1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia N81 - Das iPhone stand Pate

Nicht kopiert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht kopiert

    Autor: UI ui ui 30.08.07 - 11:22

    "Die Darstellung erinnert an Apples Safari-Browser, bei dem Webseiten als kreisende 3D-Bildchen dargestellt wurden. Auch Samsung hat mit dem Windows-Mobile-Gerät SGH-i600 eine ähnliche Darstellung von Menüpunkten in einem kreisenden Karussell bereits auf der 3GSM 2007 in Barcelona gezeigt. Nokia hat diese Ideen aufgegriffen - im Ergebnis wirkt das so, als habe man die 3D-Darstellung kopiert."

    Wer schreibt die Artikel?
    Ein UserInterface zu erstellen und zu konzipieren macht man nicht in paar Wochen. Das Apple mit etwas ähnlichem schon vorher rauskommt, heisst noch lange nicht, das andere das kopieren.
    Das mehrere Hersteller in kurzen Abständen hinterienander mit ähnlichen Konzepten rauskommen, bedeutet nur, das die User Interface Studien der Hersteller ähnliche Ergebnisse geliefert haben und sie alle auf dem richtigen Weg sind.

    Das bei einigen die Umsetzung länger dauert und/oder sogar schlechter ist, ist doch nur natürlich. Apple setzt es meist schnell und recht gut um. Allen anderen dann den Vorwurf des kopierens zu geben, kann ich nicht nachvollziehen.

    Die Planung zu diesem User Interface von Nokia gabs schon da war das IPhone gerade mal als Gerücht im Umlauf.
    Ähnlich denke ich hat es sich bei Samsung abgespielt.

  2. Re: Nicht kopiert

    Autor: schmock 30.08.07 - 11:32

    Danke! Diese Dampfplauderei, bei dem jetzt jedes Handy-Feature auf das iphone umgemünzt wird ist total Humbug. Wenn das einer beim iphone so gemacht hätte, wäre er wahrscheinlich im Sumpf der "apple-rockt-alles"-Schreier untergegangen.

  3. neu? Re: Nicht kopiert

    Autor: Hulk 30.08.07 - 11:42

    Ähm... hatte Nokia eine derartige Menüführung nicht schon ein ganzes Weilchen – in Teilen zumindest? Auf meinem N70 blättere ich so zum Beispiel durch meine Bildersammlung...

    Grüße,
    der Hulk.

    PS: 400-500 Euro ohne Vertrag... damit könnte das Phone MIT Vertrag auf 50 bis 1 Euro kommen:-)
    Leider kommt heutzutage dann noch der iPhone-und-ichbinimTrend-und-kannauchMusik-Zuschlag dazu... mist, dann werden es wohl auch mit Vertrag 500 Tacken:-/

    UI ui ui schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...]

  4. Re: neu? Re: Nicht kopiert- bei Samsung schon

    Autor: Dr. Jan Itor 31.08.07 - 10:22

    Ich sehe da weniger eine Kopie von iPhone Features als von Samsungs Carousel. Als Besitzer des I600 traute ich bei einigen Fotos des Nokia Menüs meinen Augen nicht, aber macht Euch selbst ein Bild:

    http://download.microsoft.com/download/6/2/6/6268195f-e0f9-44c7-be9b-171bb041068f/Samsung_31202_SGH-i600.jpg

    Wenigstens die Farben des Menüs hätte Nokia ändern können. Das ist schon ein wenig frech und ich hoffe, dass Samsung es zumindest probiert, dagegen gerichtlich vorzugehen.


  5. Re: neu? Re: Nicht kopiert- bei Samsung schon

    Autor: lol34235 06.09.07 - 05:45

    Dr. Jan Itor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich sehe da weniger eine Kopie von iPhone Features
    > als von Samsungs Carousel. Als Besitzer des I600
    > traute ich bei einigen Fotos des Nokia Menüs
    > meinen Augen nicht, aber macht Euch selbst ein
    > Bild:
    >
    > download.microsoft.com
    >
    > Wenigstens die Farben des Menüs hätte Nokia ändern
    > können. Das ist schon ein wenig frech und ich
    > hoffe, dass Samsung es zumindest probiert, dagegen
    > gerichtlich vorzugehen.
    >
    >

    laber net du spassti

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. h.a.l.m. elektronik gmbh, Frankfurt am Main
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. Heraeus Infosystems GmbH, Frankfurt am Main
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,86€
  2. 5,99€
  3. 17,99
  4. (u. a. Stellaris Galaxy Edition für 11,99€, Stellaris: Apocalypse für 9,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck