich "billiger"
> herstellten/entwickeln
> lässt. Peinlich auch
> das dann der Rechtsstreit
> auch noch an die
> Öffentlichkeit kommt. Seriosität
> sieht anders
> aus.
>
> Überleg mal bitte ganz genau, was Du da
> geschrieben hast. Deine Aussage würde implizieren,
> dass es verwerflich ist, sich ausländische
> Technologien und Spitzenkräfte wie
> Top-Programmierer, Physiker und Mathematiker,
> Chemiker oder Architekten zur Hilfe zu nehmen.
> Weisst Du in welchem Jahrhundert wir heute leben?
> Ohne ausländische Hilfe, wären wir tatsächlich
> noch weit in der Vergangenheit. Ebenso profitiert
> auch das Ausland von unseren Ingenieuren und
> Technologien. Wir würden kaum solch moderne
> Computer oder Autos wie heutzutage haben, würden
> wir nicht im Ausland gefertigte Chips, Rams und
> Bauteile in unseren PCs und Autos verbauen.

Wenn Deutschland nicht alle Künstler und Techniker vergrault hätte, respektive wenn die Amis nicht alle Spitzentechniker und Technologien mitgenommen hätten, wäre die Welt noch im primitivsten Industrialsierungszeitalter und nur Deutschland hätte Computer, die Atombombe und die Raumfahrt :-)



Neues Thema


Thema
 

Selbst Schuld!!!

Der Bürger | 29.08.07 - 12:59
 

Re: Selbst Schuld!!!

tbo | 29.08.07 - 13:05
 

hä?

xxxxxxxxxxxx12 | 29.08.07 - 13:12
 

Re: Selbst Schuld!!!

blabla | 29.08.07 - 16:31
 

Re: Selbst Schuld!!!

Technikfreak | 29.08.07 - 21:43
 

Re: Selbst Schuld!!!

EinZauberwesen | 29.08.07 - 13:09
 

die betonung liegt wohl eher auf...

xxxxxxxxxxxxx12 | 29.08.07 - 13:13
 

Re: die betonung liegt wohl eher auf...

EinZauberwesen | 29.08.07 - 13:26
 

Re: die betonung liegt wohl eher auf...

LH_ | 29.08.07 - 13:44
 

Re: die betonung liegt wohl eher auf...

MH2 | 29.08.07 - 14:33
 

Re: die betonung liegt wohl eher auf...

spike1911 | 29.08.07 - 17:36
 

Re: Selbst Schuld!!!

sssssssssssssss... | 29.08.07 - 14:33
 

Re: Selbst Schuld!!!

Technikfreak | 29.08.07 - 21:46
 

Re: Selbst Schuld!!!

Adolf, die... | 30.08.07 - 00:05
 

Re: Selbst Schuld!!!

RaiseLee | 30.08.07 - 08:25
 

Re: Selbst Schuld!!!

ganzegal | 30.08.07 - 10:09
 

Re: Selbst Schuld!!!

stuepfnick | 31.08.07 - 14:21

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kundenbetreuer (m/w/d) im Support
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Magdeburg
  2. (Senior) Software Developer (m/w/d)
    STABILO International GmbH, Heroldsberg
  3. Senior Data Governance Experte Logistik Marine (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
  4. IT Field Service Agent (m/w/d) Servicecenter
    DAW SE, Enger

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 4 Premium Edition für 9,99€, A Way Out für 7,99€, GRID Legends: Deluxe...
  2. 189,99€ statt 239,99€
  3. täglich wechselnde Angebote
  4. 27,99€ statt 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

Altris: Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
Altris
Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden

Eine europäische Firma will vom Lithium wegkommen. Bis 2023 soll eine Pilotfabrik für Akku-Kathoden mit einer Kapazität von bis zu 1 GWh pro Jahr entstehen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
  2. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
  3. Faradion Indischer Konzern kauft Hersteller von Natrium-Ionen-Akkus

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener