1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Bioshock - Die Zukunft des…
  6. Thema

Bioshock rockt!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bioshock rockt!

    Autor: Big Daddy 31.08.07 - 13:54


    noe... muss ich staendig umschalten und ausserdem machen sie immer nur aerger. :)

    Ausserdem bin ich das seit ueber 15 Jahren gewoehnt. Und noch ausserdemener gab es doch sowieso die Untersuchung, dass nur der etsre und ltetze Bscattbhe stimmen muessen um es lesen zu koennen. :) Also sollte es fuer Dich auch kein Problem darstellen, oedr? ;)

  2. Re: Bioshock rockt! - Jawoll!

    Autor: Phlexonance 31.08.07 - 14:26

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Phlexonance schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > es tut mir leid für dich wenn deine
    > xbox360
    > überhitzt, im internet findet man
    > alternative
    > kühlmöglichkeiten
    >
    > Die das Ableben des gerätes ironischerweise
    > beschleunigen.^^
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid of their governments.
    > Governments should be afraid of their people.

    hrhr, wusst ich ned^^
    naja bei nem RoD bekommt man eh eine neue oder?

  3. Re: Bioshock rockt! - Jawoll!

    Autor: FranUnFine 31.08.07 - 14:29

    Phlexonance schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hrhr, wusst ich ned^^
    > naja bei nem RoD bekommt man eh eine neue oder?

    "Solange du reparierte Konsole eines anderen Vorbesitzers" als "neu" definierst, ja. ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Bioshock rockt! - Jawoll!

    Autor: Phlexonance 31.08.07 - 14:30

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Phlexonance schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hrhr, wusst ich ned^^
    > naja bei nem RoD
    > bekommt man eh eine neue oder?
    >
    > "Solange du reparierte Konsole eines anderen
    > Vorbesitzers" als "neu" definierst, ja. ;)
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid of their governments.
    > Governments should be afraid of their people.

    solangs funktioniert und sauber ist (sind die das?)

  5. Re: Bioshock rockt! - Jawoll!

    Autor: FranUnFine 31.08.07 - 14:31

    Phlexonance schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > solangs funktioniert und sauber ist (sind die
    > das?)
    >

    50 bis 70% ja, der Rest krepiert nochmal.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Bioshock rockt! - Jawoll!

    Autor: Phlexonance 31.08.07 - 14:33

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Phlexonance schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > solangs funktioniert und sauber ist
    > (sind die
    > das?)
    >
    > 50 bis 70% ja, der Rest krepiert nochmal.
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid of their governments.
    > Governments should be afraid of their people.

    ob die sauber sind ^^

  7. Re: Bioshock rockt! - Jawoll!

    Autor: Spieler 01.09.07 - 17:41

    Wo bleibt hier die Höflichkeit? Oder würdest du mir das auch sagen wenn ich vor dir stehe?
    > und ansonsten halt den rand und spoil nicht!

    Das mit dem Überhitzen war ironisch gemeint weil ich z.Z. sehr viel spiele.

  8. Re: Bioshock rockt! - Jawoll!

    Autor: Phlexonance 01.09.07 - 18:28

    Spieler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo bleibt hier die Höflichkeit? Oder würdest du
    > mir das auch sagen wenn ich vor dir stehe?
    > > und ansonsten halt den rand und spoil nicht!
    >
    > Das mit dem Überhitzen war ironisch gemeint weil
    > ich z.Z. sehr viel spiele.
    >
    >

    ja das kommentar zum überhitzen war etwas launisch
    wenn du vor mir stehst würd ich dir das mit dem spoilen aber auch so ins gesicht sagen! ich mag keine spoiler...

  9. Re: Bioshock rockt!

    Autor: Umgelautet 01.09.07 - 19:06

    Big Daddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > noe... muss ich staendig umschalten und
    > ausserdem machen sie immer nur aerger. :)
    >
    > Ausserdem bin ich das seit ueber 15 Jahren
    > gewoehnt. Und noch ausserdemener gab es doch
    > sowieso die Untersuchung, dass nur der etsre und
    > ltetze Bscattbhe stimmen muessen um es lesen zu
    > koennen. :) Also sollte es fuer Dich auch kein
    > Problem darstellen, oedr? ;)

    Bei Umlauten ist das von je her so, dass man sie entweder so oder so schreiben kann und darf.

  10. Re: Bioshock rockt!

    Autor: Private Paula 02.09.07 - 13:50

    Phlexonance schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > consolen ähneln immer mehr dem pc, wart du nur bis
    > auf konsolen ebenfalls kopierschutzprobleme
    > auftreten (nächste generation?)

    Bei Konsolen ist der Kopierschutz bereits vorgesehen. Da muss nicht jeder Hersteller seinen eigenen stricken.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  11. Re: Bioshock rockt!

    Autor: Private Paula 02.09.07 - 13:53

    sheep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Umlaute! *öäüß hinwirft*

    Warum?

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  12. Re: Bioshock rockt!

    Autor: Phlexonance 02.09.07 - 15:40

    Private Paula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Phlexonance schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > consolen ähneln immer mehr dem pc, wart du
    > nur bis
    > auf konsolen ebenfalls
    > kopierschutzprobleme
    > auftreten (nächste
    > generation?)
    >
    > Bei Konsolen ist der Kopierschutz bereits
    > vorgesehen. Da muss nicht jeder Hersteller seinen
    > eigenen stricken.
    >
    > --
    > Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    > 'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen
    > Bestien,
    > 'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    > 'whoami' loest bei psychisch labilen Personen
    > Existenzkrisen aus!


    jo nur von großen problemen hab ich noch nichts gehört (mit der ausnahme das du heruntergeladenen content von einer xbox360 auf die andere nicht rüberbringst, auch wennst die festplatten umbaust)

  13. Re: Bioshock rockt!

    Autor: Grammatikus 02.09.07 - 19:09

    Big Daddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und noch ausserdemener gab es doch sowieso die
    > Untersuchung, dass nur der etsre und ltetze Bscattbhe
    > stimmen muessen um es lesen zu koennen. :)

    Na ja, so ganz stimmt das nicht - die entsprechende Studie gab es nie, sie war ein Test, um festzustellen, wie schnell sich Gerüchte im Internet verbreiten. Die Behauptung stimmt allerdings grob: Die meisten Leute können Worte auch dann noch entziffern, wenn Buchstaben vertauscht sind. Das dauert aber deutlich länger als einen korrekt geschriebenen Text zu lesen, außerdem bleiben jene mit einer Leseschwäche außen vor.

    Bekömmlicher Buchstabensalat
    http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/261018.html

  14. Re: Bioshock rockt!

    Autor: DER GORF 06.09.07 - 16:27

    Hello_World schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Big Daddy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Menschliche Hardware-Anforderungen. Auf meinem
    > Athlon 64 mit 2 GB RAM und 7600GS ruckelt sich das
    > Spiel zu Tode, aber ich hab trotzdem keine Lust,
    > mir eine lärmige Grafikkarte einzubauen. Andere
    > Spiele (z. B. Overlord) kann ich idR. prima
    > spielen, wenn auch gelegentlich mit reduzierten
    > Details. Bei Bioshock geht das überhaupt nicht.
    > Leider skalieren neuere Engines anscheinend
    > _immer_ schlechter nach unten als ihre Vorgänger.


    Huh?! Ich hab ne Nvidia GeForce 6800GT und das läuft bei mir flüssig... Was für einen Athlon 64 hast du genau?

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  15. Re: Bioshock rockt!

    Autor: der wo ich bin 06.09.07 - 16:33

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Huh?! Ich hab ne Nvidia GeForce 6800GT und das
    > läuft bei mir flüssig... Was für einen Athlon 64
    > hast du genau?
    >

    Eine 6800GT ist auch nicht so schwächlich auf der Brust wie eine 7600gs
    nur weil ne 7 vorne steht, ist die nicht umbedingt schneller ;)

  16. Re: Bioshock rockt!

    Autor: DER GORF 06.09.07 - 16:35

    der wo ich bin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    >
    > Eine 6800GT ist auch nicht so schwächlich auf der
    > Brust wie eine 7600gs
    > nur weil ne 7 vorne steht, ist die nicht umbedingt
    > schneller ;)
    >


    Jut jut, ok. Ich kenn mich mit den GraKas leider nicht ganz so gut aus wie ich eigentlich sollte. Ich bin eigentlich davon ausgeganen, das die Karten der neueren Generationen automatisch leistungsfähiger sind. Als alle Vorgängermodelle.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  17. Re: Bioshock rockt!

    Autor: der wo ich bin 06.09.07 - 16:39

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jut jut, ok. Ich kenn mich mit den GraKas leider
    > nicht ganz so gut aus wie ich eigentlich sollte.
    > Ich bin eigentlich davon ausgeganen, das die
    > Karten der neueren Generationen automatisch
    > leistungsfähiger sind. Als alle Vorgängermodelle.

    Die 6800Gt war eine Highend karte, die 7600gs nur eine schwächliche Mittelklassekarte der nächsten Generation. In der 7xxx Serie war erst die 7800 und aufwärts schneller

  18. Re: Bioshock rockt!

    Autor: Ekelpack 06.09.07 - 16:47

    der wo ich bin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jut jut, ok. Ich kenn mich mit den GraKas
    > leider
    > nicht ganz so gut aus wie ich
    > eigentlich sollte.
    > Ich bin eigentlich davon
    > ausgeganen, das die
    > Karten der neueren
    > Generationen automatisch
    > leistungsfähiger
    > sind. Als alle Vorgängermodelle.
    >
    > Die 6800Gt war eine Highend karte, die 7600gs nur
    > eine schwächliche Mittelklassekarte der nächsten
    > Generation. In der 7xxx Serie war erst die 7800
    > und aufwärts schneller

    Die gibt es aber nicht in passiv gekühlt und ist daher völlig indiskutabel.
    Schade eigentlich. Da bauen die Hersteller immer stärkere Karten, aber an Energieverbrauch und Hitzeentwicklung und dementsprechend Lärm wird einfach nicht gedacht.

    Und wenn man selbst mal ein ruhiges Strategiespiel oder RPG daddeln möchte, welches auch nur noch 3d-beschleunigt daher kommt, muss man entweder einen Baulüfter oder arges Ruckeln inkauf nehmen.

    Hallo Hersteller... es gibt eine Zielgruppe, die gern 200,- bis 400,- € für leistungsstarke GraKas ausgeben, die aber bitte keinen Mucks machen und bei denen ein 300 W Netzteil ausreicht.

  19. Mit einem Amiga wäre das nicht passiert

    Autor: FranUnFine 06.09.07 - 16:54

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo Hersteller... es gibt eine Zielgruppe, die
    > gern 200,- bis 400,- € für leistungsstarke GraKas
    > ausgeben, die aber bitte keinen Mucks machen und
    > bei denen ein 300 W Netzteil ausreicht.

    Amiga 1000 und eine der Turbokarten, die preislich zwischen 200 und 400 EUR liegt -> Problem gelöst.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  20. Re: Mit einem Amiga wäre das nicht passiert

    Autor: Ekelpack 06.09.07 - 16:55

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ekelpack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo Hersteller... es gibt eine Zielgruppe,
    > die
    > gern 200,- bis 400,- € für
    > leistungsstarke GraKas
    > ausgeben, die aber
    > bitte keinen Mucks machen und
    > bei denen ein
    > 300 W Netzteil ausreicht.
    >
    > Amiga 1000 und eine der Turbokarten, die preislich
    > zwischen 200 und 400 EUR liegt -> Problem
    > gelöst.^^

    Ich hab noch einen Amiga 2000 im Keller liegen... Juhu!
    Du bist mein Retter!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Hamburg, St. Ingbert
  2. netcom GmbH, Rheinbreitbach bei Bonn
  3. GK Software SE, verschiedene Standorte oder Home-Office
  4. Feinkost Dittmann, Taunusstein-Neuhof, Diez

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chaos Computer Club: Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte
Chaos Computer Club
Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte

Der Chaos Computer Club hat einmal durchgespielt, welche Möglichkeiten ein böswilliger Ausrüster im 5G-Netz wirklich hätte. Dies wird vom IT-Sicherheitsgesetz aber ignoriert.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  2. Kritische Infrastruktur Massive Probleme im europäischen Stromnetz
  3. rC3 Neue Tickets für den CCC

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Razer Huntsman V2 Analog im Test Die Gamepad-Tastatur
  2. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  3. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76

IBM: Von der Lochkarte zum Quantencomputer
IBM
Von der Lochkarte zum Quantencomputer

Weiße Hemden, aber nicht immer eine weiße Weste - wir blicken zurück auf 110 Jahre IBM-Firmengeschichte.
Von Martin Wolf

  1. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen
  2. IBM spart "Die meisten Blockchain-Leute bei IBM sind gegangen"
  3. Skills IBM Deutschland plant fast 1.000 Kündigungen